Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ralf Jordan|Schneetreiben

Schneetreiben

Ralf Jordan

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Schneetreiben

Ralf Jordan

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Briefe
00:02:31

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

2
Autofahrt
00:03:30

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

3
Hund
00:06:23

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

4
Erinnerung 1
00:02:04

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

5
Scheinwerfer
00:03:10

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

6
Ankunft
00:05:49

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

7
Feuer
00:07:09

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

8
Puppe
00:02:54

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

9
Sauna
00:02:55

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

10
Angriff
00:05:00

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

11
Erinnerung 2
00:01:55

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

12
Mistding
00:04:25

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

13
Kavallerie
00:01:03

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

14
Krankenhaus
00:05:47

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

15
Jussi
00:02:09

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

16
Abspann
00:02:01

Markus Duschek, Composer - Ralf Jordan, MainArtist

2012 Ralf Jordan 2012 Ralf Jordan

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Girls Like Us

Zoe Wees

Girls Like Us Zoe Wees

Dominion

Hammerfall

Dominion Hammerfall

Weihnachten 2021

Various Artists

Weihnachten 2021 Various Artists

Girls Like Us

Zoe Wees

Girls Like Us Zoe Wees
Mehr auf Qobuz
Von Ralf Jordan

Die älteste Geschichte der Welt

Ralf Jordan

Lula

Ralf Jordan

Lula Ralf Jordan

Mein Tag

Ralf Jordan

Mein Tag Ralf Jordan

Blind Date (feat. Arja Sharma & Stephan A. Tölle)

Ralf Jordan

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Saint-Saëns: Complete Music for Organ

Michele Savino

Merry Christmas

Mariah Carey

Merry Christmas Mariah Carey

The Best Of Pentatonix Christmas

Pentatonix

Winter Nights

Rebekka Bakken

Winter Nights Rebekka Bakken

A Christmas Gift For You From Phil Spector

Various Artists

Panorama-Artikel...
Max Richter, Aktivist der Neoklassik

Mit der Veröffentlichung seines neuen Albums Exiles, einer Reflexion über das Exil mit dem Baltic Sea Orchestra, hat sich der ikonoklastische Pionier der neoklassischen Bewegung Max Richter einmal mehr als einer der politisch engagiertesten Künstler der Musikszene positioniert. Selten hat ein Künstler eine so suggestive Instrumentalmusik geschaffen, die klassische und elektronische Musik, physische und emotionale Welten miteinander verbindet.

Nick Cave, das Unkraut auf der Starwiese

Nick Cave und seine Bad Seeds gelten nach wie vor als eines der produktivsten Abenteuer aus der Postpunk-Ära. Schon Ende der 80er Jahre erreichte die betörend tiefe Stimme des Australiers einen gewissen Höhepunkt unter all den wütenden Wiederaufnahmen, Klavierballaden und schweißgetränktem Rock’n’roll. Im Laufe der Jahre wurde der Cave immer mehr Crooner, irgendetwas zwischen einem punkigen Frank Sinatra und einem enthaltsamen Johnny Cash…

Was Sie schon immer über Sax wissen wollten…

... aber bisher nicht zu fragen wagten

Aktuelles...