Genre :

Die Alben

HI-RES17,99 €
CD13,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 27. Juli 2018 | earMUSIC

Hi-Res
HI-RES17,99 €
CD13,49 €

Metal - Erschienen am 28. September 2018 | earMUSIC

Hi-Res
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Rock - Erschienen am 25. August 2017 | Matador

Hi-Res
Es ist ganz schön lange her, als damals diese Meister des Stoner Rock mit grimmigem Blick ihre qualvoll jammernden Schwergewichtgitarren in der Luft schwenkten…In den zwanzig Jahren, nachdem die Queens Of The Stone Age sich unter den Palmen in der kalifornischen Sonne zusammengetan hatten, haben sie es verstanden, sich weiterzuentwickeln, ohne dabei ihre Seele dem Geldteufel zu verkaufen. Mit Villains hat Josh Hommes Band sogar einen ziemlich unerwarteten Komplizen gewonnen, und zwar…Mark Ronson! Der Londoner hatte mit seiner Arbeit an Amy Winehouses Back To Black seinen Publikumsdurchbruch geschafft. Zwei Jahre nach seinem hitartigen Uptown Funk mit Bruno Mars‘ großartiger Stimme landete er nun für dieses siebte Album der QOTSA tatsächlich in der Produktion, dieses Mal aber gibt es keinen Gastauftritt wie es sonst bei diesem Label üblich ist. Und das Ergebnis entspricht nun der Vorstellung, die wir von diesem provokanten Verein haben: der übliche maskuline Glitzer-Rock’n’Roll (unwiderstehlich auf der Single The Way You Used To Do) wirkt krafterprobt und robust, und das ist einer schneidigen Produktion zu verdanken. Ronsons funkyartige Art voller Groove vermischt sich mit jener der Kalifornier, die wie nie zuvor an Bowie erinnern (Un-Reborn Again beweist es nur allzu eindeutig). Übrigens, dieser Song Villains, erinnert der nicht irgendwie an die Heroes des Thin White Duke? © MD/Qobuz
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 14. Juli 2014 | 4AD

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Pitchfork: Best New Reissue
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 27. Oktober 2014 | Rough Trade

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 2. März 2018 | 4AD

Hi-Res Auszeichnungen 4F de Télérama
Interne Zwistigkeiten und eine von Heroin gebeutelte Zwillingsschwester können die ungehemmteste Rockerin nicht aus der Fassung bringen: Kim Deal. Mit Nirvana oben ohne und gewagtem Grunge brachten The Breeders Leben in den Indie-Rock, wobei sie einmal mehr daran erinnerten, dass es sehr wohl eine Szene für Frauen gab, auch wenn sie mit offenen Armen empfangen wurden. Nach dem erfolgreichen und treffend genannten Last Splash im Jahre 1993 verließ Kim das Quartett und kehrte zu den Pixies zurück, wogegen Kelley eine Entziehungskur startete. Zwei weitere Alben, Title TK im Jahre 2002 und Mountain Battles im Jahre 2008, bewiesen, dass das wilde Tier nicht tot war… Seit dem Konzert im Jahre 2013, bei dem man das Quartett wieder herbeisehnte, begaben sich die beiden Schwestern, die Bassistin Josephine Wiggs und der Schlagzeuger Jim MacPherson für All Nerve wieder ins Studio. Der kratzbürstige Grunge, der an die kaputten Nineties erinnert, wirft uns mit diesem Blitzopus (33 Minuten) leidgeprüftes Know-how vor die Füße. Auch wenn das Rezept mit schmutziger Gitarre-Bass-Schlagzeug-Kombination und verzerrten Vocals keinen Cannonball-Effekt auslösen, der ihnen Ruhm eingebracht hatte, so trägt All Nerve die Stigmata der schmerzhaften Jahrzehnte, die ihm gefolgt waren. Den Beweis liefern die verzerrten Balladen Space Woman, Dawn: Making An Effort, Blues At The Acropolis. Düster und nervös. © Charlotte Saintoin/Qobuz
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 17. März 2017 | Matador

Hi-Res
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 14. Juli 2014 | 4AD

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 5. Mai 2017 | Matador

Hi-Res Auszeichnungen Pitchfork: Best New Music
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 9. Juni 2014 | XL Recordings

Hi-Res
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 25. November 2013 | Beggars Banquet

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 7. April 2017 | 4AD

Hi-Res
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 16. Oktober 2015 | 4AD

Hi-Res Auszeichnungen Pitchfork: Best New Music
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 17. Juli 2015 | 4AD

Hi-Res
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 17. November 2014 | 4AD

Hi-Res Auszeichnungen Pitchfork: Best New Music
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 2. Juni 2014 | Rough Trade

Hi-Res Auszeichnungen 4F de Télérama - Pitchfork: Best New Music
HI-RES17,49 €
CD13,99 €

Alternativ und Indie - Erschienen am 5. Mai 2014 | XL Recordings

Hi-Res
HI-RES14,39 €
CD10,79 €

Metal - Erschienen am 21. Juni 2019 | earMUSIC

Hi-Res
2015 fanden zwei Musiklegenden und ein Hollywood-Star zu einer Supergroup zusammen: In den Hollywood Vampires spielen Alice Cooper und Aerosmith-Gitarrist Joe Perry zusammen mit Johnny Depp. Auf ihrem im selben Jahr veröffentlichten Debüt konzentrierte sich das Trio (mit ebenso prominenten Gästen) noch hauptsächlich auf Coverversionen alter Rock-Klassiker, aber auf ihrem zweiten Album, dem im Juni 2019 veröffentlichten Rise, rücken die in den Hintergrund: Nur drei der 16 Stücke sind Cover, der Rest wurde von Cooper, Perry und Depp neu geschrieben. Cooper ist auf den meisten Tracks der Leadsänger, die beiden Kollegen treten vor allem für die Cover ans Mikrofon: Depp für David Bowies "Heroes" und Jim Carrolls "People Who Died", Perry für "You Can't Put Your Arms Around a Memory" von Johnny Thunders.
HI-RES14,39 €
CD10,79 €

Rock - Erschienen am 3. April 2006 | NUDACY RECORDS

Hi-Res
HI-RES14,39 €
CD10,79 €

Rock - Erschienen am 27. März 2019 | NUDACY RECORDS

Hi-Res

Das Genre

Pop/Rock im Magazin