Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Peter Steiner - Holst: Venus

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Holst: Venus

Peter Steiner & Constanze Hochwartner

Verfügbar in
logo Hi-Res
24-Bit 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Holst: Venus

Peter Steiner

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

1
Venus, the Bringer of Peace (From The Planets, Op. 32) Arr. For Trombone & Organ
00:02:33

Gustav Holst, Composer - Copyright Control, MusicPublisher - Peter Steiner, Trombone, Artist, MainArtist - Constanze Hochwartner, Organ, Artist, MainArtist - Andrew Markel, Arranger - Emily Horton, Arranger

2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH 2021 Berlin Classics/Edel Germany GmbH

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Songs In The Key Of Life

Stevie Wonder

Songs In The Key Of Life Stevie Wonder

Innervisions

Stevie Wonder

Innervisions Stevie Wonder

Talking Book

Stevie Wonder

Talking Book Stevie Wonder

What's Going On

Marvin Gaye

What's Going On Marvin Gaye
Mehr auf Qobuz
Von Peter Steiner

Dvořák: From the New World (Arr. For Trombone & Organ)

Peter Steiner

Sapphire

Peter Steiner

Sapphire Peter Steiner

United

Peter Steiner

United Peter Steiner

Mahler: Urlicht (Arr. For Trombone & Organ)

Peter Steiner

Caprice No. 24 (Arr. for Trombone) [Live]

Peter Steiner

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Road to the Sun

Pat Metheny

Road to the Sun Pat Metheny

Debussy, Szymanowski, Hahn, Ravel

Fanny Robilliard

Seasons: Orchestral Music of Michael Fine

The Royal Scottish National Orchestra

Seasons: Orchestral Music of Michael Fine The Royal Scottish National Orchestra

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

All Shall Not Die - Haydn String Quartets

Quatuor Hanson

Panorama-Artikel...
Giovanni Antonini & Il Giardino Armonico - eine neue Form der Freiheit

Giovanni Antonini, Gründungsmitglied und Leiter des 1985 entstandenen Ensembles Il Giardino Armonico, zu dem unter anderen Luca Pianco gehört, hat mit der Gesamtaufnahme aller 107 Sinfonien von Joseph Haydn ein monumentales Projekt in Angriff genommen. Vor kurzem ist der 8. Band erschienen. Das Projekt soll 2032, zum 300. Geburtstages des Vaters der Sinfonie, abgeschlossen sein. Ein Rückblick auf den Werdegang des beherzten Mailänder Dirigenten.

Patricia Petibon - Vorsicht vor dem Krokodil

Patricia Petibon besingt l’amour, la mort und la mer.

Julius Katchen, Faszination Brahms

Auch wenn die Pianisten unserer Zeit, egal welcher Generation sie angehören, Brahms' Klaviermusik im Handumdrehen einspielen - vor allem die letzten Werke op. 116 bis op. 119, die sehr geschätzt werden -, war das nicht immer der Fall. Als der amerikanische Pianist Julius Katchen 1962 mit seinen Brahms-Aufnahmen begann, veröffentlichte er bei Decca die allererste Gesamtaufnahme der Werke für Klavier solo des deutschen Komponisten. Etwa zehn Jahre später folgte die Aufnahme des Deutschen Peter Rösel und in jüngster Zeit, die von weiteren Dutzend Pianisten…

Aktuelles...