Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Jacques Thibaud String Trio - Milhaud & Martinů: Complete Works for String Trio

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Milhaud & Martinů: Complete Works for String Trio

Jacques Thibaud String Trio

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Neben der beeindruckenden Anzahl von 18 Streichquartetten schenkt uns Milhaud ebenfalls mit seinen zwei Streichtrios wahre Freudenmomente. Diese spiegeln auf authentische Weise seinen persönlichen Stil zwischen Strenge und Verspieltheit wieder. Seine mediterrane Herkunft hat dabei niemals vor anderen, sehr vielseitigen Einflüssen Halt gemacht: Lateinamerikanische Folklore, Nordamerikanischer Jazz und sogar deutsche Musik (wir finden Spuren von Bach in Milhauds kontrapunktischem Schreibstil wieder) gehören dazu. Das Streichtrio von 1947 scheint eine Art Zusammenfassung der Kunst des Komponisten zu sein: Sich-überlagernde Tonarten, Polyphonien, die bis in die Extreme bis hin zur Atonalität ausgebaut werden und explosive Momente. Die sehr heitere Sonatine à trois stellt eine Art Erinnerung an eine USA-Reise mit seiner Frau und seinem Sohn dar. Milhaud kreuzte auf seinem Weg des Öfteren seinen Zeitgenossen Bohuslav Martinu, der 17 Jahre lang in ziemlich schwierigen Verhältnissen in Paris gelebt hatte, während er Student bei Roussel war. Dieser lehrte ihm die Kunst der perfekten Proportionen, der rhythmischen Klarheit und einen Sinn für musikalische Farben, die rein gar nichts Sentimentales oder Postkarten-Mäßiges an sich haben. Milhauds Ruhm wuchs in dieser Zeitspanne zwischen den zwei Kriegen stetig; trotzdem flohen die beiden 1940 von Frankreich in die Vereinigten Staaten. Milhaud entdeckte das Streichtrio erst nach seiner Ankunft im fernen Kontinent für sich, während Martinů sich bereits 1924 mit seinem Streichtrio No. 1 damit beschäftigte, welches bis 2005 in Vergessenheit geraten war und dann wieder neu entdeckt wurde. Zehn Jahre später interessierte er sich mit dem Streichtrio No. 10 erneut für dieses Genre. Dieses letztere strotzte vor Energie und geriet nicht in Vergessenheit wie das erste und ist und bleibt ein großer Favorit zahlreicher Musiker.  

Weitere Informationen

Milhaud & Martinů: Complete Works for String Trio

Jacques Thibaud String Trio

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 60 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 60 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

String Trio, Op. 274 (Darius Milhaud)

1
I. Vif
00:02:43

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Darius Milhaud, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

2
II. Modéré
00:04:41

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Darius Milhaud, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

3
III. Sérénade. Alerte
00:02:24

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Darius Milhaud, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

4
IV. Canons. Lent et très expressif
00:04:52

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Darius Milhaud, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

5
V. Jeu fugué. Vif
00:02:35

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Darius Milhaud, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

Sonatine à trois, Op. 221b (Darius Milhaud)

6
I. Très modéré
00:03:32

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Darius Milhaud, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

7
II. Contrepoint. Lent
00:01:18

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Darius Milhaud, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

8
III. Anime
00:02:02

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Darius Milhaud, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

String trio No. 1, H 136 (Bohuslav Martinů)

9
I. Allegro
00:06:18

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Bohuslav Martinu, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

10
II. Andante
00:07:31

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Bohuslav Martinu, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

11
III. Poco allegro
00:05:17

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Bohuslav Martinu, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

String Trio No. 2, H 238 (Bohuslav Martinů)

12
I. Allegro
00:07:44

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Bohuslav Martinu, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

13
II. Poco moderato - Vivo - Allegro ma non troppo
00:07:18

Jacques Thibaud String Trio, Ensemble - Bohuslav Martinu, Composer

2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion 2017 Ludger Boeckenhoff Audite Musikproduktion

Albumbeschreibung

Neben der beeindruckenden Anzahl von 18 Streichquartetten schenkt uns Milhaud ebenfalls mit seinen zwei Streichtrios wahre Freudenmomente. Diese spiegeln auf authentische Weise seinen persönlichen Stil zwischen Strenge und Verspieltheit wieder. Seine mediterrane Herkunft hat dabei niemals vor anderen, sehr vielseitigen Einflüssen Halt gemacht: Lateinamerikanische Folklore, Nordamerikanischer Jazz und sogar deutsche Musik (wir finden Spuren von Bach in Milhauds kontrapunktischem Schreibstil wieder) gehören dazu. Das Streichtrio von 1947 scheint eine Art Zusammenfassung der Kunst des Komponisten zu sein: Sich-überlagernde Tonarten, Polyphonien, die bis in die Extreme bis hin zur Atonalität ausgebaut werden und explosive Momente. Die sehr heitere Sonatine à trois stellt eine Art Erinnerung an eine USA-Reise mit seiner Frau und seinem Sohn dar. Milhaud kreuzte auf seinem Weg des Öfteren seinen Zeitgenossen Bohuslav Martinu, der 17 Jahre lang in ziemlich schwierigen Verhältnissen in Paris gelebt hatte, während er Student bei Roussel war. Dieser lehrte ihm die Kunst der perfekten Proportionen, der rhythmischen Klarheit und einen Sinn für musikalische Farben, die rein gar nichts Sentimentales oder Postkarten-Mäßiges an sich haben. Milhauds Ruhm wuchs in dieser Zeitspanne zwischen den zwei Kriegen stetig; trotzdem flohen die beiden 1940 von Frankreich in die Vereinigten Staaten. Milhaud entdeckte das Streichtrio erst nach seiner Ankunft im fernen Kontinent für sich, während Martinů sich bereits 1924 mit seinem Streichtrio No. 1 damit beschäftigte, welches bis 2005 in Vergessenheit geraten war und dann wieder neu entdeckt wurde. Zehn Jahre später interessierte er sich mit dem Streichtrio No. 10 erneut für dieses Genre. Dieses letztere strotzte vor Energie und geriet nicht in Vergessenheit wie das erste und ist und bleibt ein großer Favorit zahlreicher Musiker.  

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Blue Train John Coltrane
Chopin : Piano Concertos Benjamin Grosvenor
Live In Europe Melody Gardot
Mehr auf Qobuz
Von Jacques Thibaud String Trio
Wolfgang Amadeus Mozart: String Trios Jacques Thibaud String Trio
Beethoven: Complete String Trios Jacques Thibaud String Trio
Mozart: Complete String Trios Jacques Thibaud String Trio
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Aktuelles...