Genre :

Die Alben

HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 8. November 1972 | RCA - Legacy

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 11. Januar 1971 | Columbia - Legacy

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Pop - Erschienen am 26. März 1976 | Columbia - Legacy

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 13. Dezember 1975 | Arista - Legacy

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
Die Aura Patti Smiths war schon 1975 überwältigend als ihr erstes Album erschien. Die New Yorker Rockerin wagte einen Aufprall zwischen ihren Schriftsteller- Ikonen (Rimbaud, Genet) und denen des Rock’n’Rolls (Van Morrison, The Who…). Eine typische New-Yorker Legierung ist dieses Album Horses wie ein Leuchtturm des Big Apples, produziert vom Ex-Velvet Underground, John Cale und getragen von der wütenden Gitarre Lenny Kyes sowie zwei Hauptakteuren des tollwütigen Rocks: Tom Verlaine, Kult-Leader von Television sowie Allen Lanier von Blue Öyster Cult. Und noch immer sind die wütenden Worte Patti Smiths genauso wertvoll wie vor 40 Jahren...© MZ/Qobuz
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 19. Januar 1976 | RCA Records Label

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES23,99 €
CD19,99 €

Punk – New Wave - Erschienen am 6. September 2013 | Sony Music UK

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 17. Januar 1975 | Columbia

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 15. November 2012 | Ode - Epic - Legacy

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 17. Juni 1966 | Columbia

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 12. Juli 2010 | Legacy Recordings

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Punk – New Wave - Erschienen am 6. September 2013 | Sony Music UK

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 19. März 1965 | Columbia

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 8. April 1960 | RCA - Legacy

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES16,99 €
CD11,49 €

Punk – New Wave - Erschienen am 6. September 2013 | Sony Music UK

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung - Hi-Res Audio
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Pop/Rock - Erschienen am 1. Juni 2012 | Legacy Recordings

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
CD10,99 €

Pop - Erschienen am 1. Januar 1984 | Geffen*

Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES13,49 €
CD9,99 €

Rock - Erschienen am 2. Juni 2017 | Virgin Records

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
Nach der Trennung der Stooges und einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Einrichtung, kommt Iggy Pop einen außergewöhnlicher Schutzengel zur Hilfe: David Bowie. The Thin White Duke nimmt ihn nämlich mit nach Berlin und stürzt sich in das Projekt, aus dem später die Berlin Triology wird. Auf diesem Trip durch Europa, entstehen die beiden wichtigsten Soloalben dieses Leguan. The Idiot und Lust of Life. In der kalten Dekadenz und des schizophrenen Wahnsinns der damals noch geteilten Stadt, lassen sich die zwei Männer vom neuen Sound von Kraftwerk, Neu!, Can und anderen Bands aus der Szene des Deutschrocks inspirieren. Ziggy und Iggy schreiben und nehmen zusammen das Meisterwerk The Idiot auf, dass in der Synthese fast billig erscheint (das hypnotische Nightclubbing) der gespenstische Bass und die minimalistische Gitarre werden ziemlich gefoltert. In Tiny Girls gibt Iggy sogar den überschwänglichen Sinatra. Dieses  Album ist, so urban wie noch nie, kantig, krankhaft und Lichtjahre von der Semantik der Stooges entfernt. Es ist der Arbeit von Bowie sehr ähnlich und eine überwältigende Wiedergeburt für Iggy Pop. Dieses Album wird, in den kommenden Jahren nach der Erscheinung, vor allem zahlreiche Bands der New-Wave Bewegung beeinflussen © MZ / Qobuz
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 1. September 1971 | Columbia - Legacy

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES15,49 €
CD10,99 €

Rock - Erschienen am 2. Juni 2017 | Virgin Catalog (V81)

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung
HI-RES16,99 €
CD14,49 €

Rock - Erschienen am 3. Dezember 2014 | Columbia

Hi-Res Auszeichnungen Qobuz' perfekte Schallplattensammlung

Das Genre

Pop/Rock im Magazin
  • Lana Del Rey, unendliche Melancholie
    Lana Del Rey, unendliche Melancholie Kinematografische Atmosphäre, Balladen ohne Ende und pure Sinnlichkeit: die Amerikanerin feilt ihre zeitlose Kunst aus...
  • Sheryl Crow und ihre Freunde
    Sheryl Crow und ihre Freunde Eine beeindruckende Liste von großartigen Musikern...
  • Whitney, Spätsommer in Kalifornien
    Whitney, Spätsommer in Kalifornien Mit seinem zweiten Opus kreierte das Duo aus Kalifornien einen sonnigen Sound aus Folk, Rock und Soul...
  • Nach Kentucky mit Joan Shelley
    Nach Kentucky mit Joan Shelley Mit "Like the River Loves the Sea" veröffentlicht die amerikanische Folk-Sängerin einen ergreifenden Liebesbrief an den Staat, der ihr beim Großwerden zugesehen hat...
  • Madison Cunningham, zeitlos!
    Madison Cunningham, zeitlos! Das beeindruckende Debütalbum der jungen Kalifornierin, die den Folk-Rock der 70er Jahre mit unglaublicher Selbstverständlichkeit und Reife manipuliert...
  • Bon Ivers Herbst erhellt uns den Sommer
    Bon Ivers Herbst erhellt uns den Sommer „Alle meine Alben ähneln und beeinflussen einander, und das trifft auch auf dieses hier zu. Der Sound ist hier wirklich raumfordernd.“ Auf diese Weise definiert Justin Vernon, die treibende Kraft des Bon Iver-Projekts, sein viertes Opus. Ein Album, das einen zwölfjährigen Lebenszyklus beendet, i...
  • The Murder Capital: die neuen Dubliners
    The Murder Capital: die neuen Dubliners Dublin, Epizentrum eines neuen Post-Punk-Erdbebens. Entdecken Sie nach Fontaines D.C und Girl Band diese fünf Iren von The Murder Capital und ihre urbanen klaustrophoben Ängste. Ein Qobuzissime des...
  • Slipknot, nicht ganz Ihr Genre?
    Slipknot, nicht ganz Ihr Genre? Slipknot sind zurück. Mit einem neuen Album, das sie zurück zu ihren Wurzeln bringt und einige Überraschungen parat hat...
  • Creedence at Woodstock!
    Creedence at Woodstock! Endlich ist das gesamte Konzert der Bande um John Fogerty live vom Woodstock Festival in Hi-Res 24Bit erhältlich. Ein Rückblick auf den 16. August 1969...
  • Bill Ryder-Jones, Bonjour tristesse
    Bill Ryder-Jones, Bonjour tristesse Bill Ryder-Jones ist nicht gerade ein Friede-Freude-Sonnenschein-Typ. Yawn, das 2018 erschien, pendelte zwischen Dream Pop und von Depression angeheiztem Shoegaze, mit dem charmanten, flatternden Gesang des Briten, der Träume, Bedauern und innere Kontemplationen wie das Meer in eine Muschel flüst...