Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Wadada Leo Smith|Sacred Ceremonies 2

Sacred Ceremonies 2

Wadada Leo Smith, Bill Laswell

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Sacred Ceremonies 2

Wadada Leo Smith

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Ascending the Sacred Waterfall - A Ceremonial Practice
00:11:11

Bill Laswell, MainArtist - Wadada Leo Smith, Composer, MainArtist, instrumentalist

2021 TUM Records Oy 2021 TUM Records Oy

2
Prince - A Blue Diamond Spirit
00:06:12

Bill Laswell, MainArtist - Wadada Leo Smith, Composer, MainArtist, instrumentalist

2021 TUM Records Oy 2021 TUM Records Oy

3
Donald Ayler's Rainbow Summit
00:07:07

Bill Laswell, MainArtist - Wadada Leo Smith, Composer, MainArtist, instrumentalist

2021 TUM Records Oy 2021 TUM Records Oy

4
Tony Williams
00:04:55

Bill Laswell, MainArtist - Wadada Leo Smith, Composer, MainArtist, instrumentalist

2021 TUM Records Oy 2021 TUM Records Oy

5
Mysterious Night
00:07:33

Bill Laswell, Composer, MainArtist, instrumentalist - Wadada Leo Smith, Composer, MainArtist, instrumentalist

2021 TUM Records Oy 2021 TUM Records Oy

6
Earth - A Morning Song
00:06:30

Bill Laswell, Composer, MainArtist, instrumentalist - Wadada Leo Smith, Composer, MainArtist, instrumentalist

2021 TUM Records Oy 2021 TUM Records Oy

7
Minnie Ripterton - The Chicago Bronzevill Master Blaster
00:13:02

Bill Laswell, Composer, MainArtist, instrumentalist - Wadada Leo Smith, Composer, MainArtist, instrumentalist

2021 TUM Records Oy 2021 TUM Records Oy

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Köln Concert (Live at the Opera, Köln, 1975)

Keith Jarrett

Blue Train

John Coltrane

Blue Train John Coltrane

Moanin'

Art Blakey & The Jazz Messengers

Moanin' Art Blakey & The Jazz Messengers

The Dark Side Of The Moon

Pink Floyd

Mehr auf Qobuz
Von Wadada Leo Smith

Paradise: The Gardens and Fountains

Wadada Leo Smith

Ten Freedom Summers

Wadada Leo Smith

Ten Freedom Summers Wadada Leo Smith

America's National Parks

Wadada Leo Smith

America's National Parks Wadada Leo Smith

From Pacifica Koral Reef

Wadada Leo Smith

From Pacifica Koral Reef Wadada Leo Smith

Divine Love

Wadada Leo Smith

Divine Love Wadada Leo Smith

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

HOME.S.

Esbjörn Svensson Trio

HOME.S. Esbjörn Svensson Trio

Entre eux deux

Melody Gardot

Entre eux deux Melody Gardot

Kind Of Blue

Miles Davis

Kind Of Blue Miles Davis

Here It Is: A Tribute to Leonard Cohen

Various Artists

Welcome to the Black Forest (The Sounds of MPS)

Various Interprets

Panorama-Artikel...
„Ich wollte klingen wie der Wind“

In unmerklichen Grenzüberschreitungen mäandert seine Trompete durch die Jazzgeschichte. Dem israelischen Musiker Avishai Cohen bescherte sein ECM-Debüt „Into The Silence“ (2016) einen Senkrechtstart. Zuvor hatte das Magazin Downbeat ihn mehrmals in Folge als „rising star“ nominiert. Im Interview anlässlich seines neuen Albums „Naked Truth“ spricht er auch über frühere Werke.

Von „Black And Blue“ zu „Black Lives Matter“

In seinen Anfängen war der Jazz für Tanz und Unterhaltung da, als Ausdrucksmittel zum Hinterfragen bestehender Verhältnisse diente er nicht. Ungerechtigkeit und Härte des Lebens wurden eher im Blues artikuliert, Spirituals und Gospelsongs versprachen Erlösung. Noch bevor die Bürgerrechtsbewegung Fahrt aufnahm, änderte sich dies allmählich.

Marc Ribot – Der Held, der gegen Gitarren kämpft

Seit bereits 35 Jahren steht Marc Ribots Name auf den Plattencovern von Tom Waits, Alain Bashung, Diana Krall, John Zorn, Robert Plant, Caetano Veloso und zehntausend anderen Musikern. Und wenn der New Yorker mit seiner atypischen Gitarre nicht gerade die bekanntesten Künstler neu interpretiert, dann hat er seine Freude daran, Rock, Jazz, Funk, kubanische Musik und alles, was ihm sonst noch unter die Finger kommt, auseinanderzunehmen.

Aktuelles...