Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Liv Migdal - Refuge: Works by Bach, Ben-Haim & Bartók

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Refuge: Works by Bach, Ben-Haim & Bartók

Liv Migdal

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Die junge Geigerin Liv Migdal wagt eine Reise an die Grenze des Sagbaren, des Spielbaren, des Fühlbaren: Die Gewinnerin zahlreicher internationaler Preise (u. a. Ruggiero Ricci-Wettbewerb Salzburg, Hindemith-Wettbewerb Berlin) spielt Musik von Bach, Bartók und des aus Deutschland geflohenen Paul Ben-Haim. Was könnte zerbrechlicher sein als Liv Migdals einsame Geige mit Bach, was existentiell gewalttätiger als dasselbe Instrument mit Bartók? Eine Entdeckung ist das Werk des israelischen Nationalkomponisten Ben-Haim: Ein Feuersturm von Energie, eine melancholische Meditation über verlorenes Glück. Eine großartige Geigerin mit mutiger Programmzusammenstellung! © Genuin

Weitere Informationen

Refuge: Works by Bach, Ben-Haim & Bartók

Liv Migdal

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Violin Sonata No. 3 in C major, BWV 1005 (Johann Sebastian Bach)

1
Violin Sonata No. 3 in C Major, BWV 1005: I. Adagio
00:03:14

Johann Sebastian Bach, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

2
Violin Sonata No. 3 in C Major, BWV 1005: II. Fuga
00:12:10

Johann Sebastian Bach, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

3
Violin Sonata No. 3 in C Major, BWV 1005: III. Largo
00:03:03

Johann Sebastian Bach, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

4
Violin Sonata No. 3 in C Major, BWV 1005: IV. Allegro assai
00:05:13

Johann Sebastian Bach, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Violin Sonata in G, Op. 44 (Paul Ben-Haïm)

5
Violin Sonata in G Major, Op. 44: I. Allegro energico
00:06:24

Paul Ben-Haim, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

6
Violin Sonata in G Major, Op. 44: II. Lento e sotto voce
00:05:52

Paul Ben-Haim, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

7
Violin Sonata in G Major, Op. 44: III. Molto allegro
00:04:03

Paul Ben-Haim, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Violin Sonata, Sz 117/BB 124 (Béla Bartók)

8
Violin Sonata, Sz. 117: I. Tempo di ciaccona
00:10:28

Bela Bartok, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

9
Violin Sonata, Sz. 117: II. Fuga. Risoluto, non troppo vivo
00:04:26

Bela Bartok, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

10
Violin Sonata, Sz. 117: III. Melodia. Adagio
00:06:32

Bela Bartok, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

11
Violin Sonata, Sz. 117: IV. Presto
00:05:18

Bela Bartok, Composer - Liv Migdal, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Albumbeschreibung

Die junge Geigerin Liv Migdal wagt eine Reise an die Grenze des Sagbaren, des Spielbaren, des Fühlbaren: Die Gewinnerin zahlreicher internationaler Preise (u. a. Ruggiero Ricci-Wettbewerb Salzburg, Hindemith-Wettbewerb Berlin) spielt Musik von Bach, Bartók und des aus Deutschland geflohenen Paul Ben-Haim. Was könnte zerbrechlicher sein als Liv Migdals einsame Geige mit Bach, was existentiell gewalttätiger als dasselbe Instrument mit Bartók? Eine Entdeckung ist das Werk des israelischen Nationalkomponisten Ben-Haim: Ein Feuersturm von Energie, eine melancholische Meditation über verlorenes Glück. Eine großartige Geigerin mit mutiger Programmzusammenstellung! © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Liv Migdal

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Hille Perl - Verliebt in die Gambe

Ob solo, im gemischten Ensemble oder im Consort: Wenn man an die Gambe denkt, kommt einem unweigerlich Hille Perl in den Sinn.

John Barry, ein geniales Faktotum

Wer Musik für die Leinwand schreiben will, muss alle Stilrichtungen gut kennen und viel Geschmack haben: Diskomusik für eine Szene im Nachtclub, ein Madrigal für einen historischen Film – ein Filmmusiker muss für alle Herausforderungen bereit sein! John Barry gehört zweifellos zu den Filmmusikkomponisten, die sich am besten an verschiedenste Film- und Musikgenres anpassen konnten.

Patricia Petibon - Vorsicht vor dem Krokodil

Patricia Petibon besingt l’amour, la mort und la mer.

Aktuelles...