Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Kirill Rosenblad|Johannes Brahms: Piano Sonata No. 3 in F minor, Op. 5

Johannes Brahms: Piano Sonata No. 3 in F minor, Op. 5

Kirill Rosenblad

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 96.0 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Johannes Brahms: Piano Sonata No. 3 in F minor, Op. 5

Kirill Rosenblad

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 90 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie diese Playlist und mehr als 90 Millionen Tracks mit unseren Streaming-Abonnements

Ab 12,50€/Monat

1
Sonata No. 3 in F minor, Op. 5: I. Allegro maestoso
00:11:14

Johannes Brahms, Composer - PUBLIC DOMAIN, MusicPublisher - Martin Korn, Producer - Kirill Rosenblad, MainArtist

(C) 2001 art unity (P) 2002 art unity

2
Sonata No. 3 in F minor, Op. 5: II. Andante espressivo
00:11:15

Johannes Brahms, Composer - PUBLIC DOMAIN, MusicPublisher - Martin Korn, Producer - Kirill Rosenblad, MainArtist

(C) 2001 art unity (P) 2002 art unity

3
Sonata No. 3 in F minor, Op. 5: III. Scherzo
00:04:34

Johannes Brahms, Composer - PUBLIC DOMAIN, MusicPublisher - Martin Korn, Producer - Kirill Rosenblad, MainArtist

(C) 2001 art unity (P) 2002 art unity

4
Sonata No. 3 in F minor, Op. 5: IV. Intermezzo (Rückblick). Andante molto
00:04:09

Johannes Brahms, Composer - PUBLIC DOMAIN, MusicPublisher - Martin Korn, Producer - Kirill Rosenblad, MainArtist

(C) 2001 art unity (P) 2002 art unity

5
Sonata No. 3 in F minor, Op. 5: V. Finale. Allegro moderato ma rubato
00:08:02

Johannes Brahms, Composer - PUBLIC DOMAIN, MusicPublisher - Martin Korn, Producer - Kirill Rosenblad, MainArtist

(C) 2001 art unity (P) 2002 art unity

Informationen zu dem Album

Verbesserung der Albuminformationen

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

John Williams in Vienna

John Williams

John Williams in Vienna John Williams

Orff: Carmina Burana

Gundula Janowitz

Orff: Carmina Burana Gundula Janowitz

Sleep

Max Richter

Sleep Max Richter

The Dark Side Of The Moon

Pink Floyd

Mehr auf Qobuz
Von Kirill Rosenblad

Modest Mussorgsky: Pictures at an Exhibition

Kirill Rosenblad

Mendelssohn: Variations sérieuses

Kirill Rosenblad

Mussorgsky: Pictures at an Exhibition - Il vecchio castello

Kirill Rosenblad

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Wagner: Das Rheingold

Wiener Philharmonic Orchestra

Wagner: Das Rheingold Wiener Philharmonic Orchestra

John Williams: The Berlin Concert

John Williams

Sibelius: Complete Symphonies

Klaus Mäkelä

Nightscapes

Magdalena Hoffmann

Nightscapes Magdalena Hoffmann

LETTER

Sofiane Pamart

LETTER Sofiane Pamart
Panorama-Artikel...
Nicht nur zur Osterzeit...

...und trotzdem weltweite Osternmusik! Ohne die heidnischen Frühlingsriten zu zählen, begann Ostern historisch als das jüdische Pascha oder Pesach, eine große Feier im Judentum in Form einer besonderen Opfergabe, die den Familienhäuptern vor dem Geschehen der zehnten Pest Ägyptens vorgeschrieben war - also der Tod der erstgeborene Söhne. Zahlreiche Komponisten haben sich in den verschiedensten Epochen je nach ihrer Herkunft und musikalischen Tradition auf unterschiedlichste Weise mit dem Osterfest auseinandergesetzt. In diesem Osternest finden Sie Aufnahmen mit Werken von damals und auch heute.

Clara Schumann, zwischen Künstlerin und Ehefrau

Sie war die erfolgreichste Pianistin des 19. Jahrhunderts, musikalisches Wunderkind, Klavierpädagogin, Komponistin - und doch ist sie meist als “Frau von Robert Schumann” bekannt. Clara Schumann setzte mit ihrer Virtuosität und Musik neue Maßstäbe und zählt heutzutage zu den wichtigsten Vertreterinnen der Romantik. Nichtsdestotrotz finden ihre Werke noch immer weit weniger Aufmerksamkeit als die ihrer Zeitgenossen und vor allem als die ihres Mannes. Wir möchten einen Blick auf das Leben und Werk von Clara Wieck/Schumann werfen - als Künstlerin, Komponistin und vor allem eines: als Frau, die ihrer Zeit voraus war.

Nils Frahm, ein untypischer Pianist

Das Talent von Nils Frahm wird seit zehn Jahren von Kritikern klassischer Musik sowie von Liebhabern elektronischer Experimente gleichermaßen hoch gelobt. Ob er auf einer Kirchenorgel oder auf einem mit Effektpedalen ausgestatteten Synthesizer spielt, der deutsche Pianist blickt immer nach vorn und das macht ihn anscheinend so überzeugend. Zum heutigen Piano Day, den er ins Leben gerufen hat, um dem Klavier und seinen Meistern Ehre zu gebühren, drehen wir eine Runde durch seine Diskographie.

Aktuelles...