Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Karim Shehata - Prélude

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Prélude

Karim Shehata

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Mehr als ein Vorspiel ist diese sinnliche und sinnige Platte des Pianisten Karim Shehata, seine zweite Platte beim Label Genuin: Eine Sammlung, deren Stücke so nahtlos ineinanderfließen, kommentieren, präludieren, postludieren, dass man es ohne das Booklet kaum glauben mag, dass es sich hier ausschließlich um Préludes handelt – Stücke also, die als Vorbereitung auf eine Hauptsache konzipiert waren. Die Liste der Komponisten ist ein „Who ist Who“: von Johann Sebastian Bach bis Olivier Messiaen. All das spielt der junge und doch schon so reife Shehata mit einer Leichtigkeit und Tiefe, dass man ihn gleich zu den Großen zählen möchte! Absolut empfehlenswert. © Genuin

Weitere Informationen

Prélude

Karim Shehata

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Prelude, Op. 12 No. 7 (Sergei Prokofiev)

1
10 Pieces for Piano, Op. 12: No. 7, Prélude
00:02:05

Sergei Prokofiev, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prélude in B minor BWV 855a (Alexander Siloti)

2
Prélude & Fugue in B Minor: I. Prélude (After Bach's BWV 855a)
00:03:13

Alexander Siloti, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prélude, Op. 32 No. 12 (Serge Rachmaninoff)

3
13 Préludes, Op. 32: No. 12, Grave
00:02:26

Sergei Rachmaninoff, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Le Tombeau de Couperin (Maurice Ravel)

4
Le tombeau de couperin, M. 68: I. Prélude
00:03:15

Maurice Ravel, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prélude, Op. 17 No. 14 (Félix Blumenfeld)

5
24 Préludes, Op. 17: No. 14, Andante maestoso e lugubre
00:03:49

Felix Blumenfeld, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Tre preludi sopra melodie gregoriane: No. 2 (Ottorino Respighi)

6
Tempestoso
00:06:14

Ottorino Respighi, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prelude in F major (Sergei Taneyev)

7
Prélude in F Major
00:02:50

Sergei Taneyev, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prélude, Op. 103 No. 3 (Gabriel Fauré)

8
9 Préludes, Op. 103: No. 3 in G Minor
00:04:29

Gabriel Fauré, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prélude, Op. 28 No. 8 (Frédéric Chopin)

9
24 Préludes Op. 28: No. 8, Molto agitato
00:02:00

Frederic Chopin, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prélude en forme de Largo (Bohuslav Martinů)

10
8 Préludes, H. 181: No. 6, Largo
00:02:40

Bohuslav MARTINU, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prélude, Op. 63 No. 1 (Anton Arensky)

11
12 Préludes, Op. 63: No 1, Allegro
00:01:47

Anton Arensky, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prélude, Op. 15 No. 3 (Samuil Feinberg)

12
3 Préludes, Op. 15: No. 3, Presto
00:02:18

Samuil Feinberg, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Préludes Deuxième Livre (Claude Debussy)

13
Préludes, Livre 2, L. 123: No. 7, La terrasse des audiences du clair de lune
00:03:38

Claude Debussy, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Préludes pour piano (Olivier Messiaen)

14
Préludes, I/2: No. 8, Un reflet dans le vent
00:05:06

Olivier Messiaen, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Prélude, Op. 11 No. 2 (Alexander Scriabin)

15
24 Préludes, Op. 11: No. 2, Allegretto in A Minor
00:02:44

ALEXANDER SCRIABIN, Composer - Karim Shehata, Artist, MainArtist

(C) 2019 Genuin (P) 2019 Genuin

Albumbeschreibung

Mehr als ein Vorspiel ist diese sinnliche und sinnige Platte des Pianisten Karim Shehata, seine zweite Platte beim Label Genuin: Eine Sammlung, deren Stücke so nahtlos ineinanderfließen, kommentieren, präludieren, postludieren, dass man es ohne das Booklet kaum glauben mag, dass es sich hier ausschließlich um Préludes handelt – Stücke also, die als Vorbereitung auf eine Hauptsache konzipiert waren. Die Liste der Komponisten ist ein „Who ist Who“: von Johann Sebastian Bach bis Olivier Messiaen. All das spielt der junge und doch schon so reife Shehata mit einer Leichtigkeit und Tiefe, dass man ihn gleich zu den Großen zählen möchte! Absolut empfehlenswert. © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Aqualung

Jethro Tull

Aqualung Jethro Tull

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

On DSCH

Igor Levit

On DSCH Igor Levit

Schubert: Winterreise

Mark Padmore

Schubert: Winterreise Mark Padmore

Souvenirs d'Italie

Maurice Steger

Souvenirs d'Italie Maurice Steger

El Nour

Fatma Said

El Nour Fatma Said

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter
Panorama-Artikel...
10 Interpretationen der Symphonie fantastique von Berlioz

Die Symphonie fantastique von Berlioz hat als wahres Manifest der Entstehung der französischen Romantik das 19. Jahrhundert ebenso geprägt wie Strawinskys Sacre du printemps das 20. Diese beiden Meisterwerke, die in Paris – einst ein globaler Schmelztiegel künstlerischer Vielfalt – entstanden sind, haben die musikalische Sprache dauerhaft in eine andere Dimension versetzt. Am 5. Dezember 1830 rührte das revolutionäre Werk des 27-jährigen Hector Berlioz die Musiker, die in dem kleinen Saal des ehemaligen Konservatoriums versammelt waren, unter ihnen Meyerbeer und Liszt, die von der außergewöhnlichen Kühnheit dieses Werkes, das nur drei Jahre nach Beethovens Tod vorgestellt wurde, zutiefst beeindruckt waren.

Filmkomponisten - Bombast und Sanftmut

Ohne Musik wären die meisten Filme nur halb so spannend oder berührend. Deswegen sind erfolgreiche Filmkomponisten wie John Williams und Hans Zimmer gerade in Hollywood sehr gefragt.

Max Richter, Aktivist der Neoklassik

Mit der Veröffentlichung seines neuen Albums Exiles, einer Reflexion über das Exil mit dem Baltic Sea Orchestra, hat sich der ikonoklastische Pionier der neoklassischen Bewegung Max Richter einmal mehr als einer der politisch engagiertesten Künstler der Musikszene positioniert. Selten hat ein Künstler eine so suggestive Instrumentalmusik geschaffen, die klassische und elektronische Musik, physische und emotionale Welten miteinander verbindet.

Aktuelles...