Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Viacheslav Apostel-Pankratowsky|Poetic Narratives

Poetic Narratives

Viacheslav Apostel-Pankratowsky

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Er war der König des Klaviers und sein Heimatland war das Reich der Poesie: Frédéric Chopin. Der junge Pianist Viacheslav Apostel-Pankratowsky gewidmet hat eine feine Auswahl von Nocturnes und Walzern getroffen und ihnen, quasi als Ouvertüre, die berühmte Militär-Polonaise vorangestellt. Das sorgfältig ausbalancierte Programm nimmt uns mit auf eine poetische Reise durch Chopins Welt, tonartliche Zusammenhänge schaffen neue Sichtweisen und Zugänge zu scheinbar wohlbekannten Werken. Apostel-Zankratowskys feines Klavierspiel zeichnet die Schönheiten dieser großen Kleinigkeiten überaus genau und detailreich nach! © Genuin

Weitere Informationen

Poetic Narratives

Viacheslav Apostel-Pankratowsky

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

Polonaise in A Major, Op. 40 No. 1 "Military" (Frédéric Chopin)

1
Polonaise in A Major, Op. 40 No. 1 "Military"
00:05:53

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Waltz in A Minor, B. 150 (Frédéric Chopin)

2
Waltz in A Minor, B. 150
00:02:18

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Nocturne in B-Flat Minor, Op. 9 No. 1, B. 54 (Excerpts) (Frédéric Chopin)

3
Nocturne in B-Flat Minor, Op. 9 No. 1, B. 54 (Excerpts)
00:05:29

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Nocturne in E-Flat Major, Op. 9 No. 2, B. 54 (Excerpts) (Frédéric Chopin)

4
Nocturne in E-Flat Major, Op. 9 No. 2, B. 54 (Excerpts)
00:04:12

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Grande valse brillante in E-Flat Major, Op. 18, B. 62 (Frédéric Chopin)

5
Grande valse brillante in E-Flat Major, Op. 18, B. 62
00:05:33

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Waltz in A-Flat Major, Op. 34 No. 1, B. 94 (Frédéric Chopin)

6
Waltz in A-Flat Major, Op. 34 No. 1, B. 94
00:04:59

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Waltz in A Minor, Op. 34 No. 2, B. 64 (Frédéric Chopin)

7
Waltz in A Minor, Op. 34 No. 2, B. 64
00:05:25

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Waltz in A-Flat Major, Op. 69 No. 1, B. 95 (Frédéric Chopin)

8
Waltz in A-Flat Major, Op. 69 No. 1, B. 95
00:04:16

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Waltz in B Minor, Op. 69 No. 2, B. 35 (Frédéric Chopin)

9
Waltz in B Minor, Op. 69 No. 2, B. 35
00:03:35

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Nocturne in E Minor, Op. Posth. 72 No. 1, B. 19 (Frédéric Chopin)

10
Nocturne in E Minor, Op. Posth. 72 No. 1, B. 19
00:03:36

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Nocturne in F Minor, Op. 55 No. 1, B. 152 (Frédéric Chopin)

11
Nocturne in F Minor, Op. 55 No. 1, B. 152
00:05:44

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Waltz in F Minor, Op. 70 No. 2, B. 138 (Frédéric Chopin)

12
Waltz in F Minor, Op. 70 No. 2, B. 138
00:03:13

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Waltz in D-Flat Major, Op. 64 No. 1, B. 164 "Minute" (Excerpts) (Frédéric Chopin)

13
Waltz in D-Flat Major, Op. 64 No. 1, B. 164 "Minute" (Excerpts)
00:02:03

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Waltz in C-Sharp Minor, Op. 64 No. 2, B. 164 (Excerpts) (Frédéric Chopin)

14
Waltz in C-Sharp Minor, Op. 64 No. 2, B. 164 (Excerpts)
00:03:51

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Waltz in E Minor, B. 56 (Frédéric Chopin)

15
Waltz in E Minor, B. 56
00:03:22

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Nocturne in C-Sharp Minor, B. 49 (Frédéric Chopin)

16
Nocturne in C-Sharp Minor, B. 49
00:04:18

Frederic Chopin, Composer - Viacheslav Apostel-Pankratowsky, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Albumbeschreibung

Er war der König des Klaviers und sein Heimatland war das Reich der Poesie: Frédéric Chopin. Der junge Pianist Viacheslav Apostel-Pankratowsky gewidmet hat eine feine Auswahl von Nocturnes und Walzern getroffen und ihnen, quasi als Ouvertüre, die berühmte Militär-Polonaise vorangestellt. Das sorgfältig ausbalancierte Programm nimmt uns mit auf eine poetische Reise durch Chopins Welt, tonartliche Zusammenhänge schaffen neue Sichtweisen und Zugänge zu scheinbar wohlbekannten Werken. Apostel-Zankratowskys feines Klavierspiel zeichnet die Schönheiten dieser großen Kleinigkeiten überaus genau und detailreich nach! © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Viacheslav Apostel-Pankratowsky

Schubert & Liszt: Works

Viacheslav Apostel-Pankratowsky

Schubert & Liszt: Works Viacheslav Apostel-Pankratowsky

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The New Four Seasons - Vivaldi Recomposed

Max Richter

BD Music Presents Erik Satie

Various Artists

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
„Was kann das Horn noch alles?“

Es ist ein Jahr mit einigen Highlights für Felix Klieser: Der Hornist ist Artist in Residence beim Bournemouth Symphony Orchestra, spielt erstmals die Uraufführung eines Hornkonzerts und veröffentlicht eine neue Einspielung.

Nicht nur zur Osterzeit...

...und trotzdem weltweite Osternmusik! Ohne die heidnischen Frühlingsriten zu zählen, begann Ostern historisch als das jüdische Pascha oder Pesach, eine große Feier im Judentum in Form einer besonderen Opfergabe, die den Familienhäuptern vor dem Geschehen der zehnten Pest Ägyptens vorgeschrieben war - also der Tod der erstgeborene Söhne. Zahlreiche Komponisten haben sich in den verschiedensten Epochen je nach ihrer Herkunft und musikalischen Tradition auf unterschiedlichste Weise mit dem Osterfest auseinandergesetzt. In diesem Osternest finden Sie Aufnahmen mit Werken von damals und auch heute.

Marc Ribot – Der Held, der gegen Gitarren kämpft

Seit bereits 35 Jahren steht Marc Ribots Name auf den Plattencovern von Tom Waits, Alain Bashung, Diana Krall, John Zorn, Robert Plant, Caetano Veloso und zehntausend anderen Musikern. Und wenn der New Yorker mit seiner atypischen Gitarre nicht gerade die bekanntesten Künstler neu interpretiert, dann hat er seine Freude daran, Rock, Jazz, Funk, kubanische Musik und alles, was ihm sonst noch unter die Finger kommt, auseinanderzunehmen.

Aktuelles...