Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

The Clash - Live at the NY Palladium '79 Part 1

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Live at the NY Palladium '79 Part 1

The Clash

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Live at the NY Palladium '79 Part 1

The Clash

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Safe European Home Live
00:03:16

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

2
I'm So Bored With The USA Live
00:02:42

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

3
Complete Control Live
00:03:31

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

4
London Calling Live
00:03:38

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

5
(White Man) In Hammersmith Palais Live
00:04:13

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

6
Koka Kola Live
00:01:29

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

7
I Fought The Law Live
00:02:32

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

8
Jail Guitar Doors Live
00:03:16

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

9
The Guns Of Brixton Live
00:02:52

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

10
English Civil War Live
00:02:58

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

11
Clash City Rockers Live
00:03:30

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

12
Stay Free Live
00:03:23

The Clash, MainArtist - Copyright Control, MusicPublisher

2020 Stream Queens 2020 Stream Queens

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Songs From The Big Chair Tears For Fears
Who's Next The Who
Slowhand Eric Clapton
Mehr auf Qobuz
Von The Clash

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Panorama-Artikel...
Diabolus in musica – 50 Jahre Black Sabbath

Im Herbst des Jahres 1969 setzen sich vier junge Leute aus Birmingham in einem kleinen Londoner Studio zusammen, weil sie darin eine letzte Chance sehen, um mit Musik Karriere zu machen. 24 Stunden haben sie Zeit für die Einspielung, mit der sie dann ihrem Schicksal eine neue Wende geben. Am Ende gehen sie mit „Black Sabbath“ in der Tasche nach Hause. Das ist das Debütalbum der gleichnamigen Band mit dem Leader Ozzy Osbourne und dem Gitarristen Tony Iommi, der eine ganze Generation zum Heavy Metal bekehren sollte. Ein Rückblick auf diese Soundrevolution.

British Blues Boom: Chronik einer Revolution

Die Tatsache, dass Joe Bonamassa ein Jahr nach seinem Blue & Lonesome der Rolling Stones mit British Blues Explosion wiederkehrt, bedeutet, dass der British Blues Boom mehr als nur ein kurzlebiger Trend war… Das Interesse einer jungen Generation an den großen amerikanischen Blues-Ikonen, die in ihrem Land unbekannt waren, erschöpfte sich nicht nach einer gewissen Zeit, sondern löste eine wahre Revolution aus, bei der Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page die drei größten Agitatoren waren. Jenseits des Ärmelkanals wurden sie gar als die „Heilige Dreifaltigkeit“ der Geschichte des Rock bzw. der Gitarre gefeiert. Zwar waren sie bei weitem nicht die einzigen Musiker, die damit zu tun hatten. Doch aufgrund ihrer jeweiligen Laufbahn entdeckte man, dass der Blues nicht etwa eine Musik mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum war, sondern ein Tor zu anderen musikalischen Dimensionen mit neuen Wegen und Möglichkeiten.

Woodstock feiert Geburtstag

Woodstock war zwar nicht das einzige Festival, das sich der Musik der damaligen Zeit widmete. Newport galt 1969 schon als ein regelmäßiger Treffpunkt für Fans der neuen Rock- und Folkmusik-Szene, die die amerikanische Jugend - und vor allem die jungen Menschen auf der ganzen Welt - begeisterte. Die Festivals in Monterey, Kalifornien und das Isle of Wight in Großbritannien machten in den in den beiden Sommern vor Woodstock von sich reden. Aber das Line-Up, die Menschenmasse und der historische Kontext, in dem das Festival stand, machten es zu einem Mythos.

Aktuelles...