Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

John Scofield|Uncle John's Band

Uncle John's Band

John Scofield, Vicente Archer, Bill Stewart

Digitales Booklet

Verfügbar in
24-Bit / 96 kHz Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

John Scofield feierte mit der Veröffentlichung seines ersten Solo-Gitarrenalbums seinen 70. Geburtstag. Ganz im Sinne dieses Instruments klingt dieses wie eine melancholische Ballade und wurde von einigen bereits als Scofileds Testament angesehen. Mit Uncle John's Band, ein inspiriertes Doppelalbum voller Elan und Energie, stellt er die Uhren wieder auf die Zeit der unmittelbaren Gegenwart um. An der Spitze seines Trios mit Vicente Archer am Kontrabass und Bill Stewart am Schlagzeug - beide außergewöhnlich reaktionsschnell und musikalisch - erkundet der Gitarrist ein eklektisches Repertoire, das wie üblich die Vielfalt der großen stilistischen Strömungen der amerikanischen populären Musik aufgreift. Unter sieben Originalkompositionen mischt er Jazzstandards (Stairway to the Stars, Ray's Idea oder Budo aus den legendären Birth of the Cool-Sessions) mit einer Auswahl von Rock-Klassikern (Mr. Tambourine Man von Bob Dylan, Old Man von Neil Young, Uncle John's Band von Grateful Dead), aber auch Leonard Bernsteins überwältigender Melodie Somewhere aus der West Side Story. John Scofield lässt seiner Inspiration und seinem großartigen Talent freien Lauf, um über sämtliche Stile, Genres und Epochen hinweg die tiefe Kohärenz von Sprache und Vorstellungskraft in seiner Musik durch die Vielfältigkeit des Jazz zu enthüllen. Der über 70-jährige John Scofield, der von einer flexiblen, organischen und disruptiven Rhythmusgruppe (Bill Stewart, ein außergewöhnlicher Musiker, der immer wieder abschweift und neu ansetzt) unterstützt wird, ist ein lyrischer und brillanter Musiker, der noch nie so jugendlich geklungen hat! © Stéphane Ollivier/Qobuz

Weitere Informationen

Uncle John's Band

John Scofield

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 100 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 100 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,49€/Monat

1
Mr. Tambourine Man
00:09:09

Bob Dylan, Composer - John Scofield, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

2
How Deep
00:05:39

John Scofield, Composer, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

3
TV Band
00:07:21

John Scofield, Composer, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

4
Back in Time
00:06:48

John Scofield, Composer, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

5
Budo
00:04:11

Bud Powell, Composer - Miles Davis, Composer - John Scofield, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

6
Nothing Is Forever
00:06:40

John Scofield, Composer, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

7
Old Man
00:07:02

Neil Young, Composer - John Scofield, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

8
The Girlfriend Chord
00:05:26

John Scofield, Composer, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

9
Stairway to the Stars
00:06:41

Mitchell Parish, Composer - Frank Signorelli, Composer - Matt Malneck, Composer - John Scofield, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

10
Mo Green
00:07:18

John Scofield, Composer, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

11
Mask
00:06:34

John Scofield, Composer, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

12
Somewhere
00:06:31

Leonard Bernstein, Composer - Stephen Sondheim, Composer - John Scofield, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

13
Ray’s Idea
00:03:56

John Scofield, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Gil Fuller, Composer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Raymond Brown, Composer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

14
Uncle John’s Band
00:06:26

Robert Hunter, Composer - John Scofield, Guitar, MainArtist, AssociatedPerformer - Jerome Garcia, Composer - Vicente Archer, Double Bass, MainArtist, AssociatedPerformer - Christoph Stickel, Mastering Engineer, StudioPersonnel - Bill Stewart, Drums, MainArtist, AssociatedPerformer - Manfred Eicher, Producer - Tyler McDiarmid, Recording Engineer, Mix Engineer, StudioPersonnel

℗ 2023 ECM Records GmbH

Albumbeschreibung

John Scofield feierte mit der Veröffentlichung seines ersten Solo-Gitarrenalbums seinen 70. Geburtstag. Ganz im Sinne dieses Instruments klingt dieses wie eine melancholische Ballade und wurde von einigen bereits als Scofileds Testament angesehen. Mit Uncle John's Band, ein inspiriertes Doppelalbum voller Elan und Energie, stellt er die Uhren wieder auf die Zeit der unmittelbaren Gegenwart um. An der Spitze seines Trios mit Vicente Archer am Kontrabass und Bill Stewart am Schlagzeug - beide außergewöhnlich reaktionsschnell und musikalisch - erkundet der Gitarrist ein eklektisches Repertoire, das wie üblich die Vielfalt der großen stilistischen Strömungen der amerikanischen populären Musik aufgreift. Unter sieben Originalkompositionen mischt er Jazzstandards (Stairway to the Stars, Ray's Idea oder Budo aus den legendären Birth of the Cool-Sessions) mit einer Auswahl von Rock-Klassikern (Mr. Tambourine Man von Bob Dylan, Old Man von Neil Young, Uncle John's Band von Grateful Dead), aber auch Leonard Bernsteins überwältigender Melodie Somewhere aus der West Side Story. John Scofield lässt seiner Inspiration und seinem großartigen Talent freien Lauf, um über sämtliche Stile, Genres und Epochen hinweg die tiefe Kohärenz von Sprache und Vorstellungskraft in seiner Musik durch die Vielfältigkeit des Jazz zu enthüllen. Der über 70-jährige John Scofield, der von einer flexiblen, organischen und disruptiven Rhythmusgruppe (Bill Stewart, ein außergewöhnlicher Musiker, der immer wieder abschweift und neu ansetzt) unterstützt wird, ist ein lyrischer und brillanter Musiker, der noch nie so jugendlich geklungen hat! © Stéphane Ollivier/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?