Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Simone Kopmajer - My Wonderland

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

My Wonderland

Simone Kopmajer

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

My Wonderland

Simone Kopmajer

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
My Wonderland
00:04:23

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

2
Voce E Eu (You and I)
00:03:43

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

3
Something New
00:03:43

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

4
A Man and a Woman
00:04:15

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

5
Why Don't You Do Right
00:03:30

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

6
Caravan
00:05:22

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

7
A Tinge of Yellow
00:04:28

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

8
In a Mellow Tone
00:04:07

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

9
Europa (Manana)
00:04:31

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

10
So Danco Samba
00:03:14

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

11
Raindrops Keep Falling on My Head
00:03:25

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

12
Batida Diferente
00:04:38

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

13
A Trembling Moon (Clair De Lune)
00:05:50

Simone Kopmajer, MainArtist

(C) 2020 Lucky Mojo Records (P) 2020 Lucky Mojo Records

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Simone Kopmajer
My Favorite Songs Simone Kopmajer
Spotlight on Jazz Simone Kopmajer
Emotion Simone Kopmajer
Nothing's Gonna Change Simone Kopmajer
Daydreaming Simone Kopmajer

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Siggi Loch - In the Spirit of Jazz

Das Abenteuer ACT begann vor über 20 Jahren. Es sollte ein Label sein, das Menschen die Ohren öffnet und sie frei für neue Klänge macht. Dieses Projekt, das zu einer Zeit begann, als der Musikmarkt sich gerade stark veränderte, wurde von keinem anderen in die Wege geleitet als Siggi Loch, ein Riese in der Branche, der sich nach einer sehenswerten Karriere einen Herzenswunsch erfüllte. Am 6. August feiert er seinen 80. Geburtstag und erzählt uns im Interview, was das Geheimnis seines außergewöhnlichen Jazz-Labels ist.

Abbey Lincoln - „Keine Kunst im luftleeren Raum“

Sie war eine der großen Sängerinnen des Jazz und lieh der Bürgerrechtsbewegung ihre Stimme: Abbey Lincoln, vor 90 Jahren geboren, vor zehn Jahren verstorben. Doppelter Anlass für eine Würdigung der Künstlerin, die ein Stück Jazzgeschichte schrieb.

Stan Getz, zur brasilianischen Stunde

Im März 1964 veröffentlicht das Label Verve ein Meisterwerk des Amerikaners Stan Getz und des kürzlich verstorbenen Brasilianers João Gilberto, der den Bossa-Nova in allen Ecken der Welt populär macht und die Karriere des Saxophonisten in Schwung bringt. Die Platte ist bis heute der Gipfel der Fusion zwischen Jazz und brasilianischer Musik.

Aktuelles...