Jade Bird, ein neuer Vogel am Pop-Himmel

Mit ihrer kraftvollen Stimme haut uns Jade Bird auf ihrem Debütalbum "My Motto" um.

Von Nicolas Magenham | Video des Tages | 28. April 2019
Meinung äußern
Qobuz

Wie lassen sich Zarttheit und Stärke unter einen Hut bringen? Jade Bird ist in der Lage, diese beiden anscheinend widersprüchlichen Charakteristika dank einer einmaligen Stimme einander harmonisch anzugleichen. Ihr beeindruckendes Stimmorgan nutzt sie auch dazu, ihrem Zorn Ausdruck zu verleihen, wie etwa in My Motto.

Dabei handelt es sich um einen crescendoartig ansteigenden Song, in welchem sie zu verstehen gibt, dass sie sich vor einem unerwiderten Verliebtheitsgefühl schützen möchte. Ihre Texte – sowie ihre Haltung ganz allgemein – sind von Schlichtheit, Offenheit und Originalität geprägt, die perfekt zu ihrer klaren Stimme passen. In rockigen Songs (den Hits Uh Huh und Lottery) oder persönlicheren Stücken (Does Anybody Know?) nimmt sie die Welt und ihre Zeitgenossen so wie sie sind. Einige Leute vergleichen sie schon mit Patti Smith. Das ist wohl etwas verfrüht, aber die junge Britin präsentiert uns immerhin bereits ein energisches und originelles Debütalbum.





HÖREN SIE MY MOTTO VON JADE BIRD AUF QOBUZ


Um nichts auf Qobuz zu verpassen, folgen Sie uns auf Facebook !

Passend zum Artikel

Von Ihnen gelesene Artikel