Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Hisako Kawamura, Andrea Cellacchi, Douglas Bostock, Rune Bergmann, Argovia Philharmonic - Mozart: Concerti

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Mozart: Concerti

Hisako Kawamura, Andrea Cellacchi, Douglas Bostock, Rune Bergmann, Argovia Philharmonic

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Die Neuaufnahme eines der meistgespielten Klavierkonzerte Mozarts ist immer ein Wagnis, die Messlatte liegt hoch. Aber hier hat es sich gelohnt. Denn so schnörkellos, so unprätentiös, wie Hisako Kawamura sich dieser Partitur annimmt – das lässt aufhorchen. Hier wird nichts verschleppt, die fein abgestimmte Dynamik und die mit viel Witz eingebauten kleinen Temposchwankungen im Finale treffen den Geist dieser Musik exakt. Klar: Die in Aargau beheimatete argovia philharmonic kann nicht mit den Philharmonikern aus Berlin oder Wien konkurrieren. Doch ist der Orchesterklang sehr ausgewogen und lässt den Solisten ausreichend Raum.
© Demmler, Martin / www.fonoforum.de

Weitere Informationen

Mozart: Concerti

Hisako Kawamura, Andrea Cellacchi, Douglas Bostock, Rune Bergmann, Argovia Philharmonic

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Piano Concerto No. 21 in C Major, K. 467: I. Allegro maestoso
Argovia Philharmonic, Hisako Kawamura, Douglas Bostock
00:14:10

Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Douglas Bostock, Conductor, Artist - Hisako Kawamura, Artist, Soloist - Argovia Philharmonic, Orchestra, Artist - Argovia Philharmonic, Hisako Kawamura, Douglas Bostock, MainArtist

MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

2
Piano Concerto No. 21 in C Major, K. 467: II. Andante
Argovia Philharmonic, Hisako Kawamura, Douglas Bostock
00:05:04

Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Douglas Bostock, Conductor, Artist - Hisako Kawamura, Artist, Soloist - Argovia Philharmonic, Orchestra, Artist - Argovia Philharmonic, Hisako Kawamura, Douglas Bostock, MainArtist

MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

3
Piano Concerto No. 21 in C Major, K. 467: III. Allegro vivace assai
Argovia Philharmonic, Hisako Kawamura, Douglas Bostock
00:06:52

Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Douglas Bostock, Conductor, Artist - Hisako Kawamura, Artist, Soloist - Argovia Philharmonic, Orchestra, Artist - Argovia Philharmonic, Hisako Kawamura, Douglas Bostock, MainArtist

MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

4
Bassoon Concerto in B-Flat Major, K. 191: I. Allegro
Argovia Philharmonic, Andrea Cellacchi, Rune Bergmann
00:07:11

Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Argovia Philharmonic, Orchestra, Artist - Rune Bergmann, Conductor, Artist - Argovia Philharmonic, Andrea Cellacchi, Rune Bergmann, MainArtist - Andrea Cellacchi, Artist, Soloist

MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

5
Bassoon Concerto in B-Flat Major, K. 191: II. Andante ma adagio
Argovia Philharmonic, Andrea Cellacchi, Rune Bergmann
00:06:18

Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Argovia Philharmonic, Orchestra, Artist - Rune Bergmann, Conductor, Artist - Argovia Philharmonic, Andrea Cellacchi, Rune Bergmann, MainArtist - Andrea Cellacchi, Artist, Soloist

MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

6
Bassoon Concerto in B-Flat Major, K. 191: III. Rondo. Tempo di menuetto
Argovia Philharmonic, Andrea Cellacchi, Rune Bergmann
00:04:08

Wolfgang Amadeus Mozart, Composer - Argovia Philharmonic, Orchestra, Artist - Rune Bergmann, Conductor, Artist - Argovia Philharmonic, Andrea Cellacchi, Rune Bergmann, MainArtist - Andrea Cellacchi, Artist, Soloist

MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG MBM Mielke Bergfeld Musikproduktion oHG

Albumbeschreibung

Die Neuaufnahme eines der meistgespielten Klavierkonzerte Mozarts ist immer ein Wagnis, die Messlatte liegt hoch. Aber hier hat es sich gelohnt. Denn so schnörkellos, so unprätentiös, wie Hisako Kawamura sich dieser Partitur annimmt – das lässt aufhorchen. Hier wird nichts verschleppt, die fein abgestimmte Dynamik und die mit viel Witz eingebauten kleinen Temposchwankungen im Finale treffen den Geist dieser Musik exakt. Klar: Die in Aargau beheimatete argovia philharmonic kann nicht mit den Philharmonikern aus Berlin oder Wien konkurrieren. Doch ist der Orchesterklang sehr ausgewogen und lässt den Solisten ausreichend Raum.
© Demmler, Martin / www.fonoforum.de

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Martha Argerich - Debut Recital

Martha Argerich

Chopin: Piano Concerto No. 1 / Liszt: Piano Concerto No. 1

Martha Argerich

Martha Argerich and Friends Live from Lugano 2015

Martha Argerich

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Brahms: Piano Concertos

András Schiff

Brahms: Piano Concertos András Schiff

Schubert: Winterreise

Mark Padmore

Schubert: Winterreise Mark Padmore

Souvenirs d'Italie

Maurice Steger

Souvenirs d'Italie Maurice Steger

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

El Nour

Fatma Said

El Nour Fatma Said
Panorama-Artikel...
Martha Argerich, unbezähmbare Pianistin

Man mag es kaum glauben, aber Martha Argerich begeistert seit über 60 Jahren ihr Publikum auf der ganzen Welt mit ihrem wilden und impulsiven, um nicht zu sagen risikoreichen Klavierspiel und mit den technischen Schwierigkeiten, denen sie immer wieder die Stirn bietet, was ihre Interpretationen zu wahren Abenteuern machen. Wir sind die bewundernden Zeugen.

Esa-Pekka Salonens Studioaufnahmen: ein Paradox

Der Finne Esa-Pekka Salonen, gefeierter Dirigent und produktiver Komponist, der mehr als 60 Schallplatten aufgenommen hat, spricht über seine besondere Herangehensweise an die Studioarbeit mit klassischer Musik.

Dorothee Oberlinger - Mit Leidenschaft

Auf zwei neuen CDs spürt die Blockflötistin Dorothee Oberlinger den Affekten der Barockzeit nach.

Aktuelles...