Genre :

Die Alben

CD69,99 €

Klassik - Erschienen am 7. Juni 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique
HI-RES39,99 €
CD33,99 €

Klassik - Erschienen am 13. Oktober 2017 | Warner Classics

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique - Choc de Classica
Für alle großen Fans von Christian Ferras (1933-1982) ist diese Box (Mono und Stereo) mit Aufnahmen aus der Zeit zwischen 1957 und 1962 ein wahrer Schatz. Von seinem guten Freund Pierre Barbizet, von Georges Prêtre, Malcolm Sargent, Menuhin beim Doppelkonzert von Bach sowie von einigen anderen Berühmtheiten seiner Zeit begleitet, bietet uns dieser Schüler von George Enesco eine wunderbare Auswahl großer Violinkonzerte und Sonaten, und das noch vor seinen berühmten Einspielungen eines Großteils des Repertoires an Violinkonzerten mit Karajan. Ferras erlebte einen steilen Karriereanstieg – diese Aufnahmen stammen immerhin von einem jungen Mann im Alter von nur 24 - 29 Jahren! –, eine Phase großen Ruhms bis zum Ende der Sechzigerjahre und dann eine unausweichliche Talfahrt in die Hölle der Alkoholabhängigkeit und der Depression (weshalb er sich schließlich von Plattenfirmen, Orchestern und Publikum zurückzog), eine Talfahrt, der er am 14. September 1982 durch einen schnellen Abstieg vom zehnten Stock seiner Pariser Wohnung bis ins Erdgeschoss - ohne das Treppenhaus zu verwenden - ein Ende setzte. Die Welt verlor einen der größten Geiger seiner Zeit, aber die Legende hat ihn verewigt. Selbstverständlich wurden alle diese Aufnahmen auf der Grundlage der Originalmatrizen einem sorgfältigen Remastering unterzogen. © SM/Qobuz
CD21,59 €35,99 €(40%)

Klassik - Erschienen am 6. Oktober 2014 | La Dolce Volta

Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - 4F de Télérama - Le Choix de France Musique - Choc de Classica
HI-RES31,49 €
CD20,99 €

Französische Mélodies (Frankreich) - Erschienen am 25. Oktober 2019 | Bru Zane

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique - Choc de Classica
CD19,99 €

Jazz - Erschienen am 31. Mai 2010 | Fremeaux Heritage

Booklet Auszeichnungen TSF - Le Choix de France Musique
CD19,99 €

Kammermusik - Erschienen am 1. Januar 1992 | Timpani

Auszeichnungen 5 de Diapason - 10 de Classica-Répertoire - Grand Prix de l'Académie Charles Cros - Le Choix de France Musique
CD19,99 €

Weltliche Vokalmusik - Erschienen am 7. Oktober 2014 | BR-Klassik

Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Gramophone Record of the Month - Le Choix de France Musique - 5 Sterne Fono Forum Klassik
CD19,99 €

Bebop - Erschienen am 18. September 2008 | Fremeaux Heritage

Auszeichnungen 4 étoiles Jazzman - Le Choix de France Musique
CD19,99 €

Jazz - Erschienen am 5. April 2010 | Fremeaux Heritage

Auszeichnungen Le Choix de France Musique
CD27,49 €

Klassik - Erschienen am 28. April 2017 | RCA Red Seal

Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique - Choc de Classica
CD18,19 €25,99 €(30%)

Klassik - Erschienen am 19. August 2016 | RCA Red Seal

Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique
HI-RES28,99 €
CD20,99 €

Symphonieorchester - Erschienen am 22. Februar 2019 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique
HI-RES23,99 €
CD19,99 €

Symphonien - Erschienen am 5. April 2019 | Sony Classical

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique - 5 Sterne Fono Forum Klassik
CD15,99 €

Klassischer Jazz & New-Orleans-Jazz - Erschienen am 12. Dezember 2006 | Fremeaux Heritage

Auszeichnungen Diapason d'or - Choc Jazzman - Le Choix de France Musique
HI-RES17,49 €
CD14,99 €

Oper - Erschienen am 28. Oktober 2013 | Warner Classics International

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or de l'année - Diapason d'or - Le Choix de France Musique - 4 étoiles Classica - Hi-Res Audio
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 15. September 2014 | Erato - Warner Classics

Booklet Auszeichnungen Diapason d'or de l'année - Diapason d'or - 4F de Télérama - Le Choix de France Musique - Choc de Classica
CD19,99 €

Gesamtaufnahmen von Opern - Erschienen am 28. August 2015 | RCA Victor

Auszeichnungen Diapason d'or - Le Choix de France Musique - Choc de Classica
HI-RES35,96 €
CD23,96 €

Gesamtaufnahmen von Opern - Erschienen am 2. Mai 2018 | PentaTone

Hi-Res Booklet Auszeichnungen 4F de Télérama - Gramophone Record of the Month - Diapason d'or / Arte - Le Choix de France Musique - Choc de Classica
Die Geschichte der Pêcheurs de perles (Die Perlenfischer) von Bizet ist alles andere als einfach: nach der Uraufführung 1863 fiel die Partitur – deren Manuskript sich in Privatbesitz befindet und daher nicht einsehbar ist – in Vergessenheit und kam erst lange nach dem Tod des Komponisten, nachdem er durch Carmen berühmt geworden war, wieder zu Ehren. Leider haben verschiedene Operndirektoren in großer Selbstüberschätzung das Werk munter überarbeiten lassen, und an manchen Stellen gekürzt, an anderen etwas hinzugefügt, sodass es einschließlich des Schlusses stark verändert wurde. Diese alberne Fassung wurde bis in die 1960er-Jahre aufgeführt – das Libretto ist an sich schon banal genug, warum noch zusätzliche Absurditäten hinzufügen? Bis sich Musikwissenschaftler näher mit den verfügbaren Originaldokumenten befasst haben, insbesondere dem von Bizet selbst verfassten Klavierauszug sowie der damaligen Orchesterpartitur, die einige Instrumentierungshinweise enthält. Die uns hier vorliegende Version, 2014 von Hugh MacDonald, von auserlesenen jungen französischen Sängern interpretiert – Julie Fuchs, Florian Sempey, Cyrille Dubois und Luc Bertin-Hugault – gibt die Urfassung des Werkes so treu wie möglich wieder, sodass der Hörer einige große, und zwar schöne Überraschungen erleben wird: zusätzliche Arien, zahlreiche melodische und dramatische Entwicklungen, es ist geradezu eine ganz neue Partitur. © Marc Trautmann/Qobuz
HI-RES21,49 €
CD14,99 €

Klassik - Erschienen am 7. Oktober 2016 | Deutsche Grammophon (DG)

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or - Gramophone Award - Gramophone Record of the Month - Le Choix de France Musique
HI-RES29,99 €
CD19,99 €

Violinensolo - Erschienen am 8. September 2017 | Ondine

Hi-Res Booklet Auszeichnungen Diapason d'or de l'année - Diapason d'or - Le Choix de France Musique - Choc de Classica - Herausragende Tonaufnahme - 5 Sterne Fono Forum Klassik
Natürlich sind seit Jahren die Sonaten und Partiten für Solovioline von Bach hundert Mal aufgenommen worden, auch von den weltallerbesten Solisten überhaupt. Aber wenn eine neue Aufnahme mit dem Geiger Christian Tetzlaff erscheint, kann man nur sagen: „Mitbürger, Freunde, hört Qobuz an“. Konzerte mit Christian Tetzlaff werden oft zu einer existenziellen Erfahrung für Interpret und Publikum gleichermaßen, altvertraute Stücke erscheinen plötzlich in völlig neuem Licht, auch natürlich im Rahmen einer Studioaufnahme wie dieser. Voraussetzung für Tetzlaffs Ansatz sind Mut zum Risiko und spieltechnische Souveränität, Offenheit und eine große Wachheit fürs Leben. So ist seine Interpretation dieser Werke ein rechtes und ganz neues Erlebnis. © SM/Qobuz