Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Barnabás Kelemen - Récital

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Récital

Barnabas Kelemen, violon

Digitales Booklet

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Récital

Barnabás Kelemen

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

Tzigane, M. 76 (Live) (Maurice Ravel)

1
Tzigane, M. 76 (Live): Tzigane 00:10:02

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

Andante in A Major, BB 26b (Béla Bartók)

2
Andante in A Major, BB 26b 00:03:41

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

Roman nepi tancok (Romanian Folk Dances), BB 68 (arr. Z. Szekely) (Béla Bartók)

3
Romanian Folk Dances, Sz. 56, BB 68 (Arr. Z. Székely for Violin & Piano): No. 1. Jocul cu bata (Stick Dance) 00:01:14

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

4
Romanian Folk Dances, Sz. 56, BB 68 (Arr. Z. Székely for Violin & Piano): No. 2. Braul (Sash Dance) 00:00:28

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

5
Romanian Folk Dances, Sz. 56, BB 68 (Arr. Z. Székely for Violin & Piano): No. 3. Pe loc (In One Place) 00:01:03

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

6
Romanian Folk Dances, Sz. 56, BB 68 (Arr. Z. Székely for Violin & Piano): No. 4. Buciumeana (Horn Dance) 00:01:11

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

7
Romanian Folk Dances, Sz. 56, BB 68 (Arr. Z. Székely for Violin & Piano): No. 5. Poarga Romaneasca (Romanian Polka) 00:00:28

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

8
Romanian Folk Dances, Sz. 56, BB 68 (Arr. Z. Székely for Violin & Piano): No. 6. Maruntel (Fast Dance) 00:00:57

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

Rhapsody No. 1 for Violin & Piano, Sz. 86, BB 94 (Béla Bartók)

9
Rhapsody No. 1 for Violin & Piano, Sz. 86, BB 94: I. Lassu: Moderato 00:04:38

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

10
Rhapsody No. 1 for Violin & Piano, Sz. 86, BB 94: II. Friss: Allegretto moderato 00:05:50

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

Rhapsody No. 2 for Violin & Orchestra, Sz. 90: (Béla Bartók)

11
Rhapsody No. 2 for Violin & Orchestra, Sz. 90:: I. Lassu: Moderato 00:04:11

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

12
Rhapsody No. 2 for Violin & Orchestra, Sz. 90:: II. Friss: Allegretto moderato 00:06:09

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

Die Zelle in Nonnenwerth, S382/R463 (version for violin and piano) (Franz Liszt)

13
Die Zelle in Nonnenwerth, S382/R463 00:05:36

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

Romance oubliee, S132/R467b (Franz Liszt)

14
Romance oubliee, S132/R467 00:03:30

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

Die Trauergondel (La lugubre gondola), S134/R468 (version for violin and piano) (Franz Liszt)

15
Die Trauergondel (La lugubre gondola), S134/R468 00:08:36

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

Zigeunerweisen, Op. 20 * (Pablo de Sarasate)

16
Zigeunerweisen, Op. 20 00:07:40

Nagy Peter, piano Kelemen Barnabas, violin

2006 Naxos

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Barnabás Kelemen
Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
10 Fragen an Günter Hänssler

Der Geschichte von hänssler CLASSIC liegt zunächst eine Verlagsgeschichte zugrunde. Friedrich Hänssler senior hatte das Lied “Auf Adlers Flügeln getragen” geschrieben und suchte vergeblich nach einem Musikverlag, was ihn dazu veranlasste, selbst einen zu gründen. Günter Hänssler, Erbe dieses Familienunternehmens, erzählt uns, was die Labels hänssler CLASSIC und PROFIL besonders prägten und welche Künstler-Kollaborationen zum besonderen Klang beigetragen haben.

Isabelle Faust - Entspannte Akribie

Isabelle Faust stellt sich erneut der Herausforderung Bach. Dabei stellt sie dessen Violinkonzerte in ein ungewohntes Umfeld.

Emmanuel Pahud - unterwegs mit dem LKW

Seit 25 Jahren ist Emmanuel Pahud, der Solo-Flötist der Berliner Philharmoniker, auf dem Plattenmarkt aktiv. Anlass, zurückzuschauen – und voraus: nämlich auf das Solo-Projekt, das er gerade in Angriff genommen hat.

Aktuelles...