Ähnliche Künstler

Die Alben

30,99 €
21,99 €

Jazz - Erschienen am 28. November 2014 | Deutsche Grammophon ECM

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama - Choc de Classica - Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Indispensable JAZZ NEWS
Fünf Jahre trennen die Aufnahme von The Astounding Eyes Of Rita und Souvenance, das neue Album von Anouar Brahem. Ein wichtiges Ereignis im Leben dieses Oud-Meisters und im Leben seiner Heimat Tunesien haben diese letzten fünf Jahre maßgeblich geprägt: die Jasminrevolution. Auch wenn dieses Album nicht die direkte Deutung dieser historischen Geschehnisse ist, duftet es doch danach, entspringt es seinem Wesen... Es ist für Anouar Brahem zweifellos zu einem Mittel geworden, sich über die Rolle der Realität in seiner eigenen Musik Fragen zu stellen. Durch seine Länge (Doppelalbum) und seine untypische Instrumentierung (ein großes Orchester ist mit von der Partie, wo hingegen die Oud oftmals im Hintergrund bleibt, eigentlich eine Seltenheit bei Anouar Brahem), ist Souvenance ein besonderes Album. Der tunesische Musiker setzt den Ton wie ein Bühnenbild, dem wir freudig und beglückt entgegenblicken! © MD/Qobuz