Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Duke Pearson - Sweet Honey Bee

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Sweet Honey Bee

Duke Pearson

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Text in englischer Sprache verfügbar

Pianist/composer Duke Pearson leads an all-star group on this run-through of seven of his compositions. The musicians -- trumpeter Freddie Hubbard, altoist James Spaulding, Joe Henderson on tenor, bassist Ron Carter, drummer Mickey Roker, and the pianist/leader -- are actually more impressive than many of the compositions, although the swinging minor-toned "Big Bertha" deserved to become a standard. The frameworks are quite intelligent, everyone doesn't solo on each selection, and the improvisations are concise and clearly related to each tune's melody and mood. Although not quite essential, this set has some rewarding music.
© Scott Yanow /TiVo

Weitere Informationen

Sweet Honey Bee

Duke Pearson

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Sweet Honey Bee
00:05:00

Alfred Lion, Producer - Duke Pearson, Composer, MainArtist

(C) 1993 Blue Note Records ℗ 1967 Blue Note Records

2
Sudel
00:05:43

Alfred Lion, Producer - Duke Pearson, Composer, MainArtist

(C) 1993 Blue Note Records ℗ 1967 Blue Note Records

3
After The Rain
00:04:45

Ron Carter, AssociatedPerformer, Bass (Vocal) - Rudy Van Gelder, Recording Engineer, StudioPersonnel - Alfred Lion, Producer - Duke Pearson, Piano, MainArtist, AssociatedPerformer, ComposerLyricist - Mickey Roker, Drums, AssociatedPerformer - Freddie Hubbard, Trumpet, AssociatedPerformer - Joe Henderson, Tenor Saxophone, AssociatedPerformer - James Spaulding, Flute, Alto Saxophone, AssociatedPerformer

(C) 1993 Blue Note Records ℗ 1967 Blue Note Records

4
Gaslight
00:06:01

Alfred Lion, Producer - Duke Pearson, Composer, MainArtist

(C) 1993 Blue Note Records ℗ 1967 Blue Note Records

5
Big Bertha
00:05:58

Alfred Lion, Producer - Duke Pearson, Composer, MainArtist

(C) 1993 Blue Note Records ℗ 1967 Blue Note Records

6
Empathy
00:06:00

Alfred Lion, Producer - Duke Pearson, Composer, MainArtist

(C) 1993 Blue Note Records ℗ 1967 Blue Note Records

7
Ready Rudy?
00:06:00

Alfred Lion, Producer - Duke Pearson, Composer, MainArtist

(C) 1993 Blue Note Records ℗ 1967 Blue Note Records

Albumbeschreibung

Pianist/composer Duke Pearson leads an all-star group on this run-through of seven of his compositions. The musicians -- trumpeter Freddie Hubbard, altoist James Spaulding, Joe Henderson on tenor, bassist Ron Carter, drummer Mickey Roker, and the pianist/leader -- are actually more impressive than many of the compositions, although the swinging minor-toned "Big Bertha" deserved to become a standard. The frameworks are quite intelligent, everyone doesn't solo on each selection, and the improvisations are concise and clearly related to each tune's melody and mood. Although not quite essential, this set has some rewarding music.
© Scott Yanow /TiVo

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Tickets To My Downfall Machine Gun Kelly
Mehr auf Qobuz
Von Duke Pearson
Headman Duke Pearson
The Right Touch Duke Pearson
The Phantom Duke Pearson
Merry Ole Soul Duke Pearson
Salon Duke Pearson

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Dino Saluzzo - Zärtlicher Zauberer

Lange galt Dino Saluzzi in seiner argentischen Heimat als seltsamer Vogel, dessen eigenwillige Klangkunst niemand so recht einordnen konnte. Seine Weltkarriere begann 1983 mit dem Soloalbum „Kultrum“. Jetzt präsentiert der 85-jährige Bandoneonista mit „Albores“ ein neues Meisterwerk im Alleingang.

Skandinavischer Jazz in 10 Alben

Winterliche, weite Landschaften, majestätische Natur... Skandinavien wird oft auf die ewig gleichen Klischees reduziert. Beim Jazz ist es genauso. Dabei kommt der dänische Jazz gern der nordamerikanischen Tradition ins Gehege, in Norwegen ist man experimentierfreudig, während in Schweden unentschieden zwischen den Stilen manövriert wird. Trotz aller Unterschiede spricht man vom skandinavischen Jazz immer wie von einer großen Familie. Seit Anfang der 70er Jahre haben die Musiker, die aus der Kälte kamen, den Jazz durch ihre Originalität geprägt, die von der heutigen Generation weitergegeben wird. Lassen Sie uns diese Patchwork-Familie in den folgenden 10 Alben näher betrachten. Sie wurden ganz subjektiv aus einer Diskographie ausgewählt, die unermesslich ist wie ein Fjord.

Henry Mancini, Mann mit Stil

Raffiniert, humorvoll, sensibel…Mit diesen Worten wird oft Henry Mancinis Musik beschrieben. Auch 23 Jahre nach seinem Tod gilt er immer noch als einer der größten und einflussreichsten Filmmusikkomponisten. Der Grund liegt wohl darin, dass er neben sanft klingenden, leichten Werken, die ihn berühmt gemacht haben ("Frühstück bei Tiffanys", "Der rosarote Panther"…), zugleich mit dynamischeren Kompositionen auch die komplexere Variante seiner musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten zeigen konnte.

Aktuelles...