Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Larkin Poe|Paint The Roses (Live In Concert)

Paint The Roses (Live In Concert)

Larkin Poe, Nu Deco Ensemble

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Paint The Roses (Live In Concert)

Larkin Poe

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Sometimes (Live In Concert)
00:03:08

ALAN LOMAX, Composer, Writer - Bessie Jones, Composer, Writer - Larkin Poe, MainArtist - Nu Deco Ensemble, MainArtist

© 2021 Tricki-Woo Records ℗ 2021 Tricki-Woo Records

2
Back Down South / Blue Sky (Live In Concert)
00:04:58

Dickey Betts, Composer, Writer - Tyler Bryant, Composer, Writer - Larkin Poe, MainArtist - Rebecca Lovell, Composer, Writer - Nu Deco Ensemble, MainArtist

© 2021 Tricki-Woo Records ℗ 2021 Tricki-Woo Records

3
Mad As A Hatter (Live In Concert)
00:05:12

Larkin Poe, MainArtist - Rebecca Lovell, Composer, Writer - Megan Lovell, Composer, Writer - Nu Deco Ensemble, MainArtist

© 2021 Tricki-Woo Records ℗ 2021 Tricki-Woo Records

4
Danger Angel (Live In Concert)
00:02:53

Larkin Poe, MainArtist - Rebecca Lovell, Composer, Writer - Nu Deco Ensemble, MainArtist

© 2021 Tricki-Woo Records ℗ 2021 Tricki-Woo Records

5
Tears Of Blue To Gold (Live In Concert)
00:04:21

Larkin Poe, MainArtist - Rebecca Lovell, Composer, Writer - Megan Lovell, Composer, Writer - Nu Deco Ensemble, MainArtist

© 2021 Tricki-Woo Records ℗ 2021 Tricki-Woo Records

6
Every Bird That Flies (Live In Concert)
00:04:16

Pat McLaughlin, Composer, Writer - Larkin Poe, MainArtist - Rebecca Lovell, Composer, Writer - Megan Lovell, Composer, Writer - Nu Deco Ensemble, MainArtist

© 2021 Tricki-Woo Records ℗ 2021 Tricki-Woo Records

7
She's A Self Made Man (Live In Concert)
00:04:23

Larkin Poe, MainArtist - Rebecca Lovell, Composer, Writer - Megan Lovell, Composer, Writer - Nu Deco Ensemble, MainArtist

© 2021 Tricki-Woo Records ℗ 2021 Tricki-Woo Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

In Utero - 20th Anniversary Remaster

Nirvana

El Camino

The Black Keys

El Camino The Black Keys

"Let's Rock"

The Black Keys

"Let's Rock" The Black Keys

Songs From The Big Chair

Tears For Fears

Songs From The Big Chair Tears For Fears
Mehr auf Qobuz
Von Larkin Poe

Blood Harmony

Larkin Poe

Blood Harmony Larkin Poe

Kindred Spirits

Larkin Poe

Kindred Spirits Larkin Poe

Self Made Man

Larkin Poe

Self Made Man Larkin Poe

Reskinned

Larkin Poe

Reskinned Larkin Poe

Blood Harmony

Larkin Poe

Blood Harmony Larkin Poe
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Entering Heaven Alive

Jack White

My Universe

Coldplay

My Universe Coldplay

Unlimited Love

Red Hot Chili Peppers

Unlimited Love Red Hot Chili Peppers

Happier Than Ever (Explicit)

Billie Eilish

Blue Banisters

Lana Del Rey

Blue Banisters Lana Del Rey
Panorama-Artikel...
Jazz: 10 Sängerinnen von heute

Billie, Ella, Sarah und Nina mögen Musikliebhaber immer wieder in den Schlaf wiegen, doch der Vocal Jazz bleibt ein Archipel, das von faszinierenden Sängerinnen bevölkert wird, die bereit sind, dieses schwere Erbe weiterzutragen, um es in ihrer Zeit zu verankern. Ist das noch Jazz? Oder ist es der Jazz, der sich verändert hat? Wie auch immer… Wir werfen einen Blick auf zehn von uns ausgewählte Frauen, die ihren Namen und ihre Stimme durchgesetzt haben.

Der Grunge in 10 Alben

Vor dreißig Jahren wurde Seattle zu DER Hauptstadt des Rock. Dies lag am Grunge. Dieser “schmutzige” Stil und diese “Scheiß drauf”-Einstellung, die den Spuren des Punk, Heavy Metal und Alternativ folgte, schlug wie ein Blitz in den Underground ein und wurde zu einem Welterfolg. In den 90er Jahren erstickte dieses Genre, das von einem System zu schnell verneint wurde, in seiner eigenen Karikatur. Ein Rückblick auf zehn repräsentative Alben.

Neoklassik: eine neue Welt an der Grenze zwischen Elektro und Klassik

Ólafur Arnalds, Nils Frahm, Max Richter, Poppy Ackroyd, Peter Broderick, Joana Gama…In den letzten Jahren wurden diese beliebten Namen alle unter dem weit gefassten und unscharfen Begriff „Neoklassik“ eingeordnet. In Wirklichkeit sieht diese „Szene“ eher wie ein zusammengewürfelter Haufen suchender Künstler aus, die – mit einer offenkundigen Verbindung zu den Pionieren des amerikanischen Minimalismus – klassische Instrumente und elektronische Produktion vermischen, die mit Spaß an der Sache auf beiden Seiten ihres musikalischen Spektrums Perspektiven schaffen.

Aktuelles...