Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Beatles - With The Beatles

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

With The Beatles

The Beatles

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Dieses Cover! Schon das wunderbare Schwarzweiß-Foto von Robert Freeman ist die Anschaffung des Albums wert…Aufgenommen wurde dieses With The Beatles nur vier Monate nach Please Please Me, erschien im November 1963 und ist ein bisschen wie seine Fortsetzung. Das zweite Album und Meisterwerk enthält sieben Songs des Duos Lennon / McCartney (z. B. All My Loving), eines von George Harrison (Don’t Bother Me) und sechs Coverversionen, zumeist Rock’n’Roll, Soul und Rhythm and Blues gefärbte Stücke aus dem Hause Motown. Neue Instrumente, zweifache Stimmen und ein komplexer Sound: With The Beatles zeigt uns eine junge Gruppe, die sich nach und nach dem Einfluss der Älteren entzieht, um ihr eigenes musikalisches Universum zu schaffen. Dabei zeigen die Songs dieses Albums, auch wenn sie noch nicht an das Niveau jener Hits, die noch folgen sollen, heranreichen, dass die Beatles ihrer Zeit voraus waren. © MZ / Qobuz

Weitere Informationen

With The Beatles

The Beatles

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
It Won't Be Long Remastered
00:02:13

John Lennon, ComposerLyricist - Paul Mccartney, ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

2
All I've Got To Do Remastered
00:02:02

John Lennon, ComposerLyricist - Paul Mccartney, ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

3
All My Loving Remastered
00:02:07

John Lennon, Guitar, Background Vocalist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Paul Mccartney, Bass Guitar, Vocals, Background Vocalist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - GEORGE HARRISON, Guitar, Background Vocalist, AssociatedPerformer - George Martin, Producer - Ringo Starr, Drums, AssociatedPerformer - Norman Smith, Engineer, StudioPersonnel - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

4
Don't Bother Me Remastered
00:02:28

GEORGE HARRISON, ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

5
Little Child Remastered
00:01:46

John Lennon, ComposerLyricist - Paul Mccartney, ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

6
Till There Was You Remastered
00:02:13

George Martin, Producer - Meredith Willson, ComposerLyricist - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

7
Please Mister Postman Remastered
00:02:34

William Garrett, ComposerLyricist - Georgia Dobbins, ComposerLyricist - Freddie Gorman, ComposerLyricist - George Martin, Producer - Brian Holland, ComposerLyricist - The Beatles, MainArtist - Robert Bateman, ComposerLyricist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

8
Roll Over Beethoven Remastered
00:02:45

Chuck Berry, ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

9
Hold Me Tight Remastered
00:02:31

John Lennon, ComposerLyricist - Paul Mccartney, ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

10
You Really Got A Hold On Me Remastered
00:03:01

William Robinson, Jr., ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

11
I Wanna Be Your Man Remastered
00:01:59

John Lennon, ComposerLyricist - Paul Mccartney, ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

12
Devil In Her Heart Remastered
00:02:26

George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist - Richard Drapkin, ComposerLyricist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

13
Not A Second Time Remastered
00:02:06

John Lennon, ComposerLyricist - Paul Mccartney, ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

14
Money (That's What I Want) Remastered
00:02:49

Berry Gordy Jr., ComposerLyricist - Janie Bradford, ComposerLyricist - Don Covay, ComposerLyricist - George Martin, Producer - The Beatles, MainArtist

℗ 2009 Calderstone Productions Limited (a division of Universal Music Group)

Albumbeschreibung

Dieses Cover! Schon das wunderbare Schwarzweiß-Foto von Robert Freeman ist die Anschaffung des Albums wert…Aufgenommen wurde dieses With The Beatles nur vier Monate nach Please Please Me, erschien im November 1963 und ist ein bisschen wie seine Fortsetzung. Das zweite Album und Meisterwerk enthält sieben Songs des Duos Lennon / McCartney (z. B. All My Loving), eines von George Harrison (Don’t Bother Me) und sechs Coverversionen, zumeist Rock’n’Roll, Soul und Rhythm and Blues gefärbte Stücke aus dem Hause Motown. Neue Instrumente, zweifache Stimmen und ein komplexer Sound: With The Beatles zeigt uns eine junge Gruppe, die sich nach und nach dem Einfluss der Älteren entzieht, um ihr eigenes musikalisches Universum zu schaffen. Dabei zeigen die Songs dieses Albums, auch wenn sie noch nicht an das Niveau jener Hits, die noch folgen sollen, heranreichen, dass die Beatles ihrer Zeit voraus waren. © MZ / Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Philip Glass: Piano Works

Víkingur Ólafsson

Philip Glass: Piano Works Víkingur Ólafsson

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von The Beatles

The Beatles For Kids - Animals

The Beatles

Abbey Road (Super Deluxe Edition)

The Beatles

Abbey Road

The Beatles

Abbey Road The Beatles

The Beatles (White Album) [Super Deluxe]

The Beatles

Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band (Deluxe Anniversary Edition)

The Beatles

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Medicine At Midnight

Foo Fighters

Medicine At Midnight Foo Fighters

Letter To You

Bruce Springsteen

Letter To You Bruce Springsteen

Power Up

AC/DC

Power Up AC/DC

Rumours

Fleetwood Mac

Rumours Fleetwood Mac

McCartney III

Paul McCartney

McCartney III Paul McCartney
Panorama-Artikel...
Elton John: die ersten 10 Jahre

Was bieten uns die ersten Jahre von Elton Johns Karriere? Eine umfangreiche Diskographie, eine unüberschaubare Anzahl von Hits, alles in eine üppige Verpackung gehüllt mit einigen dunklen Seiten. Anlässlich der Veröffentlichung der ihm gewidmeten Filmbiografie ("Rocketman" von Dexter Fletcher), werfen wir einen Rückblick auf die 1970er Jahre eines so großartigen Künstlers.

Big Star - von einem anderen Stern

Drei Alben innerhalb von zwei Jahren waren genug, um Big Star auf den Olymp des Rock’n’Roll zu hieven. Seit diesem Zeitpunkt gilt die seinerzeit, nämlich zu Beginn der 70er übergangene Gruppe rund um Alex Chilton und Chris Bell als eine der einflussreichsten dieses Genres.

Destination Mond: The Dark Side of the Moon

Das Flaggschiff der Diskografie von Pink Floyd, "The Dark Side of the Moon", ist das Ergebnis eines relativ langen Arbeitsprozesses, der beinahe bis 1968 zurückreicht. Für Nick Mason hat alles mit dem Album "A Saucerful of Secrets" begonnen. Danach folgte die Platte "Ummagumma", auf der die verschiedenen Persönlichkeiten sich ausdrücken und zusammenschließen konnten. Pink Floyd setzten ihre Suche nach dem idealen Album anschließend mit "Meddle" (mit dem die Band abermals unter Beweis stellte, wie sehr sie die Arbeit im Studios meistert) und "Atom Heart Mother" fort, bevor sie mit "The Dark Side of the Moon" ein Nirwana erreichen, dessen Perfektion auch 45 Jahre nach seiner Veröffentlichung nicht verblasst ist.​

Aktuelles...