Genre :

Die Alben

HI-RES6,49 €
CD5,49 €

Rock - Erschienen am 6. Januar 2017 | Atlantic Records

Hi-Res
HI-RES8,23 €
CD5,49 €

Pop - Erschienen am 5. März 2019 | Reborn recordings

Hi-Res
HI-RES6,49 €
CD5,49 €

Pop - Erschienen am 13. Mai 2016 | Rhino

Hi-Res
HI-RES7,99 €
CD6,99 €

Rock - Erschienen am 22. Mai 2019 | WM Japan

Hi-Res
HI-RES7,99 €
CD6,99 €

Pop - Erschienen am 17. September 2019 | Media Asia Music Limited

Hi-Res
HI-RES7,99 €
CD6,99 €

Rock - Erschienen am 18. Januar 2019 | Warner Music Philippines

Hi-Res
HI-RES8,94 €
CD5,94 €

Pop - Erschienen am 13. April 2018 | Heist Or Hit Records

Hi-Res
HI-RES8,94 €
CD5,94 €

Pop - Erschienen am 30. November 2018 | Heist Or Hit Records

Hi-Res
HI-RES8,94 €
CD5,94 €

Hard Rock - Erschienen am 17. August 2018 | Madison Records

Hi-Res
HI-RES8,94 €
CD5,94 €

Punk – New Wave - Erschienen am 10. April 2018 | Cruel Nature Records

Hi-Res
HI-RES8,94 €
CD5,94 €
S/T

Rock - Erschienen am 1. Dezember 2017 | Pirates Blend Records Inc.

Hi-Res
HI-RES8,94 €
CD5,94 €

Pop - Erschienen am 25. Juni 2015 | Bed of Roses LLC

Hi-Res
HI-RES8,99 €
CD5,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 10. August 2018 | Domino Recording Co

Hi-Res
Seit einigen Jahren schon zieht sie ihre Bahnen am Himmelsgewölbe. Nie nahm sie sich jedoch Zeit, sich den heimatlichen Gefilden zu nähern, um all ihre bunten Träume auf Platte zu brennen. Damit wollen wir daran erinnern, dass Tirzah wirklich etwas Besonderes ist… Die aus England stammende, immer im Schatten stehende Querulantin hat einen Schutzengel, nämlich ihre Jugendfreundin Mica Levy alias Micachu, die dieses Debütalbum mit dem Titel Devotion produziert hat. Und so schlängelt sie sich sehr gefühlvoll zwischen melancholischem R&B, Neo-Trip-Hop, aseptischem Soul, Post-Grime und experimentellem Pop hindurch. Eigentlich hat Tirzah ihre echte Freude an allem, was ihr unter die Finger kommt, um dann mit ihrer Stimme etwas daraus machen zu können. Bisher gab es vereinzelte Dinge, etwa eine Handvoll Titel bei Greco Roman, dem Label von Joe Goddard von den Hot Chips, oder Spielchen mit Levy unter dem Namen Taz & Meek. Aber das Album Devotion beweist, wie souverän sie nunmehr Komposition, Gesang und Aufnahme im Griff hat. Dahintorkelnde Klaviernoten hier, ein verschwommener Loop dort, etwas später dann wie ein Marshmallow sich dahinziehende Bässe und eine verwirrende, sprunghafte Stimme, wodurch jeder Titel einen Kontrast zum vorangegangenen bildet. Hinsichtlich der Struktur. Hinsichtlich der Instrumente. Tirzahs Seele ist tief im Soul verankert, aber ihre Gehirnwindungen bilden ein stilistisches, auswegloses Labyrinth. Wohl eine der faszinierendsten Außenseiterinnen des Jahres 2018. © Marc Zisman/Qobuz
HI-RES8,99 €
CD5,99 €

Rock - Erschienen am 1. Juli 2015 | Crazy Warthog Media

Hi-Res
HI-RES8,99 €
CD5,99 €

Pop/Rock - Erschienen am 17. März 2014 | Domino Recording Co

Hi-Res Auszeichnungen Hi-Res Audio
HI-RES8,49 €
CD5,99 €

Rock - Erschienen am 1. August 1988 | Columbia

Hi-Res
HI-RES8,99 €
CD5,99 €

Rock - Erschienen am 1. Juli 2015 | Crazy Warthog Media

Hi-Res
HI-RES8,99 €
CD5,99 €

Rock - Erschienen am 1. Juli 2015 | Crazy Warthog Media

Hi-Res
HI-RES8,49 €
CD5,99 €

Rock - Erschienen am 3. März 1996 | Columbia - Legacy

Hi-Res
HI-RES9,99 €
CD6,99 €

Pop - Erschienen am 21. April 2018 | Verve

Hi-Res

Das Genre

Pop/Rock im Magazin