Udo sticht wieder in See...

Das unschlagbare Konzert von 2011: "MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik" erscheint nun auch digital...

Von Sandra Zoor | Artikel des Tages | 17. Dezember 2018
Meinung äußern
Qobuz

Es ist sicherlich nur noch eine Frage der Zeit bis Udo Lindenberg in den Bestand des deutschen Kulturerbes aufgenommen wird, oder ihm der Preis des “Kultigsten Künstlers Deutschlands” verliehen wird. Bis dahin macht er wohl einfach weiterhin sein Ding und ist darin nicht nur besonder gut, sondern legt regelmäßig den richtigen politischen Ton an den Tag.

Das unschlagbare Konzert von 2011, das in der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel stattgefunden hat, erscheint nun auch für unsere digitalen Ohren: MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik. Diese Konzertreihe geht unter die Haut, wenn Udo bei dem Titel Wir ziehen in den Frieden die Kinder des Kids On Stage Chores auf die Bühne holt, die uns den Artikel 1 der Menschenrechtserklärung zitieren und so gemeinsam mit Udo im Chor singend an den Frieden appellieren. Dieser pazifistische Ansatz zieht sich durch das gesamte Konzert hindurch (das er übrigens vor zwei riesigen Schiffen ablaufen lässt). Doch er segelt nicht alleine durch seine Show. Es stechen mit ihm in See: Jan Delay (Hoch im Norden), Alice Cooper! (No More Mr. Nice Guy (So'n Ruf musste dir verdienen)), Maria Furtwängler (Bist du vom KGB 2018) und sogar das Geschwisterpaar Angus & Julia Stone (Durch die schweren Zeiten (I'll Carry You)). Es sind aber nicht nur internationale Stars an der Front mit dabei. Begleiten lassen sie sich von Musikern des NDR Elbphilharmonieorchesters und das ganz ohne Strom. Somit entsteht eine Intimität, die den Zuschauer (und Hörer dieser Platte) noch enger mit dem musikalischen Geschehen verbindet. Einfach gut.




HÖREN SIE MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik VON UDO LINDENBERG AUF QOBUZ


Um nichts auf Qobuz zu verpassen, folgen Sie uns auf Facebook !

Passend zum Artikel

Von Ihnen gelesene Artikel