Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Claudio Bohorquez|Piazzolla: Patagonia Express Trio

Piazzolla: Patagonia Express Trio

Claudio Bohórquez, Oscar Bohórquez & Gustavo Beytelmann

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

100 Jahre Astor Piazzolla! Anlässlich des Geburtstages der argentinischen Tangolegende veröffentlichen die Brüder Claudio und Oscar Bohórquez, gemeinsam mit Piazzollas Zeitzeugen und Ensemble-Kollegen Gustavo Beytelmann, das Album "Piazzolla: Patagonia Express" bei Berlin Classics. Das Trio nimmt nicht nur Piazzollas musikalisches Erbe in Angriff, sondern auch von Beytelmann komponiertes Repertoire und führt die Zuhörenden so in die leidenschaftliche und geheimnisvolle Welt des Tangos.
Tosend, kraftvoll und einzigartig: Piazzollas Musik ist vielseitig geprägt, tief verwurzelt in der Tangotradition und dennoch stets durch Neugierde und Suche nach Modernität angetrieben. Seine Werke sind komplex und herausfordernd und setzen sich wie keine anderen mit der speziellen musikalischen Sprache seiner Zeit auseinander. Eine klare Einordnung in Klassik oder populäre Musik ist nicht möglich. Einflüsse von Jazz und brasilianischer Musik mischen sich mit Folklore aus den 50er und 60er Jahren; Tango steht neben Bach’schem Kontrapunkt, Rhythmus trifft auf übermäßig lyrische Passagen.

Die Varietät von Piazzollas Stil zeigt sich auch auf diesem Album. Neben seinen traditionellen Stücken wie Le Grand Tango reihen sich Stücke wie Milonga del ángel oder Cuatro Estaciones Porteñas ein. Interessant ist, dass die Jahreszeiten ursprünglich nicht als Suite konzipiert waren, sondern zu unterschiedlichen Zeiten und in verschiedenen Kontexten entstanden. Piazzolla selbst führte sie nie gemeinsam auf.

Anlass zur Verwirklichung dieses Albums fanden Claudio und Oscar Bohórquez dank Gustavo Beytelmann. „Seine urige argentinische Art, seine musikalischen und persönlichen Geistesflüge, das zusammen mit Astor Piazzolla einverleibte Bühnenleben … all dies gab uns den entscheidenden Impuls, dieses Album einzuspielen“, erzählen die Brüder.
Beytelmann, der mit Piazzolla auf Tournee ging und den eine innige Freundschaft mit ihm verband, widmet die Stücke Balada und Tango den Brüdern in Duo-Besetzung. Deutlich zu hören ist die Tonsprache Piazzollas. Auch Beytelmanns Klaviertrio-Arrangement von Duke Ellingtons Caravan erinnert an New York, den Ort von Piazzollas Kindheit und Jugend.
Das Klaviertrio Ofrenda komponierte Beytelmann, als er 1992 von Piazzollas Tod erfuhr. Eine Hommage, die – wie das gesamte Album – tiefe Bewunderung und Verehrung gegenüber der rastlosen und ungezügelten Tangolegende ausdrücken soll. © Berlin Classics

Weitere Informationen

Piazzolla: Patagonia Express Trio

Claudio Bohorquez

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Las Cuatro Estaciones Porteñas: Primavera Porteña
00:04:58

Astor Piazzolla, Composer - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Piano, Artist, MainArtist - LAGOS EDITORIAL, MusicPublisher - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

2
Las Cuatro Estaciones Porteñas: Verano Porteño
00:07:36

Astor Piazzolla, Composer - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Piano, Artist, MainArtist - LAGOS EDITORIAL, MusicPublisher - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

3
Las Cuatro Estaciones Porteñas: Otoño Porteño
00:05:59

Astor Piazzolla, Composer - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Piano, Artist, MainArtist - LAGOS EDITORIAL, MusicPublisher - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

4
Las Cuatro Estaciones Porteñas: Invierno Porteño
00:06:58

Astor Piazzolla, Composer - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Piano, Artist, MainArtist - LAGOS EDITORIAL, MusicPublisher - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

5
Le Grand Tango
00:13:16

Astor Piazzolla, Composer - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Piano, Artist, MainArtist - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle - Berben Edizioni S R L, MusicPublisher

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

6
Milonga en Re
00:04:12

Astor Piazzolla, Composer - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Piano, Artist, MainArtist - LAGOS EDITORIAL, MusicPublisher - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

7
La Muerte del Ángel
00:03:24

Astor Piazzolla, Composer - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Piano, Artist, MainArtist - LAGOS EDITORIAL, MusicPublisher - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

8
Ofrenda (Homenaje À Astor Piazzolla)
00:07:40

Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Mañana, MusicPublisher - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

9
Balada
00:06:58

Copyright Control, MusicPublisher - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

10
Tango
00:05:15

Copyright Control, MusicPublisher - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Composer, Piano, Artist, MainArtist - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

11
Caravan
00:03:50

Duke Ellington, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Claudio Bohórquez, Cello, Artist, MainArtist - Gustavo Beytelmann, Arranger, Piano, Artist, MainArtist - Oscar Bohorquez, Artist, MainArtist, Violin / Fiddle

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

Albumbeschreibung

100 Jahre Astor Piazzolla! Anlässlich des Geburtstages der argentinischen Tangolegende veröffentlichen die Brüder Claudio und Oscar Bohórquez, gemeinsam mit Piazzollas Zeitzeugen und Ensemble-Kollegen Gustavo Beytelmann, das Album "Piazzolla: Patagonia Express" bei Berlin Classics. Das Trio nimmt nicht nur Piazzollas musikalisches Erbe in Angriff, sondern auch von Beytelmann komponiertes Repertoire und führt die Zuhörenden so in die leidenschaftliche und geheimnisvolle Welt des Tangos.
Tosend, kraftvoll und einzigartig: Piazzollas Musik ist vielseitig geprägt, tief verwurzelt in der Tangotradition und dennoch stets durch Neugierde und Suche nach Modernität angetrieben. Seine Werke sind komplex und herausfordernd und setzen sich wie keine anderen mit der speziellen musikalischen Sprache seiner Zeit auseinander. Eine klare Einordnung in Klassik oder populäre Musik ist nicht möglich. Einflüsse von Jazz und brasilianischer Musik mischen sich mit Folklore aus den 50er und 60er Jahren; Tango steht neben Bach’schem Kontrapunkt, Rhythmus trifft auf übermäßig lyrische Passagen.

Die Varietät von Piazzollas Stil zeigt sich auch auf diesem Album. Neben seinen traditionellen Stücken wie Le Grand Tango reihen sich Stücke wie Milonga del ángel oder Cuatro Estaciones Porteñas ein. Interessant ist, dass die Jahreszeiten ursprünglich nicht als Suite konzipiert waren, sondern zu unterschiedlichen Zeiten und in verschiedenen Kontexten entstanden. Piazzolla selbst führte sie nie gemeinsam auf.

Anlass zur Verwirklichung dieses Albums fanden Claudio und Oscar Bohórquez dank Gustavo Beytelmann. „Seine urige argentinische Art, seine musikalischen und persönlichen Geistesflüge, das zusammen mit Astor Piazzolla einverleibte Bühnenleben … all dies gab uns den entscheidenden Impuls, dieses Album einzuspielen“, erzählen die Brüder.
Beytelmann, der mit Piazzolla auf Tournee ging und den eine innige Freundschaft mit ihm verband, widmet die Stücke Balada und Tango den Brüdern in Duo-Besetzung. Deutlich zu hören ist die Tonsprache Piazzollas. Auch Beytelmanns Klaviertrio-Arrangement von Duke Ellingtons Caravan erinnert an New York, den Ort von Piazzollas Kindheit und Jugend.
Das Klaviertrio Ofrenda komponierte Beytelmann, als er 1992 von Piazzollas Tod erfuhr. Eine Hommage, die – wie das gesamte Album – tiefe Bewunderung und Verehrung gegenüber der rastlosen und ungezügelten Tangolegende ausdrücken soll. © Berlin Classics

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

John Williams in Vienna

John Williams

John Williams in Vienna John Williams

Orff: Carmina Burana

Gundula Janowitz

Orff: Carmina Burana Gundula Janowitz

Sleep

Max Richter

Sleep Max Richter

The Dark Side Of The Moon

Pink Floyd

Mehr auf Qobuz
Von Claudio Bohorquez

Cello Recital: Bohorquez, Claudio - DEBUSSY, C. / PROKOFIEV, S. / BRITTEN, B.

Claudio Bohorquez

Schumann: Poetica

Claudio Bohorquez

Schumann: Poetica Claudio Bohorquez

Brahms: Opus 38 & 99

Claudio Bohorquez

Brahms: Opus 38 & 99 Claudio Bohorquez

STRAUSS, R.: Don Quixote (Fruhbeck)

Claudio Bohorquez

Chisholm - Schmickler: Solo and Accompaniment

Claudio Bohorquez

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Wagner: Das Rheingold

Wiener Philharmonic Orchestra

Wagner: Das Rheingold Wiener Philharmonic Orchestra

John Williams: The Berlin Concert

John Williams

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann

LETTER

Sofiane Pamart

LETTER Sofiane Pamart
Panorama-Artikel...
Robert Levin - „Vergessen lassen, wie es weitergeht“

Kaum jemand hat sich mit Mozarts Werk so intensiv auseinandergesetzt wie Robert Levin. Nun legt der Pianist und Musikwissenschaftler die erste Gesamteinspielung der Klaviersonaten auf dem originalen Instrument des Komponisten vor.

Zu schön, um gut zu sein?

Warum werden noch immer so wenige Frauen Dirigentinnen? Mit welchen Vorurteilen haben sie zu kämpfen, und was sind ihre Perspektiven in einem Beruf, der geprägt wurde durch Männer und Mythen?

„Was kann das Horn noch alles?“

Es ist ein Jahr mit einigen Highlights für Felix Klieser: Der Hornist ist Artist in Residence beim Bournemouth Symphony Orchestra, spielt erstmals die Uraufführung eines Hornkonzerts und veröffentlicht eine neue Einspielung.

Aktuelles...