Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Lisa Hannigan - Live in Dublin

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Live in Dublin

Lisa Hannigan & s t a r g a z e

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Dieser Mitschnitt eines Konzerts in der National Concert Hall in Dublin im Oktober 2018 beginnt mit zwei Songs aus ihrem dritten Album At Swim (2016), einer Art musikalischem Wachtraum, in dem sie ihre Freuden (ein wenig) und ihre Sorgen (vor allem!) zum Ausdruck bringt. Mit dieser Live-Performance verstärkt die Sängerin das Traumhafte ihrer Lieder nicht nur durch den besonderen Zauber des Konzerts sondern auch durch die leicht irisierenden Arrangements. Das zeitgenössische klassische Musikkollektiv s t a r g a z e begleitet sie unter der Leitung des deutschen Dirigenten Andre de Ridder auf diesem perlmuttschimmernden und hypnotischen Weg. Die beiden anderen Studioalben von Lisa Hannigan sind ebenfalls gut vertreten, vor allem durch den Sonnenstrahl Lille und den ergreifenden Walzer Nowhere to go aus Sea sew von 2008 bzw. Passenger von 2011. Lisa Hannigans Folk ist in dieser Wiederaufnahme ihrer großen Lieder zwar noch präsent, s t a r g a z e schafft jedoch eine Färbung, die dem Stil und der Aussage der ehemaligen Kollaborateurin von Damien Rice eine tiefe Allgemeingültigkeit verleiht. Live in Dublin weicht selten von der ätherischen Atmosphäre ab, die durch diese originelle Orchestrierung entsteht (und vor allem durch die weiche und mitreißende Stimme der Sängerin), auch wenn das besondere Tempo des Albums manchmal durch energetischere Titel unterbrochen wird, bei denen die Rhythmik eine wichtige Rolle spielt (Swan, A sail, Lo). Es sei auch auf eine Art überraschendes Palimpsest von Only you von The Platters (Prayer for the dying) hingewiesen, sowie auf einen neuen Titel (Bookmark), dessen Melodie gleichzeitig melancholisch und majestätisch ist und zutiefst berührt. ©Nicolas Magenham/Qobuz

Weitere Informationen

Live in Dublin

Lisa Hannigan

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App
Im Webplayer abspielen

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 40 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 40 Millionen weitere Titel mit unseren Streaming-Abonnements.

1
Ora (Live In Dublin) 00:03:38

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Aaron Dessner, Composer - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

2
Prayer for the Dying (Live In Dublin) 00:05:08

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

3
Little Bird (Live In Dublin) 00:05:06

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

4
Undertow (Live In Dublin) 00:05:44

Iain Archer, Composer - Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

5
Bookmark (Live In Dublin) 00:05:22

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Aaron Dessner, Lyricist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

6
Anahorish (Live In Dublin) 00:02:32

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Seamus Heaney, Lyricist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

7
Nowhere to Go (Live In Dublin) 00:04:45

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - Gavin Glass, Composer - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

8
Lo (Live In Dublin) 00:04:14

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Aaron Dessner, Lyricist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

9
Swan (Live In Dublin) 00:03:51

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - Edna Walsh, Lyricist - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer - Aaron Desner, Lyricist - Andre de Ritter, Composer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

10
We The Drowned (Live In Dublin) 00:06:34

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

11
Lille (Live In Dublin) 00:05:17

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

12
A Sail (Live In Dublin) 00:04:28

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

13
Barton (Live In Dublin) 00:04:59

Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Aaron Dessner, Composer - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

14
Fall (Live In Dublin) 00:03:34

Joe Henry, Composer - Lisa Hannigan, Composer, Lyricist, Artist - Universal Music Publishing, MusicPublisher - s t a r g a z e, Artist - Lisa Hannigan & s t a r g a z e, MainArtist - Ber Quin, Mixer

2019 Hoop Recordings Ltd Under exclusive license to Play It Again Sam 2019 Hoop Recordings Ltd

Albumbeschreibung

Dieser Mitschnitt eines Konzerts in der National Concert Hall in Dublin im Oktober 2018 beginnt mit zwei Songs aus ihrem dritten Album At Swim (2016), einer Art musikalischem Wachtraum, in dem sie ihre Freuden (ein wenig) und ihre Sorgen (vor allem!) zum Ausdruck bringt. Mit dieser Live-Performance verstärkt die Sängerin das Traumhafte ihrer Lieder nicht nur durch den besonderen Zauber des Konzerts sondern auch durch die leicht irisierenden Arrangements. Das zeitgenössische klassische Musikkollektiv s t a r g a z e begleitet sie unter der Leitung des deutschen Dirigenten Andre de Ridder auf diesem perlmuttschimmernden und hypnotischen Weg. Die beiden anderen Studioalben von Lisa Hannigan sind ebenfalls gut vertreten, vor allem durch den Sonnenstrahl Lille und den ergreifenden Walzer Nowhere to go aus Sea sew von 2008 bzw. Passenger von 2011. Lisa Hannigans Folk ist in dieser Wiederaufnahme ihrer großen Lieder zwar noch präsent, s t a r g a z e schafft jedoch eine Färbung, die dem Stil und der Aussage der ehemaligen Kollaborateurin von Damien Rice eine tiefe Allgemeingültigkeit verleiht. Live in Dublin weicht selten von der ätherischen Atmosphäre ab, die durch diese originelle Orchestrierung entsteht (und vor allem durch die weiche und mitreißende Stimme der Sängerin), auch wenn das besondere Tempo des Albums manchmal durch energetischere Titel unterbrochen wird, bei denen die Rhythmik eine wichtige Rolle spielt (Swan, A sail, Lo). Es sei auch auf eine Art überraschendes Palimpsest von Only you von The Platters (Prayer for the dying) hingewiesen, sowie auf einen neuen Titel (Bookmark), dessen Melodie gleichzeitig melancholisch und majestätisch ist und zutiefst berührt. ©Nicolas Magenham/Qobuz

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Mehr auf Qobuz
Von Lisa Hannigan
At Swim Lisa Hannigan Streamen oder kaufen für
Sea Sew Lisa Hannigan Streamen oder kaufen für
Passenger Lisa Hannigan Streamen oder kaufen für
Oh! You Pretty Things Lisa Hannigan Streamen oder kaufen für
Knots Lisa Hannigan Streamen oder kaufen für

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Elvis, immer noch der King?

42 Jahre nach seinem Tod ist Elvis Presley immer noch ein unübertroffener Wegbereiter. Auch wenn seine unentbehrlichen Aufnahme-Sessions von 1954/1955 beim Label Sun ein Eckpfeiler des Rock’n’Roll bedeuten, scheint die Aura des King bei den jüngeren Generationen im Hinblick auf den Einfluss der Beatles, der Stones oder den Beachboys zu verblassen. Und dennoch...

Jimi Hendrix, der Himmel wird nicht mehr warten

Trotz Blitzkarriere hat Jimi Hendrix unendlich viele Einspielungen hinterlassen. Das beweist auch die Veröffentlichung von "Both Sides Of The Sky", eine neue Kompilation unveröffentlichter Fünf-Sterne-Titel. Was ist wohl in dieser Schatztruhe versteckt?

New Order, vom Keller auf die Tanzfläche

Wie wurde die dunkelste Band der Punk-Ära zu den Königen der Tanzfläche? New Order wurden in den frühen 80ern aus der Asche von Joy Division geboren, symbolisieren eine der ersten erfolgreichen Verbindungen zwischen Rock und Dance Music und schufen den makellosen Soundtrack des mürrischen Englands unter Margaret Thatcher.

Aktuelles...