Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Various Artists - Motherless Brooklyn (Original Motion Picture Soundtrack)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Motherless Brooklyn (Original Motion Picture Soundtrack)

Various Artists

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Zum Streaming verfügbar in 8 Tagen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Motherless Brooklyn (Original Motion Picture Soundtrack)

Various Artists

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Sie können dieses Album zum Download erwerben

1
Woman In Blue (feat. Willie Jones III, Philip Norris, Isaiah J. Thompson, Ted Nash, & Daniel Pemberton) 00:06:04
2
Daily Battles 00:02:53
3
Relaxing With Lee 00:02:48
4
'Round About Midnight 00:03:36
5
Blues Walk (feat. Joe Farnsworth, Russell Hall, Isaiah J. Thompson & Jerry Weldon) 00:02:56
6
Daily Battles (feat. Joe Farnsworth, Russell Hall, Isaiah J. Thompson & Jerry Weldon) (Jazz Arrangement) 00:03:24
7
Jump Monk (feat. Joe Farnsworth, Russell Hall, Isaiah J. Thompson & Jerry Weldon) 00:04:01
8
Delilah (feat. Joe Farnsworth, Russell Hall, Isaiah J. Thompson & Jerry Weldon) 00:05:06
9
On A Misty Night (feat. Joe Farnsworth, Russell Hall, Isaiah J. Thompson & Jerry Weldon) 00:05:35
10
Motherless Brooklyn Theme (feat. Willie Jones III, Philip Norris, Isaiah J. Thompson, Ted Nash, & Daniel Pemberton) 00:03:45

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Various Artists

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Jorge Bolet, die Quintessenz von Franz Liszt

Unter seinen Händen erklingt die Musik von Franz Liszt dank seiner zugleich poetischen und lyrischen Vision in einem neuen Licht, fern jeglicher unmotivierter, lärmender Virtuosität. Zu Beginn der 1980er Jahre nahm Jorge Bolet für DECCA eine epochemachende Anthologie des ungarischen Komponisten auf. Daneben sind weitere Einspielungen zu nennen, die er für das spanische Label ENSAYO, in den 1970er Jahren für RCA und in den 1960er Jahren für EVEREST realisiert hat, sowie Studio- und Radioaufnahmen aus den 1950er Jahren, in denen er noch über all seine außergewöhnliche technischen Mittel verfügte.

Queen, wahre Freunde

Der im Oktober 2018 in den Kinos angelaufene Film „Bohemian Rhapsody“ erinnert uns an das, was Freddie Mercury schon immer zu sagen pflegte: Queen, das war nicht er allein, sondern der Zusammenschluss von vier außergewöhnlichen Musikern, die alle in der Gruppe etwas zu sagen hatten. Und genau das bemühten sich Brian May und Roger Taylor (ohne den in Rente gegangenen John Deacon) seit dem Dahinscheiden ihres brillanten Sängers am 21. November 1991 zu beweisen.

Das goldene Zeitalter des Hollywood-Musicals

In gleichem Maße wie Western- und Gangsterfilme gehört auch das Musical zu den für die klassische Hollywood-Ära so typischen Genres. Hier nun ein kurzes Panorama über Filme der 1930er Jahre bis in die 1960er Jahre hinein, die zwar bunt und voller Glamour, aber oft weniger oberflächlich sind, als es auf den ersten Blick scheint.

Aktuelles...