Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Sarah Christ|Un Bal

Un Bal

Sarah Christ

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Tänze gehören zu den wertvollen „Rohstoffen”, die Komponisten aller Epochen in ihren Werken verarbeitet haben. Die Suiten des Barock basieren auf Tanzformen aus verschiedenen Ländern, die klassischen Symphonien enthielten meist einen Menuett- bzw. Tanzsatz, und Tonschöpfer aufstrebender Musiknationen bedienten sich im 19. Jahrhundert nicht nur der Volkslieder, sondern vor allem auch der Tänze ihrer Heimatregion, um eine eigenständige Sprache auszubilden.

Die Harfenistin Sarah Christ zeigt in diesem Album, dass der Tanz an Stimmungen ebenso reich ist wie an Formen: Auf dieser Aufnahme – benannt nach dem zweiten Satz von Hector Berlioz' Symphonie fantastique – hören wir die Musik Johann Sebastian Bachs, die sich im Rahmen strenger barocker Modelle so wunderbar frei bewegt, die melancholische Eleganz in Chopins und Debussys Walzern, die Folklore und Ländlichkeit in den Stücken von Ferenc Farkas und Manuel de Falla sowie die Schwermütigkeit der Tangos von Astor Piazzolla. © Audite

Weitere Informationen

Un Bal

Sarah Christ

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Danses hongroises du 17ème Siècle: I. Danse du Prince de Transylvanie
00:02:28

Copyright Control, MusicPublisher - Ferenc Farkas, Composer - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

2
Danses hongroises du 17ème Siècle: II. Danse Hongroise
00:01:25

Copyright Control, MusicPublisher - Ferenc Farkas, Composer - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

3
Danses hongroises du 17ème Siècle: III. Chorea
00:02:51

Copyright Control, MusicPublisher - Ferenc Farkas, Composer - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

4
Danses hongroises du 17ème Siècle: IV. Danse "Lapockás"
00:00:47

Copyright Control, MusicPublisher - Ferenc Farkas, Composer - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

5
Danses hongroises du 17ème Siècle: V. Chorea
00:02:19

Copyright Control, MusicPublisher - Ferenc Farkas, Composer - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

6
Danses hongroises du 17ème Siècle: VI. Danse de Lázár Apor
00:01:46

Copyright Control, MusicPublisher - Ferenc Farkas, Composer - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

7
Valse romantique, L. 71: Tempo di valse. Allegro Moderato
00:04:18

Claude Debussy, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

8
Symphonie fantastique, Op. 14a: II. Un Bal
00:06:54

Hector Berlioz, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

9
Partita No. 1 in B-Flat Major, BWV 825: I. Praeludium
00:01:53

Johann Sebastian Bach, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

10
Partita No. 1 in B-Flat Major, BWV 825: II. Allemande
00:04:24

Johann Sebastian Bach, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

11
Partita No. 1 in B-Flat Major, BWV 825: III. Corrente
00:03:11

Johann Sebastian Bach, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

12
Partita No. 1 in B-Flat Major, BWV 825: IV. Sarabande
00:05:22

Johann Sebastian Bach, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

13
Partita No. 1 in B-Flat Major, BWV 825: V. Menuet I & II
00:03:01

Johann Sebastian Bach, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

14
Partita No. 1 in B-Flat Major, BWV 825: VI. Gigue
00:02:37

Johann Sebastian Bach, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

15
Spanish Dance No. 1 in A Minor from 'La Vida Breve'
00:03:59

Manuel De Falla, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

16
Waltz No. 10 in B Minor, Op. 69/2
00:04:08

Frederic Chopin, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

17
Waltz No. 6 in D-Flat Major, Op. 64/1 'Minute Waltz'
00:02:19

Frederic Chopin, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

18
Waltz No. 19 in A Minor, KK IVb/11
00:02:34

Frederic Chopin, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

19
Milonga del Ángel
00:05:59

Astor Piazzolla, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

20
La Muerte del Ángel
00:03:20

Astor Piazzolla, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

21
Resurrección del Ángel
00:07:48

Astor Piazzolla, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

22
Waltz No. 9 in A-Flat Major, Op. 69/1 'L'Adieu'
00:03:37

Frederic Chopin, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

23
The Nutcracker, Op. 71: Waltz of the Flowers
00:02:46

Copyright Control, MusicPublisher - Pyotr Ilyich Tchaikovsky, Composer - Sarah Christ, Artist, MainArtist

2021 audite Musikproduktion 2021 audite Musikproduktion

Albumbeschreibung

Tänze gehören zu den wertvollen „Rohstoffen”, die Komponisten aller Epochen in ihren Werken verarbeitet haben. Die Suiten des Barock basieren auf Tanzformen aus verschiedenen Ländern, die klassischen Symphonien enthielten meist einen Menuett- bzw. Tanzsatz, und Tonschöpfer aufstrebender Musiknationen bedienten sich im 19. Jahrhundert nicht nur der Volkslieder, sondern vor allem auch der Tänze ihrer Heimatregion, um eine eigenständige Sprache auszubilden.

Die Harfenistin Sarah Christ zeigt in diesem Album, dass der Tanz an Stimmungen ebenso reich ist wie an Formen: Auf dieser Aufnahme – benannt nach dem zweiten Satz von Hector Berlioz' Symphonie fantastique – hören wir die Musik Johann Sebastian Bachs, die sich im Rahmen strenger barocker Modelle so wunderbar frei bewegt, die melancholische Eleganz in Chopins und Debussys Walzern, die Folklore und Ländlichkeit in den Stücken von Ferenc Farkas und Manuel de Falla sowie die Schwermütigkeit der Tangos von Astor Piazzolla. © Audite

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Philip Glass: Piano Works

Víkingur Ólafsson

Philip Glass: Piano Works Víkingur Ólafsson

Beethoven : 9 Symphonies (1963)

Herbert von Karajan

Beethoven : 9 Symphonies (1963) Herbert von Karajan

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Nevermind

Nirvana

Nevermind Nirvana
Mehr auf Qobuz
Von Sarah Christ

Chopin: Waltz No. 10 in B Minor, Op. 69/2 (Harp Version)

Sarah Christ

Bach: Partita No. 1 in B-Flat Major, BWV 825: V. Menuet I & II (Harp Version)

Sarah Christ

Manuel de Falla: Spanish Dance No. 1 in A Minor from 'La Vida Breve'

Sarah Christ

Chopin: Waltz No. 6 in D-Flat Major, Op. 64/1 'Minute Waltz' (Harp Version)

Sarah Christ

Piazzolla: la Muerte del Ángel

Sarah Christ

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Schubert: Winterreise

Mark Padmore

Schubert: Winterreise Mark Padmore

Souvenirs d'Italie

Maurice Steger

Souvenirs d'Italie Maurice Steger

BACH: The Art of Life

Daniil Trifonov

BACH: The Art of Life Daniil Trifonov

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter
Panorama-Artikel...
Weihnachten in 15 Alben

Sie haben keinen besonders guten Ruf. Oft werden sie unter Musikkritikern verpönt und doch werden sie von aller Welt gehört. Diese besondere Spezies der Weihnachtsalben sprießt jedes Jahr von den bekanntesten und renommiertesten Künstlern aus dem Boden. Die ersten Pop-Weihnachtstlieder, die keinen kirchlichen Bezug mehr aufwiesen, entstanden um 1934 aus Kinderliedern, wie etwa Santa Claus Is Coming to Town von Fred Coots und Haven Gillespie, das 1935 von Tommy Dorsey und seinem Orchester aufgezeichnet wurde. Mit den Croonern kamen die ersten LPs auf, die eine Sammlung an mehreren Songs für die Festtage vereinten. Hier ist eine Auswahl an Alben, die wir mit größter Sorgfalt für Sie auserlesen haben und die Ihnen die Weihnachtszeit in diesem Jahr ganz besonders schön machen soll...

Nils Frahm, ein untypischer Pianist

Das Talent von Nils Frahm wird seit zehn Jahren von Kritikern klassischer Musik sowie von Liebhabern elektronischer Experimente gleichermaßen hoch gelobt. Ob er auf einer Kirchenorgel oder auf einem mit Effektpedalen ausgestatteten Synthesizer spielt, der deutsche Pianist blickt immer nach vorn und das macht ihn anscheinend so überzeugend. Zum heutigen Piano Day, den er ins Leben gerufen hat, um dem Klavier und seinen Meistern Ehre zu gebühren, drehen wir eine Runde durch seine Diskographie.

Bernard Haitink, der Prophet im eigenen Land

Der berühmte holländische Dirigent, der vor Kurzem im ehrwürdigen Alter von 92 Jahren gestorben ist, straft das Sprichwort vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt, Lügen. Bernard Haitink war seit seiner Jugend sowohl in Kollegenkreisen als auch in seinem eigenen Land anerkannt und verfolgte den größten Teil seiner immensen Karriere in den Niederlanden, wo er zunächst das Niederländische Rundfunkorchester und dann 27 Jahre lang das renommierte Concertgebouw-Orchester in Amsterdam leitete, mit dem er für PHILIPS, DECCA und EMI CLASSICS zahlreiche legendäre Aufnahmen realisierte: mehr als 450 Einspielungen einer Vielzahl von Komponisten, unter denen Bruckner und Mahler einen wichtigen Platz einnehmen.

Aktuelles...