Die Alben

9,99 €

Oper - Erscheint am 15. März 2019 | Intense Media GmbH

8,91 €

Oper - Erschienen am 4. Februar 2019 | Melodiya

9,99 €

Oper - Erschienen am 1. Februar 2019 | Gramola Records

Booklet
EntArteOpera widmet sich in seinen seit 2012 stattfindenden Festival der lebendigen Erinnerungskultur und der Wiederbelebung des umfangreichen Opus vergessener, verfemter, durch den Nationalsozialismus verfolgter, ins Exil getriebener oder gar ermordeter Musikschaffender. Mit Unterstützung dieses Vereins entstand vorliegende Einspielung mit dem Titel »Verbotene Klänge«. Darauf finden sich schwerpunktmäßig Lieder und Werke der Komponistinnen Henriëtte Bosmans, Vally Weigl, Charlotte Schlesinger und Vítezslava Kaprálová sowie das Liebesliedchen H. 259 von Bohuslav Martinu. Hermine Haselböck, Mezzosopran, Franz Bartolomey, Violoncello und Clemens Zeilinger, Klavier, entführen in die leidenschaftlichen und zugleich poetischen Klangwelten von vier außergewöhnlichen Komponistinnen, deren Musik als Rarität und Entdeckung erklingt. © Gramola
9,99 €

Oper - Erschienen am 18. Januar 2019 | Ars Produktion

Booklet
14,99 €
9,99 €

Oper - Erschienen am 4. Januar 2019 | Alpha

Hi-Res Booklet
7,99 €

Oper - Erschienen am 1. Oktober 2012 | SDL Music

5,99 €

Opernauszüge - Erschienen am 29. November 2018 | Les Indispensables de Diapason

Auszeichnungen Diapason d'or
14,99 €
9,99 €

Oper - Erschienen am 16. November 2018 | Delos

Hi-Res Booklet
35,96 €
23,96 €

Oper - Erschienen am 16. November 2018 | PentaTone

Hi-Res Booklet
14,99 €
9,99 €

Oper - Erschienen am 9. November 2018 | Jube Classic

Hi-Res
14,99 €
9,99 €

Oper - Erschienen am 9. November 2018 | Prima Classic

Hi-Res
8,99 €

Oper - Erschienen am 19. April 2017 | Germanpop Oldies

14,99 €
9,99 €

Oper - Erschienen am 26. Oktober 2018 | Musique en Wallonie

Hi-Res Booklet
6,99 €

Oper - Erschienen am 24. Oktober 2018 | Pongo Edizioni

7,99 €

Oper - Erschienen am 22. Oktober 2018 | AHENK MÜZİK YAPIM

5,99 €

Oper - Erschienen am 31. Juli 2016 | Masterclassics

14,99 €
9,99 €

Oper - Erschienen am 19. Oktober 2018 | Glossa

Hi-Res Booklet
In der Barockoper wurde der dramatischen Figur Gaius Julius Cäsars sowohl von Librettisten als auch von Komponisten ein beträchtliches Ausmaß an Aufmerksamkeit entgegengebracht, nicht nur von G. F. Händel in der Zusammenarbeit mit Nicola Haym. Mit „Giulio Cesare, a Baroque hero“ legt Raffaele Pe ein Solo-Album vor, die ausschließlich diesem Kämpfer aus dem Alten Rom und Diktator der Republik gewidmet ist. Die eingespielten Werke stammen aus dem gesamten 18. Jahrhundert. Der Countertenor Raffaele Pe ist in letzter Zeit auf einigen Glossa-Alben zu hören gewesen, darunter auch auf „A due alti“ mit La Venexiana. Mit außerordentlicher Musikalität und Kunstfertigkeit nähert er sich dieser Figur an, die widersprüchliche Persönlichkeitszüge aufweist. Cäsar war nicht nur zu heroischen Taten fähig, sondern auch zu Mitgefühl, Liebesrausch sowie zu physischer und emotionaler Fragilität. In der Bandbreite der hier vorgestellten Werke spiegelt sich auch der Höhepunkt der Bühnenpräsenz der Kastraten wider: Felice Salimbeni, Senesino, Cusanino, Sciroletto und Gasparo Pacchiarotti. Das verlangt Raffaele Pe große stimmliche Vielseitigkeit ab, da er sowohl den Stimmumfang von Sopran- als auch von Altkastraten abdecken muss. Neben Auszügen aus Händels Giulio Cesare in Egitto wurden auch Arien von Carlo Francesco Pollarolo, Niccolò Piccinni, Geminano Giacomelli, Francesco Bianchi u. a. eingespielt, für die Pe gemeinsam mit der Musikwissenschaftlerin Valentina Anzani das Aufführungsmaterial zusammengestellt hat. Anzani ist außerdem die Verfasserin des historischen Überblicks über die Figur Cäsars zur Zeit des Barock im Booklet. Raffaele Pe wird von La Lira di Orfeo unter der Leitung Luca Giardinis begleitet. © Glossa
29,99 €
19,99 €

Oper - Erschienen am 19. Oktober 2018 | Jube Classic

Hi-Res
3,99 €

Oper - Erschienen am 17. Oktober 2018 | Nostalgia Gold Records

Das Genre

Oper im Magazin