Wenn Sie auf Facebook angemeldet sind und diesen Artikel lesen, kann er möglicherweise innerhalb von 10 Sekunden geteilt werden. Diese Einstellung können Sie in Ihren Einstellungen zu externen Diensten ändern.
Viel Spaß beim Lesen! 

Sergent Pepper's endlich in Hi-Res 24-Bit erhältlich!

Ein außergewöhnlicher Sound für ein außergewöhnlich gutes Album der Beatles...

Von Sandra Zoor | Video des Tages | 16. Dezember 2017
Meinung äußern
Qobuz

Wie kann man sich nach Revolver bloß noch steigern? Indem man Sergent Pepper's Lonely Hearts Club Band aufnimmt - das für viele größte Poprock-Album aller Zeiten, um nicht zu sagen, eines der wichtigsten und einschneidensten Meisterwerke der Popkultur der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts… Nach der Entdeckung der unendlichen Möglichkeiten, die ihnen ein Aufnahmestudio bietet, führten John, Paul, George und Ringo hier weiterhin ihre verrückten Experimente durch. Mehr denn je agierte Produzent George Martin nun als fünfter Beatle und bringt eine Idee nach der anderen mit ein, die Zukunft des Pop für immer beeinflussen sollten.

Als dieses achte Studioalbum im Juni 1967 erscheint, ist unverkennbarerweise die absolut psychedelische Zeit angebrochen und das Album beschert uns eine Art halluzinatorische Reise (nicht nur bei "Lucy In The Sky With Diamonds"). Wie sein patchworkartiges Cover, ist auch Sergent Pepper's Inhalt eine Art Flickenteppich mit reinem Pop, härterem Rock'n'Roll, ein bisschen World-Musik, Retro-Songs, Kinderreimen, Tierlauten und klassischer Musik! Das Zweigepann Lennon/ McCartney fungiert nun an der Spitze und liefert einen neuen einflussreichen Song nach dem anderen...





Um nichts von Qobuz zu verpassen, folgen Sie uns auf Facebook !

Passend zum Artikel

Von Ihnen gelesene Artikel