Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Oehl - Über Nacht

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Über Nacht

Oehl

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Was geschieht, wenn man einen Österreicher und einen Isländer gemeinsam in einen Keller sperrt… ? Es kommt das Duo namens Oehl dabei heraus. Der österreichische Liedermacher Ari Ohel lernte den isländischen Multiinstrumentalist Hjörtur Hjörleifsson über Social Media kennen. Aus einer einfachen privaten Message wurde ein Treffen und da es in diesem Sommer besonders heiß war, fand dies bei Ari im Keller statt. Ihre Ideen sollten sich aber nicht nur als Duo realisieren lassen, sondern von einem Kollektiv gestaltet werden. Auf ihrer Debütplatte Über Nacht, die sie bei keinem anderen Label als Herbert Grönemeyers Grönland Records veröffentlichen, ist genau diese Vielfalt ein Thema, weshalb bei jedem Track irgendjemand anderes aus ihrem Kreis beteiligt ist, mitsingt, mitkomponiert oder mitspielt… Vielfalt findet sich auch im Klang wieder, denn auch wenn der Sound mit einem Auge dem Londoner Duo Honne zuzuzwinkern scheint, ist der isländische Einfluss deutlich herauszuhören. Es sind diese elektronischen Nebelschwaden, die uns sofort in das Land der Gletscher und Vulkane reisen lassen (Himmel) und gleichzeitig fühlen wir uns, als hätten die beiden auch mit Bilderbuch mal ein Bierchen (Anlegen) gezischt. Bei den Lyrics haben sie sich für Deutsch entschieden, denn für Ari liefert Sprache der Musik das nötige gewisse Intellektuelle, so schafft er es, dem leichten Song Wolken mit seinem Text etwas Schwere zu verleihen. Diese Platte hat auch nach mehrmaligem Hören noch Interessantes zu bieten und wir hoffen, dass diese beiden Newcomer ihre Flügel noch weiter ausbreiten werden. © Sandra Dubroca

Weitere Informationen

Über Nacht

Oehl

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Bisher
00:01:47

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Composer - Ariel Oehl, Hjörtur Hjörleifsson, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

2
Keramik
00:03:29

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Composer - Ariel Oehl, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

3
Fluchtpunkte
00:03:12

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Sophie Lindinger, Composer - Ariel Oehl, Harald Grill, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

4
Tausend Formen
00:03:37

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Composer - Ariel Oehl, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

5
Wolken
00:03:17

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Sophie Lindinger, Composer - Ariel Oehl, David Ruhmer, Harald Grill, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

6
Himmel
00:01:25

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Composer - Ariel Oehl, Harald Grill, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

7
Anlegen
00:03:24

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Composer - Ariel Oehl, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

8
Über Nacht
00:03:45

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Composer - Ariel Oehl, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

9
Neue Wildnis
00:02:59

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Composer - Ariel Oehl, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

10
Instrument
00:03:13

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Composer - Ariel Oehl, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

11
Trabant
00:04:05

Ink Music, MusicPublisher - Oehl, MainArtist - Ariel Oehl, Hjoertur Hjoerleifsson, Marco Kleebauer, Composer - Ariel Oehl, Lyricist

2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl 2020 Grönland Records under exclusive license from Ink Music + Oehl

Albumbeschreibung

Was geschieht, wenn man einen Österreicher und einen Isländer gemeinsam in einen Keller sperrt… ? Es kommt das Duo namens Oehl dabei heraus. Der österreichische Liedermacher Ari Ohel lernte den isländischen Multiinstrumentalist Hjörtur Hjörleifsson über Social Media kennen. Aus einer einfachen privaten Message wurde ein Treffen und da es in diesem Sommer besonders heiß war, fand dies bei Ari im Keller statt. Ihre Ideen sollten sich aber nicht nur als Duo realisieren lassen, sondern von einem Kollektiv gestaltet werden. Auf ihrer Debütplatte Über Nacht, die sie bei keinem anderen Label als Herbert Grönemeyers Grönland Records veröffentlichen, ist genau diese Vielfalt ein Thema, weshalb bei jedem Track irgendjemand anderes aus ihrem Kreis beteiligt ist, mitsingt, mitkomponiert oder mitspielt… Vielfalt findet sich auch im Klang wieder, denn auch wenn der Sound mit einem Auge dem Londoner Duo Honne zuzuzwinkern scheint, ist der isländische Einfluss deutlich herauszuhören. Es sind diese elektronischen Nebelschwaden, die uns sofort in das Land der Gletscher und Vulkane reisen lassen (Himmel) und gleichzeitig fühlen wir uns, als hätten die beiden auch mit Bilderbuch mal ein Bierchen (Anlegen) gezischt. Bei den Lyrics haben sie sich für Deutsch entschieden, denn für Ari liefert Sprache der Musik das nötige gewisse Intellektuelle, so schafft er es, dem leichten Song Wolken mit seinem Text etwas Schwere zu verleihen. Diese Platte hat auch nach mehrmaligem Hören noch Interessantes zu bieten und wir hoffen, dass diese beiden Newcomer ihre Flügel noch weiter ausbreiten werden. © Sandra Dubroca

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Dream a Little Dream Pink Martini & The Von Trapps
So Peter Gabriel
Peter Gabriel 1: Car Peter Gabriel
Us Peter Gabriel
Mehr auf Qobuz
Von Oehl
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
10 Songs von Leonard Cohen

Es scheint unmöglich zu sein, nur 10 Songs von Leonard Cohen auszuwählen. Nach fünfzig Jahren Karriere hat der Kanadier und einer der berühmtesten Songwriter, der 2016 von uns gegangen ist, weit mehr als 10 bemerkenswerte Songs geschrieben. Qobuz hat für Sie die Songs zusammengetragen, die die künstlerische Entwicklung des Sängers am besten beschreiben - von Suzanne (1967) bis You Want It Darker (2016).

Flamenco - Unermüdlicher Tanz, unerschöpfter Gesang

Mit der Aufnahme in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit am 16. November 2010 erkannte die Unesco den Flamenco offiziell als universelle Kunst an. Die Organisation der Vereinten Nationen verlieh damit dem canto jondo (dem unverfälscht innigen Gesang des Flamencos) eine zeitgenössische Tragweite, die über seine geschichtlichen und ethnischen Ursprünge hinausgeht.

New Order, vom Keller auf die Tanzfläche

Wie wurde die dunkelste Band der Punk-Ära zu den Königen der Tanzfläche? New Order wurden in den frühen 80ern aus der Asche von Joy Division geboren, symbolisieren eine der ersten erfolgreichen Verbindungen zwischen Rock und Dance Music und schufen den makellosen Soundtrack des mürrischen Englands unter Margaret Thatcher.

Aktuelles...