Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio|Ludwig van Beethoven: Complete Works for Piano Trio - Vol. 6

Ludwig van Beethoven: Complete Works for Piano Trio - Vol. 6

Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Die sechste und letzte Veröffentlichung des Schweizer Klaviertrios mit Werken für Klaviertriobesetzung Ludwig van Beethovens präsentiert mit den Bearbeitungen zweier früher Meisterwerke echte Raritäten: die Trio-Fassungen von Beethovens 2. Symphonie sowie seines Streichquintetts Op. 4, das er als eigene Umarbeitung seines Oktetts Op. 103 komponierte. Bei der vorliegenden Trio-Fassung des Streichquintetts handelt es sich also um eine doppelte Bearbeitung des Oktetts.
Beide Klaviertrio-Bearbeitungen sind 1806 bei Artaria in Wien erschienen. Während der Bearbeiter der Trio-Fassung des Streichquintetts nicht bekannt ist, wurde die 2. Symphonie von Beethovens Schüler Ferdinand Ries unter Mitwirkung Carl Czernys und unter Aufsicht des Komponisten bearbeitet. Das Ergebnis ist die glänzende Umsetzung eines genialen Orchesterwerks, das die zeitgenössischen Hörer in höchstem Maß verblüffte. Die großartige Klaviertrio-Fassung ermöglicht die Wiederbegegnung mit einem Werk, das bis heute zu Unrecht im Schatten der "Eroica"-Symphonie steht. © Audite

Weitere Informationen

Ludwig van Beethoven: Complete Works for Piano Trio - Vol. 6

Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Piano Trio in E-Flat Major, Op. 63 (After String Quintet, Op. 4): I. Allegro con Brio
00:10:44

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio, Ensemble, MainArtist

2020 audite Musikproduktion 2020 audite Musikproduktion

2
Piano Trio in E-Flat Major, Op. 63 (After String Quintet, Op. 4): II. Andante
00:07:16

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio, Ensemble, MainArtist

2020 audite Musikproduktion 2020 audite Musikproduktion

3
Piano Trio in E-Flat Major, Op. 63 (After String Quintet, Op. 4): III. Menuetto. Più allegretto - Trio I and Trio II
00:06:07

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio, Ensemble, MainArtist

2020 audite Musikproduktion 2020 audite Musikproduktion

4
Piano Trio in E-Flat Major, Op. 63 (After String Quintet, Op. 4): IV. Finale. Presto
00:06:26

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio, Ensemble, MainArtist

2020 audite Musikproduktion 2020 audite Musikproduktion

5
Symphony No. 2 in D Major, Op. 36 (Version for Piano Trio): I. Adagio - Allegro con Brio
00:13:13

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio, Ensemble, MainArtist

2020 audite Musikproduktion 2020 audite Musikproduktion

6
Symphony No. 2 in D Major, Op. 36 (Version for Piano Trio): II. Larghetto quasi Andante
00:10:54

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio, Ensemble, MainArtist

2020 audite Musikproduktion 2020 audite Musikproduktion

7
Symphony No. 2 in D Major, Op. 36 (Version for Piano Trio): III. Scherzo. Allegro
00:03:42

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio, Ensemble, MainArtist

2020 audite Musikproduktion 2020 audite Musikproduktion

8
Symphony No. 2 in D Major, Op. 36 (Version for Piano Trio): IV. Allegro Molto
00:06:47

Ludwig van Beethoven, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio, Ensemble, MainArtist

2020 audite Musikproduktion 2020 audite Musikproduktion

Albumbeschreibung

Die sechste und letzte Veröffentlichung des Schweizer Klaviertrios mit Werken für Klaviertriobesetzung Ludwig van Beethovens präsentiert mit den Bearbeitungen zweier früher Meisterwerke echte Raritäten: die Trio-Fassungen von Beethovens 2. Symphonie sowie seines Streichquintetts Op. 4, das er als eigene Umarbeitung seines Oktetts Op. 103 komponierte. Bei der vorliegenden Trio-Fassung des Streichquintetts handelt es sich also um eine doppelte Bearbeitung des Oktetts.
Beide Klaviertrio-Bearbeitungen sind 1806 bei Artaria in Wien erschienen. Während der Bearbeiter der Trio-Fassung des Streichquintetts nicht bekannt ist, wurde die 2. Symphonie von Beethovens Schüler Ferdinand Ries unter Mitwirkung Carl Czernys und unter Aufsicht des Komponisten bearbeitet. Das Ergebnis ist die glänzende Umsetzung eines genialen Orchesterwerks, das die zeitgenössischen Hörer in höchstem Maß verblüffte. Die großartige Klaviertrio-Fassung ermöglicht die Wiederbegegnung mit einem Werk, das bis heute zu Unrecht im Schatten der "Eroica"-Symphonie steht. © Audite

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

The Number of the Beast

Iron Maiden

From The Fires

Greta Van Fleet

From The Fires Greta Van Fleet

Powerslave

Iron Maiden

Powerslave Iron Maiden

Somewhere in Time

Iron Maiden

Somewhere in Time Iron Maiden
Mehr auf Qobuz
Von Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

Beethoven: Complete Works for Piano Trio, Vol. 4 ("Gassenhauer" Piano Trio & "Grand Trio")

Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

Beethoven: Complete Works for Piano Trio, Vol. 1

Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

Beethoven: Complete Works for Piano Trio, Vol. 1 Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

Beethoven: Complete Works for Piano Trio, Vol. 3

Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

Beethoven: Complete Works for Piano Trio, Vol. 3 Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

Eduard Franck: Piano Trios

Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

Eduard Franck: Piano Trios Schweizer Klaviertrio - Swiss Piano Trio

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

The New Four Seasons - Vivaldi Recomposed

Max Richter

BD Music Presents Erik Satie

Various Artists

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
Gustav Mahler und das Fremde

Was veranlasst Gustav Mahler im Jahre 1907/08 dazu, ein Werk zu schreiben, dass vollkommen aus der Reihe zu tanzen scheint? Das Lied von der Erde nimmt eine einmalige Rolle im Schaffen des Komponisten ein und verbindet die aufkommende Faszination eines Exotismus, Mahlers persönliches “Schicksalsjahr” sowie den Zeitgeist des Fin-de-siècle. Eine turbulente Epoche in Wien und ein Stück zwischen Abschied und Aufbruch, welches nur dazu ruft, genauer betrachtet zu werden…

Joyce DiDonato - Zurück in die Zukunft

Mezzo-Star Joyce DiDonato über die Tricks und Geheimnisse ihres Erfolgs – und das neue Album „Eden“

Uneitler Klangveredler

Von Mariss Jansons erscheint eine monumentale Box mit Aufnahmen des BR-Symphonieorchesters.

Aktuelles...