Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Michael Wollny - XXXX

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

XXXX

Michael Wollny with Emile Parisien, Tim Lefebvre & Christian Lillinger

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Die wilden Tiere sind los! Ende 2019, ein paar Monate bevor weltweit der Vorhang fiel, haben sich der Pianist Michael Wollny (hier ausschließlich elektrisch), der Saxophonist Émile Parisien, der Bassist Tim Lefebvre und der Schlagzeuger Christian Lillinger in Berlin, ohne Bedienungsanleitung und GPS im Club A-Trane in Klausur begeben. Während acht Sets dialogisieren diese vier faszinierenden Koryphäen des zeitgenössischen Jazz miteinander, provozieren, schlagen, umarmen, umklammern und messen sich... Die Musik, die in diesem Berliner Ring entsteht, ist zugleich Jazz, Elektro, Krautrock, Free und Progressive. Mit Hilfe des Rockproduzenten Jason Kingsland (Kaiser Chiefs, Band of Horses, Belle and Sebastian) haben sie fast 8 Stunden Live-Aufnahmen auf 45 Minuten Studiomaterial zusammengeschnitten. Das Ergebnis ist faszinierend. Natürlich ist dieses XXXX nicht so eingänglich wie Petite fleur von Sidney Bechet. Aber dennoch wird man von diesem lebhaften und verrückten Austausch, von der Energie der vier Musiker, die nie in der Selbstzufriedenheit eines Insider-Jams versinken, in den Bann gezogen. Nichts für schwache Nerven! © Marc Zisman/Qobuz

Weitere Informationen

XXXX

Michael Wollny

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Somewhere Around Barstow
00:04:14

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Composer, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Composer, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

2
Dick Laurent Is Dead
00:04:47

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Composer, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Composer, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

3
Too Bright in Here
00:05:33

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Composer, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Composer, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

4
Grandmother's Hammer
00:01:59

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Composer, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Composer, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

5
The Haul
00:05:03

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Composer, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Composer, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

6
Find the Fish
00:03:05

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Composer, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Composer, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

7
Doppler Fx
00:03:59

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Composer, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Composer, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

8
Michael vs. Michael
00:06:50

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Composer, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Composer, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

9
Nörvenich Lounge
00:03:47

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Composer, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Composer, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Composer, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

10
Nostalgia for the Light
00:05:21

Jason Kingsland, Producer, Mixer - Christian Lillinger, Drums, MainArtist, with - Michael Wollny, Composer, Producer, Mixer, Keyboards, Artist, MainArtist - Emile Parisien, Soprano Saxophone, MainArtist, with - Tim Lefebvre, Producer, Mixer, Bass Guitar, MainArtist, with - Zino Mikorey, Mastering Engineer - ACT Music Publishing e.K., MusicPublisher - Gleb Zagrebin, Sound Engineer

2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG 2021 ACT Music+Vision GmbH+Co.KG

Albumbeschreibung

Die wilden Tiere sind los! Ende 2019, ein paar Monate bevor weltweit der Vorhang fiel, haben sich der Pianist Michael Wollny (hier ausschließlich elektrisch), der Saxophonist Émile Parisien, der Bassist Tim Lefebvre und der Schlagzeuger Christian Lillinger in Berlin, ohne Bedienungsanleitung und GPS im Club A-Trane in Klausur begeben. Während acht Sets dialogisieren diese vier faszinierenden Koryphäen des zeitgenössischen Jazz miteinander, provozieren, schlagen, umarmen, umklammern und messen sich... Die Musik, die in diesem Berliner Ring entsteht, ist zugleich Jazz, Elektro, Krautrock, Free und Progressive. Mit Hilfe des Rockproduzenten Jason Kingsland (Kaiser Chiefs, Band of Horses, Belle and Sebastian) haben sie fast 8 Stunden Live-Aufnahmen auf 45 Minuten Studiomaterial zusammengeschnitten. Das Ergebnis ist faszinierend. Natürlich ist dieses XXXX nicht so eingänglich wie Petite fleur von Sidney Bechet. Aber dennoch wird man von diesem lebhaften und verrückten Austausch, von der Energie der vier Musiker, die nie in der Selbstzufriedenheit eines Insider-Jams versinken, in den Bann gezogen. Nichts für schwache Nerven! © Marc Zisman/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Martha Argerich - Debut Recital

Martha Argerich

Martha Argerich and Friends Live from Lugano 2015

Martha Argerich

Chopin: Piano Concerto No. 1 / Liszt: Piano Concerto No. 1

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Michael Wollny

Mondenkind

Michael Wollny

Mondenkind Michael Wollny

Oslo

Michael Wollny

Oslo Michael Wollny

Nachtfahrten

Michael Wollny

Nachtfahrten Michael Wollny

Weltentraum

Michael Wollny

Weltentraum Michael Wollny

Dick Laurent Is Dead

Michael Wollny

Dick Laurent Is Dead Michael Wollny
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Another Land

Dave Holland

Another Land Dave Holland

40 Melodies

Ibrahim Maalouf

40 Melodies Ibrahim Maalouf

The Road to Ithaca

Shai Maestro Trio

The Road to Ithaca Shai Maestro Trio

Blue Note Re:imagined

Various Artists

Blue Note Re:imagined Various Artists

Planet

Isfar Sarabski

Planet Isfar Sarabski
Panorama-Artikel...
Tausendundeine Stimme aus dem Orient

Es begann mit dem Gesang des Muezzin und der Musik aus der vorislamischen Zeit und reicht bis hin zum Schrei aus dem palästinensischen Underground und zum elektronischen Chaabi aus Ägypten – hier finden Sie einen Überblick über die Klänge, welche die unendlich vielfältige Musik der arabischen Welt bereichern.

Die neue britische Jazzszene in 10 Alben

Hard Bop oder Hip-Hop, free oder groovy, Electronic oder Calypso, experimentell oder karibisch - die aktuelle britische Jazzszene strotzt nur so von Abenteurern, die ihre Ohren weit geöffnet haben, Musiker, die die Klassiker des Genres beherrschen und sie in verschiedene Terrains überführen. Hier sind 10 Alben, die diese neue Welle symbolisieren.

Jazz: Wo sind die Frauen?

Abgesehen von den Sängerinnen mussten sich Jazzfrauen den Weg ins Rampenlicht hart erkämpfen. Von Mary Lou Williams über Geri Allen oder Alice Coltrane bis hin zu Jaimie Branch können sich nur wenige Frauen in einem Genre profilieren, das auch heute noch überwiegend männlich dominiert ist, um nicht zu sagen, sexistisch?

Aktuelles...