Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Maria Kliegel - Voyages Sonores

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Voyages Sonores

Oliver Triendl, Maria Kliegel

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Die heute zu den meistgefragten Cellistinnen zählende Maria Kliegel wurde vom großen Rostropovich einmal „La Cellissima“ genannt. Sie gewann zahlreiche Preise und erhielt zwei Grammy Nominierungen. Eine persönliche Zusammenstellung aufregender Musik für Cello und Klavier liefert sie nun mit ihrem Klavierpartner Oliver Triendl auf ihrer Genuin-CD „Voyages sonores“. „Klangreisen“ also nennt das Duo die Sammlung von Werken aus Spanien und Frankreich. Sonnenflimmernde und mediterran heitere Musik, aber auch Klänge voller Leidenschaft und Dunkelheit. Und das alles so elektrisierend gespielt, dass man sich sofort am Mittelmeer wähnt: von Poulenc bis de Falla, von Debussy bis Granados. Olé! © Genuin

Weitere Informationen

Voyages Sonores

Maria Kliegel

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Les chants de l'Agartha (Guillaume Connesson)

1
I. Sous le désert de Mongolie
00:04:09

Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist - Guillaume Connesson, Composer

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

2
II. La bibliothèque des Savoirs Perdus
00:04:03

Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist - Guillaume Connesson, Composer

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

3
III. Danse devant le Roi du Monde
00:03:41

Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist - Guillaume Connesson, Composer

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Cello Sonata, FP 143 (Francis Poulenc)

4
I. Allegro. Tempo di marcia
00:05:54

Oliver Triendl, Artist - Francis Poulenc, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

5
II. Cavatine
00:06:15

Oliver Triendl, Artist - Francis Poulenc, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

6
III. Ballabile
00:03:44

Oliver Triendl, Artist - Francis Poulenc, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

7
IV. Finale
00:06:47

Oliver Triendl, Artist - Francis Poulenc, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Intermezzo in C Minor (Claude Debussy)

8
Intermezzo in C Minor
00:05:20

Claude Debussy, Composer - Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Nocturne et scherzo (Claude Debussy)

9
Nocturne et scherzo
00:06:04

Claude Debussy, Composer - Oliver Triendl, Artist - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Suite populaire espagnole (Arr. for Cello & Guitar) (Anonyme)

10
I. El Paño Moruno
00:02:04

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

11
II. Nana
00:02:14

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

12
III. Canción
00:01:22

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

13
IV. Polo
00:01:22

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

14
V. Asturiana
00:02:18

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

15
VI. Jota
00:02:54

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

La vida breve (Anonyme)

16
Danse espagnole No. 1 (Arr. for Cello & Piano)
00:03:46

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Manuel De Falla, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Goyescas (Anonyme)

17
Intermezzo (Arr. for Cello & Piano)
00:04:27

Oliver Triendl, Artist - Anonymous, Composer - Enrique Granados, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Requiebros (Gaspar Cassado)

18
Requiebros
00:05:18

Oliver Triendl, Artist - Gaspar Cassadó, Composer - Maria Kliegel, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Albumbeschreibung

Die heute zu den meistgefragten Cellistinnen zählende Maria Kliegel wurde vom großen Rostropovich einmal „La Cellissima“ genannt. Sie gewann zahlreiche Preise und erhielt zwei Grammy Nominierungen. Eine persönliche Zusammenstellung aufregender Musik für Cello und Klavier liefert sie nun mit ihrem Klavierpartner Oliver Triendl auf ihrer Genuin-CD „Voyages sonores“. „Klangreisen“ also nennt das Duo die Sammlung von Werken aus Spanien und Frankreich. Sonnenflimmernde und mediterran heitere Musik, aber auch Klänge voller Leidenschaft und Dunkelheit. Und das alles so elektrisierend gespielt, dass man sich sofort am Mittelmeer wähnt: von Poulenc bis de Falla, von Debussy bis Granados. Olé! © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

Talking Book

Stevie Wonder

Talking Book Stevie Wonder

What's Going On

Marvin Gaye

What's Going On Marvin Gaye
Mehr auf Qobuz
Von Maria Kliegel

ELGAR: Cello Concerto / Introduction and Allegro / Serenade for Strings

Maria Kliegel

BACH, J.S.: Cello Suites Nos. 1-6, BWV 1007-1012 (Complete)

Maria Kliegel

The Essential John Tavener

Maria Kliegel

Dvorak & Elgar: Cello Concertos

Maria Kliegel

Bach: Cello Suites, Vol. 1

Maria Kliegel

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Brahms: Viola Sonatas, Op. 120 - Zwei Gesänge, Op. 91

Antoine Tamestit

Entre Orient & Occident

Virgil Boutellis-Taft

Entre Orient & Occident Virgil Boutellis-Taft

Gade: Sonatas for Violin and Piano

Christina Åstrand

Six Evolutions - Bach: Cello Suites

Yo-Yo Ma

Bach: Little Books

Francesco Corti

Bach: Little Books Francesco Corti
Panorama-Artikel...
Giovanni Antonini & Il Giardino Armonico - eine neue Form der Freiheit

Giovanni Antonini, Gründungsmitglied und Leiter des 1985 entstandenen Ensembles Il Giardino Armonico, zu dem unter anderen Luca Pianco gehört, hat mit der Gesamtaufnahme aller 107 Sinfonien von Joseph Haydn ein monumentales Projekt in Angriff genommen. Vor kurzem ist der 8. Band erschienen. Das Projekt soll 2032, zum 300. Geburtstages des Vaters der Sinfonie, abgeschlossen sein. Ein Rückblick auf den Werdegang des beherzten Mailänder Dirigenten.

Jordi Savall – Musik, Leben, Tonaufnahmen

Es regnete in Strömen in jener Oktobernacht im französischen Bugey, was zu dieser Jahreszeit dort häufig vorkommt. Es war Mitternacht. Wir waren ungefähr fünfzig Musikliebhaber, die beim Festival d’Ambronay schweigend in der Feuchtigkeit und in der Kälte warteten. Dann erschien auf einmal Jordi Savall, lautlos, in einen weißen, nassen Trenchcoat gehüllt, wie Humphrey Bogart in Casablanca, einen Kasten in Form eines menschliche Körpers an sich gedrückt. Mit langsamen Bewegungen holte er, nein, kein Maschinengewehr, sondern eine Viola da Gamba hervor, die er mit größter Umsicht behandelte, und begann, sie zu stimmen. Dann geschah im Publikum das Wunder.

Irnberger - ein Jäger und Sammler

Dieser Mann ist ein Phänomen. Und für viele auch ein Phantom. Der Geiger Thomas Albertus Irnberger bringt in einer abenteuerlichen Frequenz CDs auf den Markt. Durchdachte Projekte, exzellent gespielt. Aber live ist er zumindest hierzulande selten zu erleben…

Aktuelles...