Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Casper - Lang lebe der Tod

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Lang lebe der Tod

Casper

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Wählen Sie die Audio-Qualität

Um das Album zu diesem Preis zu kaufen, abonnieren Sie Sublime+

Schon mit seinem 2013 veröffentlichten dritten Album Hinterland ließ Casper den Hip-Hop weit hinter sich und setzte stark auf Gitarren und Pop-Einflüsse. Vier Jahre später präsentiert er die nächste Platte Lang lebe der Tod, die noch weiter über Genregrenzen hinweggeht. Tracks wie "Flackern, Flimmern." verknüpfen Sprechgesang mit entrücktem Indie-Rock, "Sirenen" ist ein düsterer Elektronik-Stampfer. Auf dem Titeltrack sind Blixa Bargeld, Dagobert und die Indie-Rock-Band Sizarr zu Gast, für die New-Wave-beeinflusste Single "Keine Angst" arbeitete Casper mit Indie-Pop-Musiker Drangsal, und "Lass sie gehen" entstand mit dem Rapper Ahzumjot und der US-Band Portugal. The Man. Das Album kam an die Spitze der deutschen Charts, in Österreich und der Schweiz erreichte es Platz 2.
© TiVo

Weitere Informationen

Lang lebe der Tod

Casper

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 50 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 50 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Lang lebe der Tod
00:04:02

Casper, Associated Performer, Main Artist - Blixa Bargeld, Associated Performer, Featured Artist - Dagobert, Associated Performer, Composer, Featured Artist, Lyricist - Sizarr, Associated Performer, Featured Artist - Casper feat. Blixa Bargeld, Dagobert, Sizarr, Associated Performer - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Andreas Janetschko, Composer - Fabian Altstötter, Composer - Moritz Enders, Mixing Engineer - Philipp Hülsenbeck, Composer - Robin Schmidt, Mastering Engineer - Benjamin Griffey, Lyricist

(P) 2016 Sony Music Entertainment Germany GmbH

2
Alles ist erleuchtet
00:03:53

Casper, Associated Performer, Main Artist - Johannes Gehring, Composer - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Tom Schley, Assistant Producer, Composer - Benjamin Griffey, Lyricist - Moritz Enders, Mixing Engineer - Lil B, Lyricist - Zino Mikorey, Mastering Engineer

(P) 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH

3
Keine Angst
00:04:00

Casper, Associated Performer, Main Artist - Drangsal, Associated Performer, Featured Artist - Casper feat. Drangsal, Associated Performer - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Tom Schley, Assistant Producer, Composer - Benjamin Griffey, Lyricist - Max Gruber, Lyricist - Moritz Enders, Mixing Engineer - Zino Mikorey, Mastering Engineer

(P) 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH

4
Sirenen Full Version
00:03:26

Casper, Associated Performer, Main Artist - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Tom Schley, Assistant Producer, Composer - Benjamin Griffey, Lyricist - Moritz Enders, Mixing Engineer - Zino Mikorey, Mastering Engineer

(P) 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH

5
Lass sie gehen
00:04:42

Casper, Associated Performer, Main Artist - Ahzumjot, Associated Performer, Featured Artist, Lyricist - Portugal. The Man, Associated Performer, Composer, Featured Artist - Casper feat. Ahzumjot & Portugal. The Man, Associated Performer - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Patrick Denis Kowalewski, Assistant Producer, Composer - Benjamin Griffey, Lyricist - Moritz Enders, Mixing Engineer - Zino Mikorey, Mastering Engineer

(P) 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH

6
Morgellon
00:03:58

Casper, Associated Performer, Main Artist - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Patrick Denis Kowalewski, Composer, Producer - Benjamin Griffey, Lyricist - Moritz Enders, Mixing Engineer - Zino Mikorey, Mastering Engineer

(P) 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH

7
Wo die wilden Maden graben
00:04:02

Casper, Associated Performer, Main Artist - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Tom Schley, Assistant Producer, Composer - Patrick Denis Kowalewski, Composer - Benjamin Griffey, Lyricist - Moritz Enders, Mixing Engineer - Zino Mikorey, Mastering Engineer

(P) 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH

8
Deborah
00:03:27

Casper, Associated Performer, Main Artist - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Benjamin Griffey, Lyricist - Tom Schley, Assistant Producer - Moritz Enders, Mixing Engineer - Zino Mikorey, Mastering Engineer

(P) 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH

9
Meine Kündigung
00:02:53

Casper, Associated Performer, Main Artist - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Tom Schley, Assistant Producer, Composer - Benjamin Griffey, Lyricist - Max Leßmann, Lyricist - Moritz Enders, Mixing Engineer - Zino Mikorey, Mastering Engineer

(P) 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH

10
Flackern, flimmern
00:06:18

Casper, Associated Performer, Main Artist - Markus Ganter, Composer, Mixing Engineer, Producer - Jan Korbach, Composer - Konrad Betcher, Composer - Tom Schley, Assistant Producer, Composer - Moritz Enders, Mixing Engineer - Patrick Denis Kowalewski, Composer - Benjamin Griffey, Lyricist - Zino Mikorey, Mastering Engineer

(P) 2017 Sony Music Entertainment Germany GmbH

Albumbeschreibung

Schon mit seinem 2013 veröffentlichten dritten Album Hinterland ließ Casper den Hip-Hop weit hinter sich und setzte stark auf Gitarren und Pop-Einflüsse. Vier Jahre später präsentiert er die nächste Platte Lang lebe der Tod, die noch weiter über Genregrenzen hinweggeht. Tracks wie "Flackern, Flimmern." verknüpfen Sprechgesang mit entrücktem Indie-Rock, "Sirenen" ist ein düsterer Elektronik-Stampfer. Auf dem Titeltrack sind Blixa Bargeld, Dagobert und die Indie-Rock-Band Sizarr zu Gast, für die New-Wave-beeinflusste Single "Keine Angst" arbeitete Casper mit Indie-Pop-Musiker Drangsal, und "Lass sie gehen" entstand mit dem Rapper Ahzumjot und der US-Band Portugal. The Man. Das Album kam an die Spitze der deutschen Charts, in Österreich und der Schweiz erreichte es Platz 2.
© TiVo

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...
Munich 2016 Keith Jarrett
Songs In The Key Of Life Stevie Wonder
Innervisions Stevie Wonder
Mehr auf Qobuz
Von Casper
Posters Casper
XOXO Casper
Hinterland Casper
Auf und davon Casper

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...
Drop 6 Little Simz
IGOR Tyler, The Creator
Jeannine Lomepal
Panorama-Artikel...
Wie der Reggae den amerikanischen Pop erobert hat

Seit Bob Marley hat der Reggae nie mehr so im Rampenlicht gestanden. Denn die Hits der amerikanischen Popstars haben in den letzten drei Jahren einen jamaikanischen Einschlag bekommen. Immer mehr Sänger – das geht von Beyoncé über Drake oder Justin Bieber bis hin zu Rihanna – bringen ihre Stimme auf einem Track mit Dancehall zu Gehör, der „Club“-Version des Reggae, die Mitte der achtziger Jahre vom legendären Produzenten King Jammy mit Sleng Teng, dem ersten elektronischen Reggae der Geschichte, populär gemacht wurde. Rückblick auf eine sanfte Infiltration.

A Tribe Called Quest, old school is the new school

Ohne Goldkettchen, ohne Knarren oder Ego-Trips - die New-Yorker von A Tribe Called Quest haben die Geschichte des Rap komplett auf den Kopf gestellt, indem sie dieses Genre auf eine spirituelle Weise bearbeitet und ihre Samples der Jazz-Geschichte entnommen haben.

Kamasi Washington, der Saxofonist aus LA

Kamasi Washington verwirrt und verzaubert über die Welt des Jazz hinaus. Der charismatische Saxofonist aus Los Angeles, der mit Kendrick Lamar und Snoop Dogg zusammenarbeitet, bringt aber vor allem als Bandleader des West Coast Get Down-Kollektivs stürmischen Wind in die aktuelle Jazz-Szene.

Aktuelles...