Genre :

Prince, 1999 im Jahr 2019

Das Meisterwerk "1999" des King des Funk aus Minneapolis, das 1982 veröffentlicht wurde, erscheint in einer Super Deluxe Edition in Hi-Res 24Bit und ist voll von Bonusmaterial und zahlreichen unveröffentlichten Überraschungen. Ein wahrer Schatz aus der Kiste des Funk!

Von Marc Zisman | Video des Tages | 5. Dezember 2019
Meinung äußern

Was bleibt übrig von Prince’ 1999, jetzt, wo seit seiner Veröffentlichung 37 Jahre vergangen sind? Mit diesem fünften Studioalbum legt Rogers Nelson einen Zahn zu!

Elf Titel auf zwei, im Oktober 1982 veröffentlichten Platten: Exitus für schlichten Elektrofunk, für Prince fängt das Zeitalter der Maßlosigkeit an! Seine durchschlagenden nüchternen Stücke sind nunmehr festliche und dekadente Miniaturopern. Sein Funk ist kompakter geworden und quillt von eindeutig popartigen Elementen mit Rock’n’Roll und sogar New Wave nur so über. Seine Stimme hat nunmehr ein faszinierendes Echo, die avantgardistischen Rhythmen sind vom ganz und gar elektronischem Sound vorgegeben, die Gitarrenpartien stammen von einem anderen Planeten, kurz und gut, es gibt jetzt einen Prince-Sound, der einen Großteil der Plattenproduktion der achtziger Jahre beeinflussen wird.

Mit diesem Meisterwerk, das keinerlei Staub angesetzt hat, sollte er vor allem endlich in den Top-Charts landen, und zwar dank der hitähnlichen 1999, Little Red Corvette und Delirious.



Diese im Jahre 2019 erscheinende Super Deluxe Edition von 1999 bietet das völlig neu gemasterte Originalalbum 1999, vor allem aber eine endlos lange Reihe an unglaublichen Bonuszusätzen. Zwei Platten sind eine Kompilation von 23 erstmals veröffentlichten Demoaufnahmen, Versionen für Werbezwecke, Singles und Live-Mitschnitten (eines Konzerts am 30. November 1982 in Detroit).

Das ist eine wahre Schatzkiste für Fans (aber nicht nur) und mittendrin taucht dann eine Extra-Version von Possessed auf, eine andere, unbearbeitete Version von Delirious oder im Studio aufgenommene Live-Aufnahmen von International Lover ohne Falsettstimme! Diese hochkarätige Neuausgabe umfasst in erster Linie Songs von Prince, die noch nie in irgendeiner Form herausgegeben worden waren. Noch dazu sind diese in seinem Goldenen Zeitalter am Anfang der achtziger Jahre entstanden!



Darunter Money Don’t Grow On Trees, Rearrange, Bold Generation, Purple Music, You’re All I Want oder Vagina, die sich nicht so anhören, als würden sie aus einer der hintersten Schubladen kommen, womit der Meister ein weiteres Mal sein Genie unter Beweis stellt… Mit dem zwei Jahre später erscheinenden Purple Rain avanciert Prince aus Minneapolis zum Prinzen, der die ganze Welt beherrscht.

HÖREN SIE "1999 (SUPER DELUXE EDITION)" VON PRINCE AUF QOBUZ


Um nichts von Qobuz zu verpassen, folgen Sie uns auf Facebook !

Von Ihnen gelesene Artikel