Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 20. September 2019 | Columbia

Hi-Res
Mit dem im September 2019 veröffentlichten Nine legen blink-182 ihr, richtig, neuntes Album und damit den Nachfolger zum 2016 erschienenen California vor. Die Pop-Punk-Band, die zur Jahrtausendwende mit dem Song "All the Small Things" und dem Album Enema of the State internationale Hits landete, bleibt diesmal nur an der Oberfläche so strahlend wie das bunte Cover: In den Songs zeigt sich Frontmann Mark Hoppus verletzlich, singt über seine psychischen Probleme ("Happy Days"), über Alkoholismus ("Hungover You"), über Massenschießereien in Amerika ("Heaven") und Misshandlungen in der Kirche ("Black Rain"). Der etwas derbe Humor der früheren Alben ist weg, und die Band ist emotional hörbar gereift - auch wenn die Punk-Hymnen noch mehr Pop-Flair atmen als früher. Das Album stieg auf Platz 4 in die deutschen Charts ein.
CD14,99 €

Rock - Erschienen am 31. Oktober 2005 | Geffen

Das Album 1999 von blink-182, Enema of the State, wurde dank des Hits "All the Small Things" zum Kassenhit, eine unablässig einprägsame Scheibe Bubblegum-Pop, die sich bequem zwischen *NSYNC und Britney Spears auf Y2K-Radio einfügte. Dies war, wie Greatest Hits beweist, ihr Segen und Fluch: sie konnten großartige Pop Singles herausbringen, wenn sie jedoch die Grenze verfehlten, klangen sie unbedeutend und austauschbar. Der Band half nicht ihre Superslick-Produktion oder die dünne, jammernde Umrahmung durch die Sänger Mark Hoppus und Tom Delonge, die ernsten Melodien Frivolität verliehen. Die Band legte den Standard für die Kommerzialisierung des Pop-Punk fest, und nicht nur, dass sie besser waren, als ihre Nachfolger; sie hatten auch einige gute Titel, die alle am besten auf dieser zeitweise unterhaltsamen Sammlung zu hören sind. ~ Stephen Thomas Erlewine
CD14,99 €

Rock - Erschienen am 1. November 2003 | Geffen

CD21,99 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 1999 | Geffen*

CD14,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 1. Januar 2004 | Geffen*

CD13,99 €

Rock - Erschienen am 1. Juni 1999 | Geffen

CD19,49 €

Rock - Erschienen am 19. Mai 2017 | BMG Rights Management (US) LLC

CD14,99 €

Rock - Erschienen am 1. Juli 2016 | BMG

HI-RES17,49 €
CD14,99 €

Rock - Erschienen am 29. April 2019 | BMG

Hi-Res
Nach ihrem 2011 veröffentlichten Comeback-Album Neighborhoods folgten ein paar unsichere Jahre für blink-182: Sie trennten sich erst von ihrem Label Interscope, dann stieg 2015 Gitarrist und Gründungsmitglied Tom DeLonge mit. Statt ihm kam Alkaline-Trio-Frontmann Matt Skiba an Bord, mit dem die Band ihr siebtes Album California aufnahm. Das knüpft trotz - oder vielleicht gerade wegen - der Veränderungen an die Anfangstage der Band an: Die ernsteren Momente der beiden Vorgängeralben wurden zurückgenommen, stattdessen gibt es wieder sonnige Riffs und Mitsingrefrains in jenem Sound, mit dem die Gruppe bekannt wurde. Der ehemalige Evanescence-Keyboarder David Hodges schrieb an drei Songs mit, Fall-Out-Boy-Frontmann Patrick Stump an zwei weiteren.
CD14,99 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 1997 | Cargo

CD17,99 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2011 | Interscope

Booklet
Als sich blink-182 im Jahr 2005 aufgrund wachsender Spannungen in der Band trennten, sah es so aus, als wäre die Trennung für immer. Im Jahr 2008 brachte eine Reihe von Tragödien, einschließlich des Todes des Langzeit-Produzenten Jerry Finn und Barkers beinahe fataler Flugzeugabsturz, das Trio jedoch wieder zusammen. 2009 – nachdem ihre Freundschaft wieder gekittet war – kündigte die Band das Ende ihrer Schaffenspause sowie eine Reunion für eine Tour und ein Album an. Obwohl es die Band recht rasch ins Studio schaffte, war der Aufnahmeprozess von Verzögerungen geprägt, weshalb die Veröffentlichung des Albums immer wieder aufs Neue verschoben wurde. Mitte des Jahres 2011 hatte das Warten dann endlich ein Ende und blink-182 brachten schließlich ihr sechstes Studioalbum „Neighborhoods“, angeführt von den Singles „After Midnight" und „Up All Night", auf den Markt.
CD2,49 €

Rock - Erschienen am 8. Mai 2019 | Columbia

CD14,99 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 2011 | Geffen*

CD13,99 €

Rock - Erschienen am 1. Januar 1994 | Cargo

CD2,49 €

Rock - Erschienen am 23. August 2019 | Columbia

CD2,49 €

Rock - Erschienen am 6. September 2019 | Columbia

CD2,49 €

Rock - Erschienen am 26. Juli 2019 | Columbia

CD2,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2003 | Geffen

CD4,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 2005 | Geffen*

HI-RES22,49 €
CD19,49 €

Rock - Erschienen am 19. Mai 2017 | BMG Rights Management (US) LLC

Hi-Res