Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Viacheslav Apostel-Pankratowsky - Schubert & Liszt: Works

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Schubert & Liszt: Works

Viacheslav Apostel-Pankratowsky

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Schubert & Liszt: Works

Viacheslav Apostel-Pankratowsky

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

4 Impromptus, op. 90, D. 899 (Franz Schubert)

1
No. 1 in C Minor
00:10:56

Franz Schubert, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

2
No. 2 in E-Flat Major
00:05:04

Franz Schubert, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

3
No. 3 in G-Flat Major
00:08:08

Franz Schubert, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

4
No. 4 in A-Flat Major
00:06:53

Franz Schubert, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

12 Lieder von Franz Schubert, S. 558 (Excerpts) (Franz Liszt)

5
No. 2, Auf dem Wasser zu singen
00:05:06

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

6
No. 9, Ständchen von Shakespeare
00:03:09

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

7
No. 8, Gretchen am Spinnrade
00:04:46

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

Leider von Franz Schubert "Schwanengesang", S. 560 (Franz Liszt)

8
No. 7, Ständchen
00:05:44

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

12 Lieder von Franz Schubert, S. 558 (Excerpts) (Franz Liszt)

9
No. 12, Ave Maria
00:06:14

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

Consolations, S. 172 (Franz Liszt)

10
No. 1 in E Major. Andante con moto
00:01:38

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

11
No. 2 in E Major. Un poco più mosso
00:03:30

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

12
No. 3 in D-Flat Major. Lento placido
00:04:41

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

13
No. 4 in D-Flat Major. Quasi adagio
00:03:10

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

14
No. 5 in E Major. Andantino
00:02:26

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

15
No. 6 in E Major. Allegretto sempre cantabile
00:03:38

Franz Liszt, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2020 Genuin (P) 2020 Genuin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Nils Frahm, ein untypischer Pianist

Das Talent von Nils Frahm wird seit zehn Jahren von Kritikern klassischer Musik sowie von Liebhabern elektronischer Experimente gleichermaßen hoch gelobt. Ob er auf einer Kirchenorgel oder auf einem mit Effektpedalen ausgestatteten Synthesizer spielt, der deutsche Pianist blickt immer nach vorn und das macht ihn anscheinend so überzeugend. Zum heutigen Piano Day, den er ins Leben gerufen hat, um dem Klavier und seinen Meistern Ehre zu gebühren, drehen wir eine Runde durch seine Diskographie.

Bruno Walter, Erinnerungen an ein Genie

Die großartigen Remastering-Versionen der Aufnahmen von Bruno Walter anzuhören, die bei Sony Classical erschienen sind, bedeutet in humanistischer Kultur zu schwelgen. Für den überragenden Dirigenten war Musik ein heiliges Amt, Lebenskunst, Philosophie. Die Aufnahmen bezeugen seine Kunst der Kantilene, ausdrucksstark aber nie sentimental, dank klarer Linien und geschmeidiger Rhythmen voll Klarheit, Kohärenz und Vitalität.

Hans-Christoph Rademann - Eine Herzensangelegenheit

Der Dirigent Hans-Christoph Rademann über die Musik von Heinrich Schütz

Aktuelles...