Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Various Artists - Mozart: Requiem

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Mozart: Requiem

Various Artists

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

In seiner Neufassung geht Michael Ostrzyga davon aus, dass das Requiem das Werk nicht eines, sondern dreier Komponisten ist (Mozart, Eybler und Süßmayr) und dass die Quellen ein so disparates und in sich widersprüchliches Bild ergeben, dass ein Neuansatz, der sich von der Vorstellung einer Rekonstruktion entfernt, durchaus erlaubt ist. In der Tat erklingen hier die Sätze „Lacrimosa“, „Sanctus“, „Benedictus“, „Agnus Dei“ und „Lux aeterna“ ist einer völlig neuen Fassung, die zwar der Tonsprache des späten 18. Jahrhunderts verpflichtet ist, aber keine exakte Stilkopie sein will wie etwa die Annäherungsversuche von Richard Maunder oder Robert Levin. Der Mehrwert von Ostrzygas Revision liegt wohl vor allem in der besseren Verteilung des lateinischen Textes auf die Noten sowie in der Bündelung einiger musikalischer Gedanken; was von den gänzlich neu komponierten Abschnitten zu halten ist, bleibt wohl eine Frage des Geschmacks und der Ehrfurcht vor dem Überlieferten. Das eigentlich Bemerkenswerte dieser Produktion ist aber die Leistung der ausführenden Musiker. Florian Helgath gelingt das Kunststück, das Packende und Mitreißende dieses Requiems zur Geltung kommen zu lassen, ohne in seiner Gestaltung zu übertreiben. Die andernorts oft überbordenden Kräfte des Concerto Köln werden hier vorteilhaft gebändigt, der Ensembleklang des Chorwerks Ruhr bleibt auch im Forte und in den Höhen warm und geschmeidig, die Solisten agieren mit ausdrucksstarker, aber nie forcierter Tongebung. Helgaths Interpretation ist alles andere als zahm, aber sie bringt ihre Einzelaussagen nicht nur dezidiert auf den Punkt, sondern fasst sie in einen weiten Rahmen ein, sodass ein völlig stimmiges Gesamtbild entsteht – großartig!
© Hengelbrock, Matthias / www.fonoforum.de

Weitere Informationen

Mozart: Requiem

Various Artists

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Requiem in D Minor, K. 626: Introitus
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer
00:04:10

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer, MainArtist - Gabriela Scherer, Artist, Singer

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 2

2
Requiem in D Minor, K. 626: Kyrie
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:02:34

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 3

3
Requiem in D Minor, K. 626: Dies Irae
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:01:55

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 4

4
Requiem in D Minor, K. 626: Tuba mirum
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer, Anke Vondung, Tilman Lichdi, Tobias Berndt
00:03:13

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - Anke Vondung, Artist, Singer - Tilman Lichdi, Artist, Singer - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Tobias Berndt, Artist, Singer - Florian Helgath, Conductor, Artist - Gabriela Scherer, Artist, Singer - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer, Anke Vondung, Tilman Lichdi, Tobias Berndt, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 5

5
Requiem in D Minor, K. 626: Rex Tremendae
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:01:53

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 6

6
Requiem in D Minor, K. 626: Recordare
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer, Anke Vondung, Tilman Lichdi, Tobias Berndt
00:05:02

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - Anke Vondung, Artist, Singer - Tilman Lichdi, Artist, Singer - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Tobias Berndt, Artist, Singer - Florian Helgath, Conductor, Artist - Gabriela Scherer, Artist, Singer - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer, Anke Vondung, Tilman Lichdi, Tobias Berndt, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 7

7
Requiem in D Minor, K. 626: Confutatis
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:02:12

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 8

8
Requiem in D Minor, K. 626: Lacrimosa
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:04:16

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 9

9
Requiem in D Minor, K. 626: Domine Jesu
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer, Anke Vondung, Tilman Lichdi, Tobias Berndt
00:03:23

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - Anke Vondung, Artist, Singer - Tilman Lichdi, Artist, Singer - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Tobias Berndt, Artist, Singer - Florian Helgath, Conductor, Artist - Gabriela Scherer, Artist, Singer - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer, Anke Vondung, Tilman Lichdi, Tobias Berndt, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 10

10
Requiem in D Minor, K. 626: Hostias
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:03:54

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 11

11
Requiem in D Minor, K. 626: Sanctus
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:01:24

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 12

12
Requiem in D Minor, K. 626: Benedictus
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer, Anke Vondung, Tilman Lichdi, Tobias Berndt
00:03:25

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - Anke Vondung, Artist, Singer - Tilman Lichdi, Artist, Singer - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Tobias Berndt, Artist, Singer - Florian Helgath, Conductor, Artist - Gabriela Scherer, Artist, Singer - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, Gabriela Scherer, Anke Vondung, Tilman Lichdi, Tobias Berndt, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 13

13
Requiem in D Minor, K. 626: Agnus Dei
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:02:36

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 14

14
Requiem in D Minor, K. 626: Lux aeterna
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:05:14

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 15

15
Libera me
Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath
00:05:42

Traditional, Author - Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Concerto Koln, Orchestra, Artist - ChorWerk Ruhr, Orchestra, Artist - Florian Helgath, Conductor, Artist - Chorwerk Ruhr, Concerto Köln, Florian Helgath, MainArtist - Ignaz Ritter von Seyfried, Composer

2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16 2019 MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG, SRF 16

Albumbeschreibung

In seiner Neufassung geht Michael Ostrzyga davon aus, dass das Requiem das Werk nicht eines, sondern dreier Komponisten ist (Mozart, Eybler und Süßmayr) und dass die Quellen ein so disparates und in sich widersprüchliches Bild ergeben, dass ein Neuansatz, der sich von der Vorstellung einer Rekonstruktion entfernt, durchaus erlaubt ist. In der Tat erklingen hier die Sätze „Lacrimosa“, „Sanctus“, „Benedictus“, „Agnus Dei“ und „Lux aeterna“ ist einer völlig neuen Fassung, die zwar der Tonsprache des späten 18. Jahrhunderts verpflichtet ist, aber keine exakte Stilkopie sein will wie etwa die Annäherungsversuche von Richard Maunder oder Robert Levin. Der Mehrwert von Ostrzygas Revision liegt wohl vor allem in der besseren Verteilung des lateinischen Textes auf die Noten sowie in der Bündelung einiger musikalischer Gedanken; was von den gänzlich neu komponierten Abschnitten zu halten ist, bleibt wohl eine Frage des Geschmacks und der Ehrfurcht vor dem Überlieferten. Das eigentlich Bemerkenswerte dieser Produktion ist aber die Leistung der ausführenden Musiker. Florian Helgath gelingt das Kunststück, das Packende und Mitreißende dieses Requiems zur Geltung kommen zu lassen, ohne in seiner Gestaltung zu übertreiben. Die andernorts oft überbordenden Kräfte des Concerto Köln werden hier vorteilhaft gebändigt, der Ensembleklang des Chorwerks Ruhr bleibt auch im Forte und in den Höhen warm und geschmeidig, die Solisten agieren mit ausdrucksstarker, aber nie forcierter Tongebung. Helgaths Interpretation ist alles andere als zahm, aber sie bringt ihre Einzelaussagen nicht nur dezidiert auf den Punkt, sondern fasst sie in einen weiten Rahmen ein, sodass ein völlig stimmiges Gesamtbild entsteht – großartig!
© Hengelbrock, Matthias / www.fonoforum.de

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Crime Of The Century [2014 - HD Remaster]

Supertramp

Aqualung

Jethro Tull

Aqualung Jethro Tull

Thick as a Brick

Jethro Tull

Thick as a Brick Jethro Tull

Misplaced Childhood

Marillion

Mehr auf Qobuz
Von Various Artists

Eurovision Song Contest - Rotterdam 2021

Various Artists

BD Music Presents Christmas Jazz

Various Artists

Le Jazz de Cabu - Une petite histoire du swing de Louis Armstrong à Miles Davis...

Various Artists

Blue Note Re:imagined

Various Artists

Blue Note Re:imagined Various Artists

Scandi Jazz

Various Artists

Scandi Jazz Various Artists

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Chopin: Complete Nocturnes

Jan Lisiecki

Schubert: Winterreise

Mark Padmore

Schubert: Winterreise Mark Padmore

Souvenirs d'Italie

Maurice Steger

Souvenirs d'Italie Maurice Steger

El Nour

Fatma Said

El Nour Fatma Said

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter
Panorama-Artikel...
András Schiff - Brahms entschlacken

András Schiff hat sich vor allem als herausragender Interpret von Bach, Mozart, Beethoven und Bartók einen Namen gemacht. Weniger bekannt ist sein besonderes Faible für Brahms. Nun hat er die beiden Brahms-­Klavierkonzerte auf einem Flügel von 1859 eingespielt.

Anna Vinnitskaya - „Das Genie ist der Komponist“

Seit ihrem Ersten Preis beim Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2007, gefolgt von hochgelobten CD-Aufnahmen, zählt Anna Vinnitskaya zu den renommiertesten Pianistinnen der jüngeren Generation. Wir sprachen mit der gebürtigen Russin über ihren pianistischen Werdegang sowie ihre Sicht auf Chopin.

Regula Mühlemann,"Ach, ich fühl´s"

Auch das zweite Mozart-Album von Regula Mühlemann ist eine Offenbarung. Ein Versuch herauszufinden, warum das so ist.

Aktuelles...