Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Selah Sue|Persona

Persona

Selah Sue

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Selah Sue hat in 13 Jahren nur 3 Alben veröffentlicht. Sie hat ihre Karriere hinten angestellt, um nach einer Depression ein zweites Mal Mutter zu werden. Aber die belgische Soul-Sister ist immer mit großer Lust etwas Neues auszuprobieren zurückgekehrt, um zu beweisen, dass ihre umwerfende Stimme immer noch eine Quelle der Inspiration für haufenweise neue Ideen ist. Daran mangelt es Persona nicht. Mithilfe ihres Keyboarder-Ehemanns Joachim Saerens und des Produzenten Matt Parad lieferte sie eine erschreckend gut konzipierte Platte und bewies, dass sie in der Lage ist, ihre Ängste, schlafraubende Gedanken und die Komplexität von Liebesgefühlen in den unterschiedlichsten Musikstilen auszudrücken. Die Single Wanted You to Know, ein Duett mit ihrem Landsmann Damso, gibt einen Vorgeschmack auf ihre Vielseitigkeit. Selbst in klassischen Motiven findet Selah Sue Originalität und versinkt nie in der Bequemlichkeit. Das beste Beispiel dafür ist sicherlich der Titel All the Way Down, ein ergreifender Höhenflug des Soul mit einem abgedroschenen Thema, das hier jedoch brillant umgesetzt wurde. Alles scheint ein Spielplatz für sie zu sein: die Offbeat-Drums in Catch My Drift, die Dancehall-Färbungen am Anfang von Kingdom, der Trap-Sound in Hurray oder die sanft verzerrten Pianos in Pills ... Persona ist reich an Emotionen und durchläuft die unterschiedlichsten geistigen Zustände ganz wie die Songschreiberin selbst. © Brice Miclet/Qobuz

Weitere Informationen

Persona

Selah Sue

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Kingdom
00:02:46

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Dan Dare, Composer, Producer - Matt Parad, Composer, Producer - Dries Henderickx, Composer, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

2
Hurray (feat. TOBi)
00:03:48

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Tobi, FeaturedArtist - Matt Parad, Composer, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

3
Try to Make Friends
00:03:58

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Matt Parad, Composer, Producer - Tey'n, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

4
Pills
00:03:31

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Cadenza, Producer - Matt Parad, Composer, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

5
Wanted You to Know (feat. Damso)
00:03:26

FARHOT, Producer - Farhad Samadzada, Composer - Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Matt Parad, Composer, Producer - Damso, FeaturedArtist - Agajon, Producer - Aga Jon Marchius, Composer

2022 Because Music 2022 Because Music

6
There Comes a Day
00:03:23

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Matt Parad, Composer, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

7
All the Way Down
00:04:01

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer - Matt Parad, Composer, Producer - William Henry Marcus Miller, Composer

2022 Because Music 2022 Because Music

8
Catch My Drift
00:03:30

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Matt Parad, Producer - Tev'n, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

9
Twice a Day
00:03:41

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Rodaidh McDonald, Composer, Producer - Kwes, Producer - Teo Lucas Halm, Composer

2022 Because Music 2022 Because Music

10
Celebrate (feat. Mick Jenkins)
00:03:23

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Matt Parad, Composer, Producer - Mick Jenkins, FeaturedArtist - Agajon, Producer - Tim Friedrich, Composer - Sucuki, Producer - Aga Jon Marchius, Composer

2022 Because Music 2022 Because Music

11
Karma
00:03:45

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Matt Parad, Composer, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

12
Full of Life
00:03:22

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer - Jason Pounds, Composer - Kwes, Producer - Matt Parad, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

DISC 2

1
Pills (Single Version)
00:02:58

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Cadenza, Producer - Matt Parad, Composer, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

2
Hurray (feat. Benjamin Epps)
00:02:40

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer, Producer - Matt Parad, Composer, Producer - Benjamin Epps, FeaturedArtist

2022 Because Music 2022 Because Music

3
Free Fall
00:03:07

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Matt Parad, Composer, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

4
Hurray (Black Dive Remix)
00:03:52

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Composer - Matt Parad, Composer - Black Dive, Remixer

2022 Because Music 2022 Because Music

5
You (Rework)
00:03:18

Selah Sue, Producer, MainArtist - Sanne Putseys, Composer - Joachim Saerens, Producer - Matt Parad, Producer

2022 Because Music 2022 Because Music

Albumbeschreibung

Selah Sue hat in 13 Jahren nur 3 Alben veröffentlicht. Sie hat ihre Karriere hinten angestellt, um nach einer Depression ein zweites Mal Mutter zu werden. Aber die belgische Soul-Sister ist immer mit großer Lust etwas Neues auszuprobieren zurückgekehrt, um zu beweisen, dass ihre umwerfende Stimme immer noch eine Quelle der Inspiration für haufenweise neue Ideen ist. Daran mangelt es Persona nicht. Mithilfe ihres Keyboarder-Ehemanns Joachim Saerens und des Produzenten Matt Parad lieferte sie eine erschreckend gut konzipierte Platte und bewies, dass sie in der Lage ist, ihre Ängste, schlafraubende Gedanken und die Komplexität von Liebesgefühlen in den unterschiedlichsten Musikstilen auszudrücken. Die Single Wanted You to Know, ein Duett mit ihrem Landsmann Damso, gibt einen Vorgeschmack auf ihre Vielseitigkeit. Selbst in klassischen Motiven findet Selah Sue Originalität und versinkt nie in der Bequemlichkeit. Das beste Beispiel dafür ist sicherlich der Titel All the Way Down, ein ergreifender Höhenflug des Soul mit einem abgedroschenen Thema, das hier jedoch brillant umgesetzt wurde. Alles scheint ein Spielplatz für sie zu sein: die Offbeat-Drums in Catch My Drift, die Dancehall-Färbungen am Anfang von Kingdom, der Trap-Sound in Hurray oder die sanft verzerrten Pianos in Pills ... Persona ist reich an Emotionen und durchläuft die unterschiedlichsten geistigen Zustände ganz wie die Songschreiberin selbst. © Brice Miclet/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Very Best Of Albert King

Albert King

Do The Funky Chicken [Stax Remasters]

Rufus Thomas

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet
Mehr auf Qobuz
Von Selah Sue

Reason

Selah Sue

Reason Selah Sue

Selah Sue

Selah Sue

Selah Sue Selah Sue

Bedroom EP

Selah Sue

Bedroom EP Selah Sue

Pills

Selah Sue

Pills Selah Sue

Hurray

Selah Sue

Hurray Selah Sue
Das könnte Ihnen auch gefallen...

blue water road

Kehlani

blue water road Kehlani

Dawn FM

The Weeknd

Dawn FM The Weeknd

Back To Black

Amy Winehouse

Back To Black Amy Winehouse

Collapsed In Sunbeams

Arlo Parks

KEYS

Alicia Keys

KEYS Alicia Keys
Panorama-Artikel...
Betty Davis, die Funk-Göttin

Ohne sie würde es weder Macy Gray, Erykah Badu, Amy Winehouse noch Janelle Monáe geben! Betty Davis hat zwar unsere Erde verlassen, aber sie gilt weiterhin als Pionierin unter den unkonventionellen Soul Sisters. Als Funk-Göttin schlechthin. Sie war auch diejenige, die Miles Davis’ Energie als seine vorübergehende Ehefrau freisetzte. Betty, wer bist du eigentlich?

Das goldene Funk-Zeitalter des James Brown

Zwischen 1967 und 1974 wandelte der Godfather seine Soul-Musik in Funk um. Mithilfe der zu diesem Zeitpunkt groovigsten Musiker überhaupt lieferte James Brown Songs, die zu den damaligen Brüchen innerhalb der amerikanischen Gesellschaft passten. Jeder wollte mit einsteigen in die Sex Machine!

Stevie Wonder, die Jahre, die alles verändert haben

Zwischen 1972 und 1976 spielt der noch recht junge Stevie Wonder fünf Alben ein, die zu Meilensteinen in der Geschichte des Labels Motown, aber auch der Pop- und Soulmusik werden sollten. Rückblick auf musikalische und technologische, nach wie vor einflussreiche Jahre...

Aktuelles...