Genre :

Die Alben

HI-RES48,99 €
CD41,99 €

Jazz - Erschienen am 16. Oktober 2015 | Nonesuch

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 Sterne Fono Forum Jazz
HI-RES40,49 €
CD34,99 €

Jazz - Erschienen am 23. März 2018 | Columbia - Legacy

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama - Indispensable JAZZ NEWS - Pitchfork: Best New Reissue - 5 Sterne Fono Forum Jazz
Wenn die Namen Miles David und John Coltrane auf ein und demselben Plattencover zu lesen sind, ist Gänsehaut vorprogrammiert. Auf dieser sechsten Episode der Bootleg Series des Trompeters können wir ihm dabei zuhören, wie er mehr und mehr in Ektase gerät. The Final Tour konzentriert sich auf das letzte Kapitel der Zusammenarbeit zwischen Miles und Coltrane. Auf vier CDs können wir Performances bestaunen, die während ihrer Europa-Tour im Jahre 1960 - ihrer letzten gemeinsamen Tour, bevor der Saxofonist im Juli 1967 verstarb - aufgenommen wurden. Wir finden hier zwei Konzerte aus dem Olympia-Saal in Paris vom 21. März 1960, zwei Konzerte vom 22. März in Stockholm und eins vom 24. März in Kopenhagen. Das Ganze ist zum ersten Mal von analogen Bändern aus zu hören. Diese fünf Konzerte finden nicht viel mehr als ein Jahr nach der Erscheinung des Meisterwerkes Kind Of Blue statt, das die Jazz-Szene komplett überrollt hat. Mit der kreativen Kraft der beiden Protagonisten, vergleichbar mit der eines Atomkraftwerks, scheint das Quintett jede Sekunde kurz vor einer Explosion zu stehen. Mit der Unterstützung des Pianisten Wynton Kelly, des Kontrabassisten Paul Chambers und des Schlagzeugers Jimmy Cobb liefern Miles und Trane wilde Improvisationen, in denen sie an einigen Stellen ineinander verschmelzen und an anderen nicht unterschiedlicher klingen könnten. Und wie ein Wunder hält alles zusammen, das Kartenhaus bricht an keiner Stelle ein. Im Gegenteil! Hier liegt die Magie dieser fünf Konzerte: Man kann die Individualität der fünf Giganten heraushören und gleichzeitig offenkundig ihre Kapazität bezeugen, sich an der Hand zu nehmen und zu einer Einheit zu verschmelzen. Was das Repertoire angeht, ist diese Sammlung eine Art Nirwana für alle Miles-Fans. Man kann darauf seine größten Themen hören, die zwar nicht immer aus seiner eigenen Feder stammen, ihm jedoch zu seinem Erfolg verholfen haben: ’Round Midnight, Bye Bye Blackbird, On Green Dolphin Street, Walkin’, All Of You, Oleo, So What oder auch All Blues… The Final Tour endet mit einem verblüffenden Interview zwischen Coltrane und dem schwedischen Dj Carl-Erik Lindgren. „Fühlen Sie Wut in Ihnen?“, fragt ihn dieser, „Nein“, antwortet ihm Trane, „Ich habe letztens einem Freund erklärt, dass der Grund, warum ich so viele unterschiedliche Klänge spiele - und genau das kann manchmal nach Wut klingen - der ist, dass ich versuche, sehr viele Dinge gleichzeitig auszudrücken. Ohne diese dabei zu sortieren.“ Beim Hören dieser Konzerte aus dem Jahr 1960 möchte man nur schreien: Es lebe das unsortierte Chaos! © Marc Zisman/Qobuz
HI-RES30,99 €
CD26,99 €

Jazz - Erschienen am 23. Mai 2014 | Doctor Heart Music HD

Hi-Res
HI-RES38,99 €
CD27,99 €

Jazz - Erschienen am 7. Dezember 2012 | ECM

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Hi-Res Audio
HI-RES36,99 €
CD26,49 €

Jazz - Erschienen am 25. Januar 2019 | Blue Note Records

Hi-Res
HI-RES36,99 €
CD26,49 €

Jazz - Erschienen am 21. April 2017 | Stretch Records

Hi-Res Booklet
HI-RES37,48 €
CD24,98 €

Jazz - Erschienen am 1. März 2019 | BBE Music

Hi-Res
HI-RES37,48 €
CD24,98 €

Jazz - Erschienen am 1. März 2019 | BBE Music

Hi-Res
HI-RES26,99 €
CD23,49 €

Jazz - Erschienen am 25. April 2008 | Stockfisch Records

Hi-Res
HI-RES30,99 €
CD21,99 €

Jazz - Erschienen am 4. November 2016 | Universal Music Division Decca Records France

Hi-Res Booklet
HI-RES30,99 €
CD21,99 €

Jazz - Erschienen am 7. September 2012 | ECM

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama - Sélection FIP - Hi-Res Audio
HI-RES30,99 €
CD21,99 €

Jazz - Erschienen am 26. Februar 2016 | ECM

Hi-Res Booklet
HI-RES30,99 €
CD21,99 €

Jazz - Erschienen am 26. Februar 2016 | ECM

Hi-Res Booklet
HI-RES31,49 €
CD20,99 €

Jazz - Erschienen am 30. März 2018 | Linear Labs

Hi-Res
HI-RES26,99 €
CD20,24 €

Jazz - Erschienen am 11. Mai 2018 | ACT Music

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 5 Sterne Fono Forum Jazz
Am 14. Juni 2008 stirbt Esbjörn Svensson bei einem Tauchunfall an der Küste vor Stockholm. Der Bandleader des Trios E.S.T. war erst 44 Jahre alt, konnte aber schon auf eine solide Karriere zurückblicken. Vor allem standen dr schwedische Pianist und seine Komplizen, der Kontrabassist Dan Berglund und der Schlagzeuger Magnus Öström ganz oben in der internationalen Jazz-Szene. Mit Rock, Pop, Hip-Hop oder Elektro inspirierte sich der Jazz von E.S.T. auf unterschiedlichste Weise, ohne jemals kühn zu werden. Jamie Cullum wiederholte oft: „E.S.T. ist das einzige Jazz-Trio, das ich meinen Freunden vorspielen kann, die von Jazz keine Ahnung haben“. Zehn Jahre nach diesem tragischen und vorzeitigen Ableben bringt das Label ACT zum Gedenken an die skandinavische Gruppe dieses Doppelalbum mit dem noch unveröffentlichten Live-Mitschnitt heraus, der am 20. Mai 2005 auf der Bühne des Londoner Barbican Center entstand. Die Fans von E.S.T. wissen natürlich, dass schon zwei Live-Platten auf dem Markt sind (das im Jahre 2001 veröffentlichte Live ´95 und das im Jahre 2007 erschienene Live In Hamburg). Man muss aber zugeben, dass diese Live-Aufnahme aus London einen wahren Höhepunkt darstellt, was die Kohäsion und den Inhalt der Interaktionen zwischen Svensson, Berglund und Öström betrifft. Es ist faszinierend, auf welche Art und Weise der Pianist hier Raum und Stille in seine Musik integriert; und auch mit einer gewissen überschäumenden Poesie spielt, ohne sich je mit bequemen Lösungen zufrieden zu geben. Selbst wenn gewisse Stellen herauszuhören sind, die mehr oder weniger an Keith Jarrett erinnern, so vollzieht Esbjörn Svensson anhand seiner eigenen rhythmischen Elemente eine Kehrtwendung, um sich selbst treu zu bleiben. Irgendwie das schönste Geschenk anlässlich des traurigsten Jahrestages… © Max Dembo/Qobuz
HI-RES26,99 €
CD20,24 €

Gospel - Erschienen am 1. April 2018 | Schott

Hi-Res
HI-RES26,99 €
CD20,24 €

Jazz - Erschienen am 20. April 2019 | iM La Banda de los Metales

Hi-Res
HI-RES26,99 €
CD20,24 €

Jazz - Erschienen am 31. August 2015 | Mediadub

Hi-Res
HI-RES26,99 €
CD20,24 €

Jazz Fusion & Jazzrock - Erschienen am 16. Juni 2016 | SoulTrash

Hi-Res
HI-RES26,99 €
CD20,24 €

Jazz - Erschienen am 20. Oktober 2017 | Neuklang

Hi-Res