Genre :

Die besten kabellosen In-Ear-Kopfhörer im Vergleich

Die vor fünf Jahren auf den Markt gekommenen kabellosen In-Ear-Kopfhörer stellen eine wahre Revolution dar. Kabellose Mini-Kopfhörer für das Smartphone oder den DAP-Player: das ist die Zukunft, die schon jetzt präsent ist. Diese In-Ear-Kopfhörer, auch bekannt als „True Wireless“ („wirklich kabellos“), bieten beispiellosen Komfort. Diskret, effizient und mit immer besserer Performance, sind sie ebenso gut wie kabelgebundene Kopfhörer. Hier sind zehn Modelle, die zu den repräsentativsten des aktuellen Angebots gehören.

Von Alban Amouroux | Vergleiche | 16. Februar 2020
Meinung äußern

Der In-Ear-Kopfhörer bleibt beim Einsetzen in den Gehörgang in der Ohrmuschel stecken. Ihre Passform ermöglicht es diesen Mini-Ohrhöhrern, sich festzuhalten, ohne herauszufallen. Sie umfassen nun mehrere Komponenten. Zunächst einmal gibt es Bluetooth, die drahtlose Verbindung zum Empfang von Musik, wenn keine Kabel vorhanden sind. Sogar der Akku passt in die Ohrhörer. Und für einige Modelle gibt es mehrere Mikrofone zum Telefonieren, für die Sprachsteuerung und aktive Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen.

Allerdings sind In-Ear-Kopfhörer nicht für jeden geeignet. So wie jeder seine ganz individuellen Fingerabdrücke hat, haben wir alle unterschiedliche Ohrformen. Daher werden häufig verschiedene Ohrpolster mitgeliefert, um einen möglichst idealen Sitz zu gewährleisten.

Wir haben verschiedene Modelle getestet und man muss schon sagen, dass diese Art von schnurlosem Kopfhörer alles in allem durchaus Sinn macht. Auch wenn es in manchen Fällen zu Ausnahmen kommt, können Sie sich doch sicher sein, dass diese Hörer an sich nicht von selbst herausfallen und im täglichen Gebrauch echten Komfort bieten.

1. Anker Soundcore Liberty Air: der seriöse In-Ear-Kopfhörer zum besten Preis

Preis: 89 €

Merkmale: Bluetooth 5, Batterielaufzeit 3,5 Stunden + 12 Stunden, Micro-USB-Aufladung, IPX5

Bei Ankers Soundcore Liberty Air dreht sich alles um Einfachheit. Die einzige Funktionalität, neben dem Ton, besteht in einem Mikrofon mittelmäßiger Leistung zum Telefonieren. Diese Kopfhörer konzentrieren sich daher auf die kabellose Musikwiedergabe. Dazu verwenden sie Graphen-Membranwandler für eine beispielhafte Linearität.

Die Ladebox wird per Micro-USB angeschlossen. Sie bietet eine Batterielaufzeit von insgesamt 15,5 Stunden, was im Vergleich zur Konkurrenz recht wenig ist. Auf der anderen Seite hat Anker erfolgreich an der Ergonomie gearbeitet. Vier verschiedene Ohrpolster sind im Lieferumfang enthalten, sowie drei EarWings-Halterungen, die sich der Form Ihrer Ohrmuschel anpassen.

PRO
Einfache Bedienung
geringe Abmessungen
IPX5-zertifiziert


CONTRA
Schwache Batterielaufzeit
Eher grundlegender Audio-Codec
Mikrofon von mittelmäßiger Qualität


2. JBL Free X: Perfekte Ohrhörer zum Sporttreiben mit Musik

Preis: 129 €

Merkmale : Bluetooth 4.2, Batterielaufzeit 4 Stunden + 20 Stunden, Aufladen per Micro-USB, IPX5

JBL entwickelt nach wie vor eine breite Palette von Audioprodukten für den mobilen Einsatz. Die Free X In-Ear-Kopfhörer sind ein Teil davon. Sie sind eher großformatig und mit einem deutlich sichtbaren JBL Logo versehen nicht gerade dezent. Die Free X sind in schwarz oder weiß erhältlich, mit einer farblich passenden Ladebox. Die Batterielaufzeit beträgt 4 Stunden, mit 20 Stunden zusätzlich aus der Ladebox.

JBL liefert zwei Arten von Ohrpolstern und zwei Arten von Ohrmuschelhaltern. Diese decken das gesamte Innere der Kopfhörer ab. Die 5,6 mm Wandler sorgen für die Wiedergabe des gesamten Klangspektrums, mit einer leichten Übersteuerung in den tiefen Frequenzen. Im Telefonier-Modus schalten die Ohrhöhrer automatisch in den Mono-Modus, um eine natürlichere Klangwiedergabe zu erreichen.

PRO
Der Ton von JBL bei der Bewegung
In zwei Farben erhältlich
IPX5-zertifiziert


CONTRA
Nicht sehr kompakt
Durchschnittliche Batterielaufzeit
Keine Geräuschunterdrückung


3. Jabra Elite Active 75t: Der günstigste mit Geräuschunterdrückung

Preis: 199 €

Merkmale: Bluetooth 5, Batterielaufzeit 7,5 Stunden + 20,5 Stunden, Aufladen per USB-C, IPP5, Rauschunterdrückung

Jabra hat kürzlich sein Flaggschiff der In-Ear-Modelle, den 65t, auf eine neue 75t Version aufgerüstet. Dies ist bereits die vierte Generation von True Wireless Kopfhörern bei Jabra. Dem dänischen Hersteller ist es gelungen, die Ohrhöhrer für noch mehr Diskretion und Tragekomfort weiter zu miniaturisieren. Es werden nur drei Arten von Ohrpolster geliefert, es gibt keine Halterungen für die Ohrmuschel. Mit der IP55-Zertifizierung ist der Kopfhörer vor Wasser geschützt.

Der 75t ist mit vier Mikrofonen zum Telefoniere sowie für die Geräuschunterdrückung ausgestattet. Besonders effektiv sind sie beim Telefonieren. Alle Einstellungen sind über die mobile Anwendung Sound+ verfügbar, die bereits von den anderen kabellosen Kopfhörern der Marke verwendet wird. Zu beachten ist die ausgezeichnete Batterielaufzeit von 7,5 Stunden für diese Bluetooth-Kopfhörer.

PRO
Kompakt
Die Rauschunterdrückung
Batteriebetrieb


PRO
Kein Bluetooth aptX
Nur eine Verbindung zur gleichen Zeit


4. Klipsch T5: ein Vintage-Look, und die beste Batterielaufzeit

Preis: 199 €

Merkmale: aptX, Bluetooth 5, 8 Stunden + 24 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per USB-C, IPX4

Das Format im Vintage-Look des Klipsch T5 ist an sich kein Original. Aber das Logo in seiner Vintage-Version auf der Außenseite der Kopfhörer verleiht ihnen sofort einen einzigartigen Look. Dies ist der erste True Wireless Kopfhörer der amerikanischen Marke. Er verfügt über 5 mm-Wandler, die für eine Lautstärkewiedergabe angepasst sind, bei der der Mitteltonbereich leicht zurückgenommen wurde, ein immer wiederkehrendes Merkmal von Klipsch.

Der T5 ist mit dem aptX-Codec kompatibel, der von billigeren Konkurrenzmodellen nicht angeboten wird. Die Ladebox aus Metall, die einem berühmten Feuerzeug ähnelt, ermöglicht 24 Stunden Batterielaufzeit. Es werden drei Arten von Ohrpolster geliefert, aber keine Halterungen. Sie müssen allerdings das am besten geeignete Ohrpolster finden, um sich von der Außenwelt zu isolieren, da das T5 kein Geräuschunterdrückungssystem hat.



PRO
Bluetooth aptX
Lange Batterielaufzeit
Dynamische Klangsignatur


CONTRA
Keine Rauschunterdrückung
Nicht sehr diskret


5. Libratone Track Air+: der kompakteste In-Ear-Kopfhörer

Preis: 199 €

Merkmale: Bluetooth 5, Batterielaufzeit 6 Stunden + 18 Stunden, Aufladen per USB-C und kabelloses Aufladen, IPX4, Rauschunterdrückung

Mit dem Track Air+ hat sich Libratone beim Entwurf für Originalität entschieden. Diese Ohrhöhrer verbinden eine runde Form, die in die Ohrmuschel eingesetzt werden kann, mit kleinen Stäbchen, die für zusätzlichen Halt vorstehen. Es werden vier verschiedene Ohrpolster mitgeliefert. Der Ohrhöhrer ist in weißer und in schwarzer Ausführung erhältlich. Zusätzlich zum USB-C ist das kabellose Laden über eine optionale, dedizierte Ladeschale möglich.

Die Libratone Track Air+ sind mit einer aktiven Geräuschreduzierung ausgestattet, die über die eigene mobile Anwendung individuell angepasst werden kann und den Umgebungslärmpegel um 30 dB senkt. Über die Mikrofone für diese Funktion werden auch Telefonate geführt, und es besteht die Möglichkeit, Fragen an Ihren bevorzugten Sprachassistenten zu stellen. Dank IPX4 ist es möglich, die Kopfhörer im Regen zu benutzen, ohne Angst zu haben, sie zu beschädigen. PRO
Kompakt und leicht
Die Rauschunterdrückung
Kabelloses Aufladen


CONTRA
Kein Bluetooth aptX
Reduzierte hohe und mittlere Tonlagen


6. Audio-Technica ATH-CKR7TW: Klangqualität über alles

Preis: 249 €

Merkmale: aptX, Bluetooth 5, 6 + 9 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per Micro-USB

Audio-Technica hat seine traditionellen Kopfhörer miniaturisiert und in den In-Ear-Kopfhörer ATH-CKR7TW verwandelt. Die äußere Gestaltung folgt dem bereits bekannten Stil mit dem großen Markenlogo. Diese Ohrhöhrer werden in Schwarz und Grau angeboten. Wie so oft setzt Audio-Technica einen großen Wandler ein, um einen besseren Frequenzgang und eine bessere Bassleistung anzubieten. Hier misst er 11 mm im Durchmesser, was etwa doppelt so groß ist wie bei der Konkurrenz.

Auf der anderen Seite sind diese Ohrhöhrer aber auch fast doppelt so schwer wie manche Konkurrenten. Aber mit 9 Gramm pro Stück sind wir immer noch im Rahmen des Möglichen. Der ATH-CKR7TW wird mit vier Ohrpolstern und abnehmbaren Halterungen individuell angepasst. Erwähnenswert ist der aptX-Codecs für die Audioqualität. Allerdings hat Audio-Technica die Rauschunterdrückung übersehen.

PRO
Intra-Ear-Hi-Fi
Große Signalwandler
Hochqualitativer DAC AKM


CONTRA
Gewicht und Abmessungen
Fehlende Geräuschunterdrückung
Beschränkte Batterielaufzeit


7. Sony WF-1000XM3: in allen Bereichen ausgezeichnet

Preis: 249 €

Merkmale: DSEE HX, Bluetooth 5, Batterielaufzeit 6 Stunden + 18 Stunden, Aufladen per USB-C, NFC, Rauschunterdrückung

Der traditionelle Sony 1000XM3 Bluetooth-Kopfhörer setzt den Standard. Der japanische Hersteller hat davon eine Ableitung in Form eines In-Ear-Kopfhörers geschaffen. Der WF-1000XM3 hat seinen eigenen Stil, ziemlich massiv. Das Gewicht bleibt mit 8,5 Gramm pro Ohrhörer akzeptabel. Sieben Ohrpolster-Paare begleiten diesen Kopfhörer: vier aus Silikon, drei aus Gedächtnis-Schaumstoff. Die Ladebox verwendet einen USB-C-Stecker für eine Batterielaufzeit von insgesamt 24 Stunden. Sie erhöht sich auf 32 Stunden, wenn die Rauschunterdrückung ausgeschaltet ist.

Sony ist es gelungen, sein unumstrittenes Know-how in diesem Bereich im WF-1000XM3 umzusetzen. Der Kopfhörer erlaubt transparentes Hören, bei dem die Umgebungsstimmen durch einfaches Berühren der Außenseite des Kopfhörer verstärkt werden. Auf der anderen Seite hatte Sony nicht den Platz, um die aptX HD- und LDAC-Codecs beizubehalten. SBC und AAC mit DSEE HX, das hilft, überkomprimierte Klänge zu beleben, sind die einzigen, die verwendet werden können.

PRO
Automatische Rauschunterdrückung
Linearität des Frequenzgangs
Sieben Ohrpolster werden mitgeliefert


CONTRA
Etwas mehr Platzbedarf
Kein Bluetooth aptX


8. Sennheiser Momentum True Wireless: der einzige mit aptX LL kompatible True Wireless

Preis: 279 €

Merkmale: aptX, aptX LL, Bluetooth 5, 4 Stunden + 8 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per Micro-USB, Rauschunterdrückung

Wie viele seiner Mitbewerber hat Sennheiser einen seiner Vorzeige-Kopfhörer zu einer True Wireless-Version umgebaut. Dies ist der Fall bei Momentum. In dieser Miniaturversion behält er seinen metallischen Look. Das zeigt sich am Gewicht der Kopfhörer, die auf der Waage jeweils 17 Gramm anzeigen. Die Wandler sind mit 7 mm Durchmesser etwas größer als der Durchschnitt.

Es werden vier Arten von Ohrpolster mitgeliefert. Die Ladebox hat ein schönes Stoff-Finish, vielleicht zum Nachteil der Batterielaufzeit, die leider nicht mehr als 8 Stunden beträgt. Der Momentum True Wireless ist mit einem Rauschunterdrückungssystem und einem Audio-Equalizer ausgestattet - beide können über die mobile Anwendung eingestellt werden. Es ist zu beachten, dass dies der einzige In-Ear-Kopfhörer auf dem Markt ist, der den Bluetooth-Codec aptX Low Latency anbietet.

PRO
Equalizer
Automatische Rauschunterdrückung
Audio-Codecs aptX und aptX LL


CONTRA
Schwache Batterielaufzeit
Gewicht des Ohrhörers
Nur eine Verbindung zur gleichen Zeit


9. Apple AirPods Pro: die perfekte, True Wireless-Lösung für die Apple Umgebung

Preis: 279 €

Merkmale: Bluetooth 5, 4,5 Stunden + 24 Stunden Batterielaufzeit, USB-C und kabelloses Laden, IPX4, Rauschunterdrückung

Apple hat Millionen dieser berühmten weißen, kabelgebundenen Kopfhörer geliefert, die mit iPods und dann mit iPhones geliefert werden. Evolution verpflichtet: Der Hersteller ging wie die anderen nun zum True Wireless über. Die AirPods Pro sind eine Weiterentwicklung der klassischen Version mit dem Hauptunterschied, dass sie sich durch eine Geräuschunterdrückung bei effizienter Bedienung auszeichnen. Für eine Anpassung an das Ohr werden drei Arten von Ohrpolster mitgeliefert. Die AirPods Pro sind perfekt für den Einsatz mit Apple-Produkten. Die Verbindung mit einem iPhone erfolgt beispielsweise einfach durch Annäherung an die Ladebox. Es ist möglich, zwei Paar AirPods mit demselben iPhone zu verbinden, um das Musikhören zu teilen. Mit den Tasten an den Ohrhörern können Sie die Wiedergabe steuern und den Geräuschunterdrückungspegel ändern. Aber der Lautstärkeregler fehlt, sodass Sie Siri fragen oder Ihr Smartphone herausnehmen müssen.

PRO
Die Rauschunterdrückung
Ergonomie
Batteriebetrieb


CONTRA
Keine physikalische Lautstärkeregelung
Kein Bluetooth aptX


10. Bluetooth 4.2, 4 Stunden + 12 Stunden Batterielaufzeit, Aufladen per USB-C und kabelloses Laden, IPX54

Preis: 299 €

Merkmale: Bluetooth 4.2, autonomie 4 heures + 12 heures, recharge USB-C et sans fil, IPX54

Der Beoplay E8 2.0 ist gegenwärtig einer der teuersten In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer auf dem Markt. Die Marke ist traditionell am oberen Ende des Marktes positioniert. Sie rechtfertigt dies hier mit einer sehr schönen Ladebox in Leder- und Aluminiumausführung. Die Ohrhörer sind in fünf Farben erhältlich, darunter auch ein originelles Pink. Fünf Arten von Ohrpolster werden geliefert, vier aus Silikon und eins aus Gedächtnis-Schaumstoff.

Die E8 2.0 sind mit 5,7 mm Schallwandlern ausgestattet, die eine gute Linearität bieten, aber die Höhen teilweise zu sehr herausstechen lassen. Es gibt eine automatische Geräuschreduzierung mit der Möglichkeit, diese durch Druck auf die Außenseite der Ohrstücke einzustellen. Die Batterielaufzeit bleibt mit insgesamt 16 Betriebsstunden recht gering. Das Aufladen erfolgt über ein USB-C-Kabel. Eine kabellose Ladeschale ist als Option erhältlich.

PRO
Die Rauschunterdrückung
Verarbeitung
Fünf Paar mitgelieferte Ohrpolster


CONTRA
Geringe Batterielaufzeit
Kein Bluetooth aptX


Die Generation der Bluetooth In-Ear-Kopfhörer ist noch jung. Die Preise bleiben begrenzt und die Ultra High-End-Modelle lassen noch auf sich warten. Die Hersteller sind derzeit noch nicht in der Lage, hochauflösende Audiocodecs zu integrieren. Man muss sich also bestenfalls mit Bluetooth aptX begnügen. Zwangsläufig muss ein Kompromiss zwischen Volumen, Gewicht und den verwendeten Technologien geschlossen werden. Die Akkus nehmen dabei häufig den Platz ein, der sonst von den anderen Komponenten genutzt werden kann. Mehr Gewicht würde den festen Sitz der Kopfhörer ohne weitere Unterstützung im Gehörgang nicht erlauben. Als Gegenleistung für diese technologischen Einschränkungen bieten True Wireless Kopfhörer einen unvergleichlichen Nutzungskomfort. Man steckt sie sich in die Ohren und vergisst, dass man sie überhaupt trägt. Einige Modelle verfügen über eine aktive Geräuschreduzierung, um ein noch größeres Gefühl der Isolation zu vermitteln und seine Musik oder Podcasts zu genießen.

Auch die Gesamtlaufzeit der Batterie ist ein entscheidender Punkt. Sie reicht von einfach bis doppelt oder mehr, je nach Modell. True Wireless Kopfhörer werden immer mit einer Ladebox geliefert. Diese hat eine eigene Batterie, um die Ohrhörer aufzuladen, wenn Sie unterwegs sind. Die Ohrhörer selbst haben eine kürzere Batterielaufzeit. Die Box ermöglicht so ein zwei- bis dreimaliges Aufladen. Und schließlich sind die meisten In-Ear-Kopfhörer IPX4 oder IPX5 zertifiziert, wodurch sie Regen, Schweiß und Staub widerstehen. Bei dieser Familie von kabellosen Kopfhörern geht es ganz wesentlich um Komfort und Bedienfreundlichkeit.

Um nichts auf Qobuz zu verpassen, folgen Sie uns auf Facebook !

Von Ihnen gelesene Artikel