Ihr Warenkorb ist leer!

Genre :

Ähnliche Künstler

Die Alben

HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 2. Oktober 2012 | Chandos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - Choc de Classica - Hi-Res Audio
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 6. Oktober 2017 | Chandos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Herausragende Tonaufnahme - 5 Sterne Fono Forum Klassik
Die siebte Sinfonie (1951) von Vaughan Williams, Sinfonia Antartica, übernimmt weitgehend ihr Material der prachtvollen Musik, die der Komponist 1948 für den Film Scott of the Antarctic geschrieben hatte. Die außerordentlich bildhafte Instrumentierung und Thematik ist daher nicht erstaunlich. Sie wecken bei jedem Hörer – selbst wenn dieser weder den Titel noch den zugrundeliegenden Film kennt – schnell Assoziationen zu weiten, Wind durchfegten Ebenen, zu glitzernd kaltem Licht, kurz zur Antarktis in ihrer ganzen Pracht – mit all ihren Gefahren. Denn Scotts Expedition ging, gelinde gesagt, schlimm aus. Auf der vorliegenden Aufnahme spielen das Bergen Philharmonic Orchestra (in dieser Gegend ist große Kälte wohl bekannt!) und Andrew Davis außerdem das Konzert für zwei Klaviere, vom selben Komponisten: Es wurde 1933 ursprünglich für ein einziges Klavier konzipiert, dann aber 1946 aufgrund der großen Schwierigkeiten im Klavierpart für zwei Klaviere umgeschrieben, wobei der Komponist einige Passagen verändert hat. Die Solisten der vorliegenden Einspielung sind die beiden Kanadier Louis Lortie und Hélène Mercier. Zum Abschluss singt Roderick Williams Four Last Songs: wenn man so will, das Pendant von Vaughan Williams zu den Vier letzte Liedern von Strauss, auch wenn diese erst posthum 2013 von Anthony Payne für Orchester gesetzt wurden (unter strengster Beachtung der Instrumentierungsgewohnheiten des Komponisten). Ein wunderbares musikalisches Testament, das in den letzten Monaten seines Lebens geschrieben wurde. © SM/Qobuz
HI-RES21,99 €
CD14,99 €

Intermezzi - Erschienen am 6. November 2012 | Chandos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - 4 étoiles Classica - Hi-Res Audio
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 5. Oktober 2018 | Chandos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 2. November 2018 | Chandos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Gramophone Editor's Choice - 5 étoiles de Classica
CD9,99 €

Klassik - Erschienen am 5. März 2013 | Chandos

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason - 4 étoiles Classica
CD9,99 €

Klassik - Erschienen am 7. Januar 2014 | Chandos

Booklet Auszeichnungen 5 de Diapason
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 3. Mai 2011 | Chandos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Hi-Res Audio
HI-RES21,99 €
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 17. November 2009 | Chandos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Hi-Res Audio
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Klassik - Erschienen am 2. April 2013 | Chandos

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Hi-Res Audio
CD33,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 8. Mai 2006 | Warner Classics International

HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 1. Februar 2011 | Chandos

Hi-Res Booklet
HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Symphonien - Erschienen am 31. März 2015 | Chandos

Hi-Res
CD14,49 €

Klassik - Erschienen am 1. März 2013 | Sony Classical

CD7,99 €

Klassik - Erschienen am 1. Januar 1996 | Warner Classics International

CD26,49 €

Klassik - Erschienen am 1. Mai 2005 | Rhino

CD22,99 €

Klassik - Erschienen am 17. August 2012 | Sony Classical

CD52,49 €

Symphonieorchester - Erschienen am 16. August 2005 | Sony Classical

CD7,99 €

Klassik - Erschienen am 22. Oktober 1991 | Warner Classics International