Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Maria Kliegel - Voyages Sonores

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Voyages Sonores

Oliver Triendl, Maria Kliegel

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Die heute zu den meistgefragten Cellistinnen zählende Maria Kliegel wurde vom großen Rostropovich einmal „La Cellissima“ genannt. Sie gewann zahlreiche Preise und erhielt zwei Grammy Nominierungen. Eine persönliche Zusammenstellung aufregender Musik für Cello und Klavier liefert sie nun mit ihrem Klavierpartner Oliver Triendl auf ihrer Genuin-CD „Voyages sonores“. „Klangreisen“ also nennt das Duo die Sammlung von Werken aus Spanien und Frankreich. Sonnenflimmernde und mediterran heitere Musik, aber auch Klänge voller Leidenschaft und Dunkelheit. Und das alles so elektrisierend gespielt, dass man sich sofort am Mittelmeer wähnt: von Poulenc bis de Falla, von Debussy bis Granados. Olé! © Genuin

Weitere Informationen

Voyages Sonores

Maria Kliegel

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Les chants de l'Agartha (Guillaume Connesson)

1
I. Sous le désert de Mongolie
00:04:09

Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist - Guillaume Connesson, Composer

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

2
II. La bibliothèque des Savoirs Perdus
00:04:03

Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist - Guillaume Connesson, Composer

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

3
III. Danse devant le Roi du Monde
00:03:41

Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist - Guillaume Connesson, Composer

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Cello Sonata, FP 143 (Francis Poulenc)

4
I. Allegro. Tempo di marcia
00:05:54

Oliver Triendl, Artist - Francis Poulenc, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

5
II. Cavatine
00:06:15

Oliver Triendl, Artist - Francis Poulenc, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

6
III. Ballabile
00:03:44

Oliver Triendl, Artist - Francis Poulenc, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

7
IV. Finale
00:06:47

Oliver Triendl, Artist - Francis Poulenc, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Intermezzo in C Minor (Claude Debussy)

8
Intermezzo in C Minor
00:05:20

Claude Debussy, Composer - Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Nocturne et scherzo (Claude Debussy)

9
Nocturne et scherzo
00:06:04

Claude Debussy, Composer - Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Suite populaire espagnole (Arr. for Cello & Guitar) (Anonyme)

10
I. El Paño Moruno
00:02:04

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

11
II. Nana
00:02:14

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

12
III. Canción
00:01:22

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

13
IV. Polo
00:01:22

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

14
V. Asturiana
00:02:18

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

15
VI. Jota
00:02:54

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

La vida breve (Anonyme)

16
Danse espagnole No. 1 (Arr. for Cello & Piano)
00:03:46

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Goyescas (Anonyme)

17
Intermezzo (Arr. for Cello & Piano)
00:04:27

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Enrique Granados, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Requiebros (Gaspar Cassado)

18
Requiebros
00:05:18

Oliver Triendl, Artist - Gaspar Cassadó, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Albumbeschreibung

Die heute zu den meistgefragten Cellistinnen zählende Maria Kliegel wurde vom großen Rostropovich einmal „La Cellissima“ genannt. Sie gewann zahlreiche Preise und erhielt zwei Grammy Nominierungen. Eine persönliche Zusammenstellung aufregender Musik für Cello und Klavier liefert sie nun mit ihrem Klavierpartner Oliver Triendl auf ihrer Genuin-CD „Voyages sonores“. „Klangreisen“ also nennt das Duo die Sammlung von Werken aus Spanien und Frankreich. Sonnenflimmernde und mediterran heitere Musik, aber auch Klänge voller Leidenschaft und Dunkelheit. Und das alles so elektrisierend gespielt, dass man sich sofort am Mittelmeer wähnt: von Poulenc bis de Falla, von Debussy bis Granados. Olé! © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Maria Kliegel
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Hans-Christoph Rademann - Eine Herzensangelegenheit

Der Dirigent Hans-Christoph Rademann über die Musik von Heinrich Schütz

Koechlin, der Alchimist

Das umfangreiche Schaffen Koechlins, das durch einen sehr persönlichen Stil charakterisiert ist, - fest in der Tradition verankert und bahnbrechend zugleich - hat seine Zeitgenossen durch seinen Facettenreichtum, seine große Freiheit und seine philosophische Dimension verunsichert. Die vorliegende CD trägt dazu bei, die wahre Bedeutung dieses Klangalchimisten zu ermessen, des genialen Propheten, der seiner Zeit weit voraus war. Wir feiern dieses Jahr am 27. November seinen 150. Geburtstag...

10 Fragen an Günter Hänssler

Der Geschichte von hänssler CLASSIC liegt zunächst eine Verlagsgeschichte zugrunde. Friedrich Hänssler senior hatte das Lied “Auf Adlers Flügeln getragen” geschrieben und suchte vergeblich nach einem Musikverlag, was ihn dazu veranlasste, selbst einen zu gründen. Günter Hänssler, Erbe dieses Familienunternehmens, erzählt uns, was die Labels hänssler CLASSIC und PROFIL besonders prägten und welche Künstler-Kollaborationen zum besonderen Klang beigetragen haben.

Aktuelles...