Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ádám Fischer|Mahler: Symphonie No. 6 in A Minor

Mahler: Symphonie No. 6 in A Minor

Adam Fischer, Düsseldorfer Symphoniker

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 48.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Mahler: Symphonie No. 6 in A Minor

Ádám Fischer

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Symphonie No. 6 in A Minor: I. Allegro energico, ma non troppo
00:23:03

Gustav Mahler, Composer - Düsseldorfer Symphoniker, Orchestra, MainArtist - Adam Fischer, Conductor, MainArtist

2020 Deutschlandfunk / Avi-Service for music 2021 Avi-Service for music

2
Symphonie No. 6 in A Minor: II. Andante moderato
00:14:39

Gustav Mahler, Composer - Düsseldorfer Symphoniker, Orchestra, MainArtist - Adam Fischer, Conductor, MainArtist

2020 Deutschlandfunk / Avi-Service for music 2021 Avi-Service for music

3
Symphonie No. 6 in A Minor: III. Scherzo. Wuchtig
00:12:44

Gustav Mahler, Composer - Düsseldorfer Symphoniker, Orchestra, MainArtist - Adam Fischer, Conductor, MainArtist

2020 Deutschlandfunk / Avi-Service for music 2021 Avi-Service for music

4
Symphonie No. 6 in A Minor: IV. Finale. Allegro moderato
00:30:04

Gustav Mahler, Composer - Düsseldorfer Symphoniker, Orchestra, MainArtist - Adam Fischer, Conductor, MainArtist

2020 Deutschlandfunk / Avi-Service for music 2021 Avi-Service for music

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Mehr auf Qobuz
Von Ádám Fischer

Symphony No. 3 in F Major, Op. 90: III. Poco allegretto

Ádám Fischer

Mahler: Symphonie No. 3

Ádám Fischer

Mahler: Symphonie No. 3 Ádám Fischer

Symphonies v. 6

Ádám Fischer

Symphonies v. 6 Ádám Fischer

Symphonies (Volume 2)

Ádám Fischer

Symphonies (Volume 2) Ádám Fischer

Mahler: Symphony No. 2 "Resurrection"

Ádám Fischer

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Stravinsky: Orchestral Works

BBC Philharmonic Orchestra

Stravinsky: Orchestral Works BBC Philharmonic Orchestra

Mahler: Symphony No. 4

François-Xavier Roth

Mahler: Symphony No. 4 François-Xavier Roth

Hans Rott: Symphony No. 1 / Mahler: Blumine / Bruckner: Symphonisches Präludium

Bamberger Symphoniker

Mozart: Symphonies Nos.35 "Haffner", 36 "Linzer", 38 "Prager", 39, 40, 41 "Jupiter"

Karl Böhm

Britten: Les Illuminations. Serenade. Nocturne

Daniel Harding

Panorama-Artikel...
Nikolaus Harnoncourt - ein Philosoph der Alten Musik

Der unantastbare Status dieses Künstlers, der immer wieder an sich zweifelte, um sich neu zu erfinden, war zu Beginn der 70er Jahre, als das Universum der klassischen Musik, die nur aus der Romantik und Post-Romantik zu bestehen schien, noch nicht zu erahnen. Seine Reden und Essays über Musik haben sich mit zahlreichen Phänomenen der Musik beschäftigt. Seine Frau Alice hat 2020 einen neuen Band mit seinen Essays zum Thema "Musik als Sprache der Emotion" veröffentlicht. Nehmen wir dies zum Anlass, um auf seine Karriere zurückzublicken...

Karajan dirigiert Sibelius' Sechste Sinfonie

Herbert von Karajan, einer der bedeutendsten Interpreten von Sibelius Musik, spielte 1967 eine unvergessliche Version der Sechsten Sinfonie ein. Sie ist seine schönste Version dieses Werks und vielleicht sogar die faszinierendste aller seiner Sibelius Interpretationen.

Bernard Haitink, der Prophet im eigenen Land

Der berühmte holländische Dirigent, der vor Kurzem im ehrwürdigen Alter von 92 Jahren gestorben ist, straft das Sprichwort vom Propheten, der im eigenen Land nichts gilt, Lügen. Bernard Haitink war seit seiner Jugend sowohl in Kollegenkreisen als auch in seinem eigenen Land anerkannt und verfolgte den größten Teil seiner immensen Karriere in den Niederlanden, wo er zunächst das Niederländische Rundfunkorchester und dann 27 Jahre lang das renommierte Concertgebouw-Orchester in Amsterdam leitete, mit dem er für PHILIPS, DECCA und EMI CLASSICS zahlreiche legendäre Aufnahmen realisierte: mehr als 450 Einspielungen einer Vielzahl von Komponisten, unter denen Bruckner und Mahler einen wichtigen Platz einnehmen.

Aktuelles...