Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Lux Nova Duo|Meeting Leo Brouwer

Meeting Leo Brouwer

Lux Nova Duo

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Das Lux Nova Duo setzt sich hier für den Komponisten Leo Brouwer ein: Gitarrist:innen und Liebhaber:innen von Gitarrenmusik ist der kubanische Altmeister ein Begriff, aber mit seiner packenden, pulsierenden und vielschichtigen Musik verdient er mehr Aufmerksamkeit! In der ungewöhnlichen Besetzung mit Lydia Schmidl am Akkordeon und Jorge Paz Verastegui an der Gitarre präsentiert das Lux Nova Duo kleinere und größere Werke Brouwers, wie zum Beispiel sein Souvenir de Liège, den ausgedehnten Triptico concertante oder die Jahrhunderte durchstreifende Folía a través de los siglos. Wir entdecken durch das feinsinnige Spiel vom Lux Nova Duo die stilistische Bandbreite Brouwers, die von folkloristischen Impressionen bis zu avancierter, neuer Tonsprache reicht. © Genuin

Weitere Informationen

Meeting Leo Brouwer

Lux Nova Duo

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

Souvenir de Liège (Leo Brouwer)

1
Souvenir de Liège
Lux Nova Duo
00:14:31

Leo Brouwer, Composer - Lux Nova Duo, Ensemble, MainArtist - Jorge Paz Verastegui, Artist, MainArtist - Lydia Schmidl, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Boceto No. 1 for Accordion (Leo Brouwer)

2
Boceto No. 1 for Accordion
Lydia Schmidl
00:03:17

Leo Brouwer, Composer - Lydia Schmidl, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Folía a través de los siglos (Leo Brouwer)

3
Folía a través de los siglos
Lux Nova Duo
00:13:29

Leo Brouwer, Composer - Lux Nova Duo, Ensemble, MainArtist - Jorge Paz Verastegui, Artist, MainArtist - Lydia Schmidl, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Provenza Lavender Fields (Leo Brouwer)

4
Provenza Lavender Fields
Lux Nova Duo
00:04:02

Leo Brouwer, Composer - Lux Nova Duo, Ensemble, MainArtist - Jorge Paz Verastegui, Artist, MainArtist - Lydia Schmidl, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Guerra del tiempo (Leo Brouwer)

5
Guerra del tiempo
Lux Nova Duo
00:07:59

Leo Brouwer, Composer - Lux Nova Duo, Ensemble, MainArtist - Jorge Paz Verastegui, Artist, MainArtist - Lydia Schmidl, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Tarantos for Guitar (Leo Brouwer)

6
Tarantos for Guitar
Jorge Paz Verastegui
00:04:51

Leo Brouwer, Composer - Jorge Paz Verastegui, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Tríptico concertante (Leo Brouwer)

7
I. Allegro
Lux Nova Duo
00:03:55

Leo Brouwer, Composer - Lux Nova Duo, Ensemble, MainArtist - Jorge Paz Verastegui, Artist, MainArtist - Lydia Schmidl, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

8
II. Andantino
Lux Nova Duo
00:05:39

Leo Brouwer, Composer - Lux Nova Duo, Ensemble, MainArtist - Jorge Paz Verastegui, Artist, MainArtist - Lydia Schmidl, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

9
III. Toccata
Lux Nova Duo
00:06:01

Leo Brouwer, Composer - Lux Nova Duo, Ensemble, MainArtist - Jorge Paz Verastegui, Artist, MainArtist - Lydia Schmidl, Artist, MainArtist

(C) 2022 Genuin (P) 2022 Genuin

Albumbeschreibung

Das Lux Nova Duo setzt sich hier für den Komponisten Leo Brouwer ein: Gitarrist:innen und Liebhaber:innen von Gitarrenmusik ist der kubanische Altmeister ein Begriff, aber mit seiner packenden, pulsierenden und vielschichtigen Musik verdient er mehr Aufmerksamkeit! In der ungewöhnlichen Besetzung mit Lydia Schmidl am Akkordeon und Jorge Paz Verastegui an der Gitarre präsentiert das Lux Nova Duo kleinere und größere Werke Brouwers, wie zum Beispiel sein Souvenir de Liège, den ausgedehnten Triptico concertante oder die Jahrhunderte durchstreifende Folía a través de los siglos. Wir entdecken durch das feinsinnige Spiel vom Lux Nova Duo die stilistische Bandbreite Brouwers, die von folkloristischen Impressionen bis zu avancierter, neuer Tonsprache reicht. © Genuin

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Dark Side Of The Moon

Pink Floyd

Wish You Were Here

Pink Floyd

Wish You Were Here Pink Floyd

The Wall

Pink Floyd

The Wall Pink Floyd

Songs From The Big Chair

Tears For Fears

Songs From The Big Chair Tears For Fears
Mehr auf Qobuz
Von Lux Nova Duo

Inspiración Bach

Lux Nova Duo

Inspiración Bach Lux Nova Duo

Hamburg Dialogues

Lux Nova Duo

Hamburg Dialogues Lux Nova Duo

Arcobaleni

Lux Nova Duo

Arcobaleni Lux Nova Duo

Intuiciones

Lux Nova Duo

Intuiciones Lux Nova Duo
Das könnte Ihnen auch gefallen...

Matthew Locke: The Little Consort

Fretwork

Beethoven: Complete Sonatas for Piano & Violin

Tedi Papavrami

Robert Schumann: Complete Piano Trios, Quartet & Quintet

Trio Wanderer

Six Evolutions - Bach: Cello Suites

Yo-Yo Ma

J.S. Bach: The Complete Cello Suites

Bruno Philippe

Panorama-Artikel...
Isabelle Faust - Entspannte Akribie

Isabelle Faust stellt sich erneut der Herausforderung Bach. Dabei stellt sie dessen Violinkonzerte in ein ungewohntes Umfeld.

Mason Bates‘ elektronische Sinfonien

Wie bitte, Sie kennen Mason Bates (noch) nicht? Dabei ist er einer der bekanntesten Musiker in Nordamerika. Der 1977 geborene Bates ist Komponist – er schreibt vor allem Sinfonien und Opern – und DJ für elektronische Musik (unter dem Pseudonym DJ Masonic): zwei anscheinend völlig entgegengesetzte Pole, die er aber mit großem Vergnügen verbindet. Sein sinfonisches und lyrisches Werk beinhaltet ungefähr zur Hälfte in verschiedenster Form elektronische Klänge. Die meisten sind „Alltagsklänge“, die vorweg aufgezeichnet und in Echtzeit wiedergegeben werden. Anlässlich der Erscheinung seiner genialen Oper "The (R)evolution of Steve Jobs" hat sich Qobuz mit diesem außergewöhnlichen Künstler unterhalten.

Emmanuel Pahud - unterwegs mit dem LKW

Seit 25 Jahren ist Emmanuel Pahud, der Solo-Flötist der Berliner Philharmoniker, auf dem Plattenmarkt aktiv. Anlass, zurückzuschauen – und voraus: nämlich auf das Solo-Projekt, das er gerade in Angriff genommen hat.

Aktuelles...