Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Joyce El-Khoury|Liszt: Sardanapalo & Mazeppa

Liszt: Sardanapalo & Mazeppa

Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Oleksandr Pushniak, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits

Digitales Booklet

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Konträre Helden: Mazeppa und Sardanapalo mit Karabits und der Staatskapelle Weimar. Sardanapalo, der Wein und Konkubinen Politik und Kriegsgeschäf­ten vorzieht, und Mazeppa, der nach Leid und Erniedrigung ruhmvoll stirbt - literarisch-dramatische Vorlagen, von Liszt eindrucksvoll vertont. Die zeitgleich entstandenen Werke repräsentieren Liszts Ideen im Ringen um eine Vereinigung von Lite­ratur und Musik. Auf der einen Seite die Modernisierung der italienischen Oper, auf der anderen die Weiterentwicklung der Symphonik zur Sinfonischen Dichtung. Das Manuskript zu Sardanapalo umfasst den ersten Akt. Das Material lag 170 Jahre lang stumm im Weimarer Goethe- und Schiller-Archiv. Erst 2017 wurde das Manuskript von David Trippett an der University of Cambridge entschlüsselt, editiert und orchestriert. © Audite

Weitere Informationen

Liszt: Sardanapalo & Mazeppa

Joyce El-Khoury

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 80 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 80 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Mazeppa. Symphonic Poem, S. 100
Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:15:32

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

2
Sardanapalo, S. 687: Preludio
Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:01:55

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

3
Sardanapalo, S. 687: Vieni! Risplendono festive faci
Damen des Opernchores des Deutschen Nationaltheaters Weimar, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:03:43

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Damen des Opernchores des Deutschen Nationaltheaters Weimar, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist - Damen des Opernchores des Deutschen Nationaltheaters Weimar, Ensemble

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

4
Sardanapalo, S. 687: Oh del tetto paterno
Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:01:57

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

5
Sardanapalo, S. 687: L'altera Ninive a te s'inchina
Damen des Opernchores des Deutschen Nationaltheaters Weimar, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:04:26

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Damen des Opernchores des Deutschen Nationaltheaters Weimar, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist - Damen des Opernchores des Deutschen Nationaltheaters Weimar, Ensemble

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

6
Sardanapalo, S. 687: Più lunga cura
Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:02:56

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

7
Sardanapalo, S. 687: Giù pel piano
Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:01:44

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

8
Sardanapalo, S. 687: Sogno vano
Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:03:00

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

9
Sardanapalo, S. 687: Ahi! Nell'ansio rapimento
Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:03:06

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Joyce El-Khoury, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

10
Sardanapalo, S. 687: Nella tua stanza
Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:01:47

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist - Airam Hernández, Artist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

11
Sardanapalo, S. 687: Parla! Parla!
Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:02:58

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist - Airam Hernández, Artist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

12
Sardanapalo, S. 687: Sotto il tuo sguardo
Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:06:19

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist - Airam Hernández, Artist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

13
Sardanapalo, S. 687: Mentre a tuo danno
Oleksandr Pushniak, Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:04:45

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Oleksandr Pushniak, Artist - Airam Hernández, Artist - Oleksandr Pushniak, Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

14
Sardanapalo, S. 687: Se sol l'armi
Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:02:07

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Airam Hernández, Artist - Airam Hernández, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

15
Sardanapalo, S. 687: Oh perché, perché quel core
Joyce El-Khoury, Oleksandr Pushniak, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:02:29

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Oleksandr Pushniak, Artist - Joyce El-Khoury, Oleksandr Pushniak, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

16
Sardanapalo, S. 687: Che far pensi?
Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Oleksandr Pushniak, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:02:43

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Oleksandr Pushniak, Artist - Airam Hernández, Artist - Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Oleksandr Pushniak, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

17
Sardanapalo, S. 687: Diletta vergine
Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Oleksandr Pushniak, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:02:24

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Joyce El-Khoury, Artist - Oleksandr Pushniak, Artist - Airam Hernández, Artist - Joyce El-Khoury, Airam Hernández, Oleksandr Pushniak, Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

18
Sardanapalo, S. 687: Allegro deciso
Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:02:58

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Conductor - Staatskapelle Weimar, Ensemble - Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

19
Huldigungsmarsch, S228i
Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits
00:06:07

Franz Liszt, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Kirill Karabits, Artist - Staatskapelle Weimar, Artist - Staatskapelle Weimar & Kirill Karabits, MainArtist

2019 audite Musikproduktion 2019 audite Musikproduktion

Albumbeschreibung

Konträre Helden: Mazeppa und Sardanapalo mit Karabits und der Staatskapelle Weimar. Sardanapalo, der Wein und Konkubinen Politik und Kriegsgeschäf­ten vorzieht, und Mazeppa, der nach Leid und Erniedrigung ruhmvoll stirbt - literarisch-dramatische Vorlagen, von Liszt eindrucksvoll vertont. Die zeitgleich entstandenen Werke repräsentieren Liszts Ideen im Ringen um eine Vereinigung von Lite­ratur und Musik. Auf der einen Seite die Modernisierung der italienischen Oper, auf der anderen die Weiterentwicklung der Symphonik zur Sinfonischen Dichtung. Das Manuskript zu Sardanapalo umfasst den ersten Akt. Das Material lag 170 Jahre lang stumm im Weimarer Goethe- und Schiller-Archiv. Erst 2017 wurde das Manuskript von David Trippett an der University of Cambridge entschlüsselt, editiert und orchestriert. © Audite

Informationen zu dem Album

Auszeichnungen:

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Beethoven : 9 Symphonies (1963)

Herbert von Karajan

Beethoven : 9 Symphonies (1963) Herbert von Karajan

Florence Price: Symphonies Nos. 1 & 3

Yannick Nézet-Séguin

Florence Price: Symphonies Nos. 1 & 3 Yannick Nézet-Séguin

John Williams in Vienna

John Williams

John Williams in Vienna John Williams

I Dream Of Christmas

Norah Jones

I Dream Of Christmas Norah Jones
Mehr auf Qobuz
Von Joyce El-Khoury

Donizetti: Les Martyrs

Joyce El-Khoury

Donizetti: Les Martyrs Joyce El-Khoury

Écho

Joyce El-Khoury

Écho Joyce El-Khoury

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

BD Music Presents Erik Satie

Various Artists

Exiles

Max Richter

Exiles Max Richter

Old Friends New Friends

Nils Frahm

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann
Panorama-Artikel...
Gustav Mahler und das Fremde

Was veranlasst Gustav Mahler im Jahre 1907/08 dazu, ein Werk zu schreiben, dass vollkommen aus der Reihe zu tanzen scheint? Das Lied von der Erde nimmt eine einmalige Rolle im Schaffen des Komponisten ein und verbindet die aufkommende Faszination eines Exotismus, Mahlers persönliches “Schicksalsjahr” sowie den Zeitgeist des Fin-de-siècle. Eine turbulente Epoche in Wien und ein Stück zwischen Abschied und Aufbruch, welches nur dazu ruft, genauer betrachtet zu werden…

Skrjabins glühende Ekstasen

Alexander Skrjabin, der heute weniger bekannt ist als seine Landsleute Rimski-Korsakow, Strawinsky und Rachmaninow, gilt dennoch als Schlüsselfigur der russischen Musik. In den ersten Jahren des 20. Jahrhundert befreite sich der Komponist und Klaviervirtuose vom Erbe der Romantik und schuf eine einzigartige, innovative Musiksprache, die keinen Nachfolger fand. Sein von mystischer Philosophie und Synästhesie beeinflusstes Werk erlebte in nur zwei Jahrzehnten eine rasante Entwicklung, die durch seinen frühen Tod im Alter von 43 Jahren ein jähes Ende fand.

Marc Ribot – Der Held, der gegen Gitarren kämpft

Seit bereits 35 Jahren steht Marc Ribots Name auf den Plattencovern von Tom Waits, Alain Bashung, Diana Krall, John Zorn, Robert Plant, Caetano Veloso und zehntausend anderen Musikern. Und wenn der New Yorker mit seiner atypischen Gitarre nicht gerade die bekanntesten Künstler neu interpretiert, dann hat er seine Freude daran, Rock, Jazz, Funk, kubanische Musik und alles, was ihm sonst noch unter die Finger kommt, auseinanderzunehmen.

Aktuelles...