Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Bob Malach|Some People

Some People

Bob Malach

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 88.2 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Some People

Bob Malach

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Some People
00:05:25

Bob Malach, Composer, Performer - Jasper Van'T Hof, Performer - Eef Alberts, Performer - Lee John, Performer - Gerry Brown, Performer - Didier Lockwood, Performer

2014 Edel Germany GmbH 2014 Edel Germany GmbH

2
Who's Who
00:04:12

Bob Malach, Performer - Jasper Van'T Hof, Performer - Eef Alberts, Performer - Lee John, Performer - Gerry Brown, Performer - Didier Lockwood, Performer - John Scofield, Composer

2014 Edel Germany GmbH 2014 Edel Germany GmbH

3
Three On a Cloud
00:05:16

Bob Malach, Performer - Jasper Van'T Hof, Performer - Eef Alberts, Performer - Lee John, Performer - Gerry Brown, Performer - Didier Lockwood, Performer - Eef Albers, Composer

2014 Edel Germany GmbH 2014 Edel Germany GmbH

4
Night Walk
00:04:04

Bob Malach, Performer - Jasper Van'T Hof, Performer - Eef Alberts, Performer - Lee John, Performer - Gerry Brown, Performer - Didier Lockwood, Performer - Eef Albers, Composer

2014 Edel Germany GmbH 2014 Edel Germany GmbH

5
Zbiggytism (Dedicated to the Memory of Zbigniew Seifert)
00:04:46

Bob Malach, Performer - Jasper Van'T Hof, Performer - Eef Alberts, Performer - Lee John, Composer - Gerry Brown, Performer - Didier Lockwood, Performer

2014 Edel Germany GmbH 2014 Edel Germany GmbH

6
Pineau
00:08:08

Bob Malach, Performer - Jasper Van'T Hof, Composer - Eef Alberts, Performer - Lee John, Performer - Gerry Brown, Performer - Didier Lockwood, Performer

2014 Edel Germany GmbH 2014 Edel Germany GmbH

7
By the Way
00:05:53

Bob Malach, Composer, Performer - Jasper Van'T Hof, Performer - Eef Alberts, Performer - Lee John, Performer - Gerry Brown, Performer - Didier Lockwood, Performer

2014 Edel Germany GmbH 2014 Edel Germany GmbH

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Blue Train

John Coltrane

Blue Train John Coltrane

Moanin'

Art Blakey & The Jazz Messengers

Moanin' Art Blakey & The Jazz Messengers

The Dark Side Of The Moon

Pink Floyd

Mehr auf Qobuz
Von Bob Malach

Mood Swing

Bob Malach

Mood Swing Bob Malach

The Searcher

Bob Malach

The Searcher Bob Malach

Conversations with Michel

Bob Malach

After Hours, Vol. 2

Bob Malach

After Hours, Vol. 2 Bob Malach

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

HOME.S.

Esbjörn Svensson Trio

HOME.S. Esbjörn Svensson Trio

Entre eux deux

Melody Gardot

Entre eux deux Melody Gardot

Kind Of Blue

Miles Davis

Kind Of Blue Miles Davis

Here It Is: A Tribute to Leonard Cohen

Various Artists

Welcome to the Black Forest (The Sounds of MPS)

Various Interprets

Panorama-Artikel...
10 Alben mit Bill Evans

Wäre er nicht gewesen, würden Keith Jarrett, Brad Mehldau und viele andere Jazzpianisten heute ganz anders spielen. Mehr als 40 Jahre nach seinem Tod hat Bill Evans‘ Vermächtnis nicht an Einfluss verloren, ganz im Gegenteil. Angesichts einer schier endlosen Diskographie, in der selbst als belanglos eingestufte Aufnahmen noch besser sind als 90% der allgemeinen Produktion, fällt die Entscheidung schwer. Hier sind zehn Alben in einer Auswahl nach ganz subjektiven Kriterien...

„Ich wollte klingen wie der Wind“

In unmerklichen Grenzüberschreitungen mäandert seine Trompete durch die Jazzgeschichte. Dem israelischen Musiker Avishai Cohen bescherte sein ECM-Debüt „Into The Silence“ (2016) einen Senkrechtstart. Zuvor hatte das Magazin Downbeat ihn mehrmals in Folge als „rising star“ nominiert. Im Interview anlässlich seines neuen Albums „Naked Truth“ spricht er auch über frühere Werke.

Stan Getz, zur brasilianischen Stunde

Im März 1964 veröffentlicht das Label Verve ein Meisterwerk des Amerikaners Stan Getz und des kürzlich verstorbenen Brasilianers João Gilberto, der den Bossa-Nova in allen Ecken der Welt populär macht und die Karriere des Saxophonisten in Schwung bringt. Die Platte ist bis heute der Gipfel der Fusion zwischen Jazz und brasilianischer Musik.

Aktuelles...