Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Moran Magal - Shades of Metal (Private Collection)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Shades of Metal (Private Collection)

Moran Magal

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Shades of Metal (Private Collection)

Moran Magal

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Chop Suey
00:03:58

Moran Magal, Performer - Daron V. Malakian, Composer, Writer - Shavarsh Odadjian, Composer, Writer - John Hovig Dolmayan, Composer, Writer - Serj Tankian, Writer

Uniting Sound Media

2
Poison
00:02:07

Moran Magal, Performer - Alice Cooper, Composer, Writer - John M. MC Curry, Composer, Writer - Desmond Child, Composer, Writer

Uniting Sound Media

3
Master of Puppets
00:05:11

Moran Magal, Performer - James Alan Hetfild, Composer, Writer - Lars Ullrich, Composer, Writer - Clifford Lee Burton, Composer, Writer - Kirk L. Hammett, Composer, Writer

Uniting Sound Media

4
Solitude
00:03:18

Moran Magal, Performer - John Osbourne, Composer, Writer - Terrence Michael Butler, Composer, Writer - Anthony Frank Iommi, Composer, Writer - W T Ward, Composer, Writer

Uniting Sound Media

5
Secret Way to Heaven
00:04:01

Moran Magal, Composer, Performer, Writer

Uniting Sound Media

6
Toxicity
00:03:08

Moran Magal, Performer - Serj Tankian, Composer - John Hovig Dolmayan, Composer - Daron V. Malakian, Writer - Shavarsh Odadjian, Writer

Uniting Sound Media

7
From Broken Vessels
00:04:34

Moran Magal, Performer - Kobi Fahri, Composer, Writer - Yossi Sassi, Composer, Writer - Matti Savtizki, Composer, Writer - Uri Zelha, Composer, Writer

Uniting Sound Media

8
Coma White
00:04:07

Moran Magal, Performer - Stephen Gregory Jr Bier, Composer, Writer - Brian Hugh Warner, Composer, Writer - Thimothy Michael Linton, Composer, Writer - Jeordie White, Composer, Writer

Uniting Sound Media

9
Paranoid
00:02:18

Moran Magal, Performer - John Osbourne, Composer, Writer - Terrence Michael Butler, Composer, Writer - Anthony Frank Iommi, Composer, Writer

Uniting Sound Media

10
In the Name of God
00:05:50

Moran Magal, Performer - John Ro Myung, Composer, Writer - John P Petrucci, Composer, Writer - Michael S Portnoy, Composer, Writer - Jordan Charles Rudess, Composer, Writer

Uniting Sound Media

11
Children of the Damned
00:04:11

Moran Magal, Performer - Stephen Percy Harris, Composer, Writer

Uniting Sound Media

12
Fields of Sunrise
00:05:07

Moran Magal, Performer - Yossi Sassi, Composer - Instrumental, Writer

Uniting Sound Media

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Munich 2016 Keith Jarrett
Songs In The Key Of Life Stevie Wonder
Innervisions Stevie Wonder
Mehr auf Qobuz
Von Moran Magal
Under Your Bed Moran Magal
Black Swan Moran Magal
Tododo Moran Magal
Under Your Bed Moran Magal
Regishut Yeter Moran Magal
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Alice Cooper meidet keine Gefahr

Alice Coopers Werdegang ist vor allem ein besonderer Fall von gespaltener Persönlichkeit. Ähnlich wie in „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ hat sich der Sänger Vincent Furnier dem Showman Alice Cooper unterworfen. Wie er selbst eingesteht, bleibt derjenige, der in den Interviews immer in der dritten Person von Alice spricht, in seinem Privatleben ein durchaus einfacher und normaler Mensch, der mit diesen zahllosen ausschweifenden und provozierenden Bühnenauftritten wenig zu tun hat. Seine ganze vierundfünfzigjährige Karriere hindurch lässt sich angesichts seiner zahlreichen stilistischen Varianten außerdem eine gewisse Schizophrenie beobachten. Zwar wird ihm die Erfindung des Schock-Rock gutgeschrieben, er hat aber alles, oder fast alles mit mehr oder weniger viel Erfolg ausprobiert. Vom Pop, über den Heavy Metal, New Wave oder Industrial bis hin zu den Anfängen des Hardrock…

Aktuelles...