Genre :

Die Alben

HI-RES1,04 €
CD0,69 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 8. Juli 2019 | Domino Recording Co

Hi-Res
HI-RES1,04 €
CD0,69 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 13. Juni 2018 | Domino Recording Co

Hi-Res
HI-RES1,04 €
CD0,69 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 10. September 2018 | Domino Recording Co

Hi-Res
HI-RES1,04 €
CD0,69 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 12. Dezember 2018 | Domino Recording Co

Hi-Res
HI-RES1,04 €
CD0,69 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 17. August 2018 | Domino Recording Co

Hi-Res
CD0,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 3. Februar 2015 | Domino Recording Co

CD0,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 22. Oktober 2013 | Domino Recording Co

CD0,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 12. Mai 2014 | Domino Recording Co

CD0,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 25. März 2015 | Domino Recording Co

CD0,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 10. März 2015 | Domino Recording Co

CD0,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 7. Februar 2014 | Domino Recording Co

CD1,69 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 2. Mai 2019 | Mahogany Sessions

HI-RES11,99 €
CD7,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 21. September 2018 | Domino Recording Co

Hi-Res
Genauso wie Wein wird auch Musik mit der Zeit immer besser. Conor O’Briens Musik reift, wie es besser nicht sein könnte. Zwischen dem Treiben in Dublin und der Küste in Malahide, wo der Ire auf dem Dachboden seines Bauernhauses seine drei ersten Alben komponiert hat, kommt der Dorfbewohner durch zwei verschiedene Landschaften. Mit der Platte ist es das Gleiche. Nach den drei Kapiteln mit zartem, verliebtem Pop-Folk in Becoming a Jackal, Awayland und Darling Arythmetic fabriziert der Songwriter mit den eisblauen Augen The Art Of Pretenting To Swim. O'Brien hat die Pro Tools Ratgeber durchgeblättert, um ein kürzeres Format mit 44 Minuten und weitaus besser ausgearbeitete Materie zu bieten. Herausgekommen sind bei dem Ganzen einfache Gedichte, „We are the Dawn, We carry the Sun“ (A Trick Of The Light), die den Konflikt zwischen blindem Glauben und mathematischer Ratio (Ada) beschreiben. Mit seinen Streicherarrangements (Ada), die eher an Clientele als an Damien Rice erinnern, mit schönen elektronischen (Real Go-Getter) oder souligen (Long Time Waiting) Passagen, erlesenen Bläsereinsätzen (Love Came With All That It Brings), sanften Synthies (Sweet Saviour) und einer warmgewordenen Stimme erheitert das Opus Texte am Rande der Hoffnungslosigkeit. Das ist einfach und macht süchtig. © Charlotte Saintoin/Qobuz
CD7,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 13. April 2015 | Domino Recording Co

CD9,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 13. April 2015 | Domino Recording Co

HI-RES14,99 €
CD9,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 11. Januar 2013 | Domino Recording Co

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio - Sélection du Mercury Prize
CD11,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 11. Januar 2013 | Domino Recording Co

Auszeichnungen Sélection du Mercury Prize

Alternativ und Indie - Erschienen am 7. September 2018 | Domino Recording Co

Download nicht verfügbar

Alternativ und Indie - Erschienen am 17. August 2018 | Domino Recording Co

Download nicht verfügbar

Das Genre

Pop/Rock im Magazin