Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Sol Gabetta - Schumann : Cello Concerto & Chamber works

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Schumann : Cello Concerto & Chamber works

Sol Gabetta, Bertrand Chamayou, Kammerorchester Basel, Giovanni Antonini

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Die Cellistin Sol Gabetta und ihr Lieblingspianist Bertrand Chamayou befassen sich hier mit Schumanns leider viel zu selten gespieltem Repertoire für Cello und Klavier. Dabei ist keines dieser Stücke a priori für Cello geschrieben, auch wenn es in den Originalpartituren bei den Fantasiestücken als Alternative zur Klarinette und beim Adagio und Allegro als Alternative zum Horn genannt wird. Nur die Fünf Stücke im Volkston hat Schumann explizit für Cello geschrieben! Chamayou spielt hier auf einem Pianoforte des Wiener Klavierbauers Streicher, das aus dem Jahr 1847, also drei oder vier Jahre nach der Entstehung der drei vorgestellten Werke, stammt. Das Cellokonzert wird vom Kammerorchester Basel begleitet, dessen Mitglieder ebenfalls auf Instrumenten aus der Romantik spielen. Der Orchesterklang ist weicher und zugleich klarer im Ansatz, mit einer stärkeren Färbung durch die Holzbläser, ganz im Gegensatz zu dem, was heute viele moderne Orchester mit einer übergroßen Streicherbesetzung bieten. © SM/Qobuz

Weitere Informationen

Schumann : Cello Concerto & Chamber works

Sol Gabetta

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

5 Stucke im Volkston, Op. 102 (Robert Schumann)

1
I. Mit Humor
00:03:16

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

2
II. Langsam
00:03:21

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

3
III. Nicht schnell, mit viel Ton zu spielen
00:03:55

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

4
IV. Nicht zu rasch
00:01:49

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

5
V. Stark und markiert
00:03:08

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Adagio und Allegro, op. 70 (Robert Schumann)

6
I. Adagio
00:03:55

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

7
II. Allegro
00:04:55

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Fantasiestücke, op. 73 (Robert Schumann)

8
I. Zart und mit Ausdruck
00:03:09

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

9
II. Lebhaft leicht
00:03:20

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

10
III. Rasch und mit Feuer
00:04:12

Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Bertrand Chamayou, Piano - Lukas Kowalski, Engineer

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Cello Concerto in A minor, Op. 129 (Robert Schumann)

11
I. Nicht zu schnell
00:11:06

Kammerorchester Basel, AssociatedPerformer - Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Giovanni Antonini, Conductor

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

12
II. Langsam
00:04:18

Kammerorchester Basel, AssociatedPerformer - Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Giovanni Antonini, Conductor

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

13
III. Sehr lebhaft
00:07:47

Kammerorchester Basel, AssociatedPerformer - Sol Gabetta, Violoncello, MainArtist - Robert Schumann, Composer - Giovanni Antonini, Conductor

(P) 2018 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Albumbeschreibung

Die Cellistin Sol Gabetta und ihr Lieblingspianist Bertrand Chamayou befassen sich hier mit Schumanns leider viel zu selten gespieltem Repertoire für Cello und Klavier. Dabei ist keines dieser Stücke a priori für Cello geschrieben, auch wenn es in den Originalpartituren bei den Fantasiestücken als Alternative zur Klarinette und beim Adagio und Allegro als Alternative zum Horn genannt wird. Nur die Fünf Stücke im Volkston hat Schumann explizit für Cello geschrieben! Chamayou spielt hier auf einem Pianoforte des Wiener Klavierbauers Streicher, das aus dem Jahr 1847, also drei oder vier Jahre nach der Entstehung der drei vorgestellten Werke, stammt. Das Cellokonzert wird vom Kammerorchester Basel begleitet, dessen Mitglieder ebenfalls auf Instrumenten aus der Romantik spielen. Der Orchesterklang ist weicher und zugleich klarer im Ansatz, mit einer stärkeren Färbung durch die Holzbläser, ganz im Gegensatz zu dem, was heute viele moderne Orchester mit einer übergroßen Streicherbesetzung bieten. © SM/Qobuz

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
The Complete Studio Albums Creedence Clearwater Revival
Folk Singer Muddy Waters
Live At The Regal B.B. King
Mehr auf Qobuz
Von Sol Gabetta
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Aktuelles...