Qobuz Store wallpaper
Kategorie:
Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Natalie Clein - Haydn: Cello Concertos Nos. 1-2 & Symphony No. 13 in D Major, Hob. I:13 (Live)

Mes favoris

Cet élément a bien été ajouté / retiré de vos favoris.

Haydn: Cello Concertos Nos. 1-2 & Symphony No. 13 in D Major, Hob. I:13 (Live)

Michael Hofstetter, recreation - Großes Orchester Graz, Natalie Clein

Verfügbar in
16-Bit CD Quality 44.1 kHz - Stereo

Musik-Streaming

Hören Sie dieses Album mit unseren Apps in hoher Audio-Qualität

Testen Sie Qobuz kostenlos und hören Sie sich das Album an

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Abonnement abschließen

Hören Sie dieses Album im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit den Qobuz-Apps

Download

Kaufen Sie dieses Album und laden Sie es in verschiedenen Formaten herunter, je nach Ihren Bedürfnissen.

Nur zwei authentische Cellokonzerte von Joseph Haydn sind überliefert: das erste in C-Dur, komponiert im verschnörkelten Stil der frühen 1760-er Jahre, und das zweite in D-Dur im klassischen Stil der 1780-er Jahre.
Diese Live-Konzertaufnahme mit Natalie Clein mit dem recreation-Großes Orchester Graz unter der Leitung von Michael Hofstetter taucht in die Klangwelt der Haydn-Zeit ein.
Mit ihrem 1777er Guadagnini-Violoncello beschloss Natalie Clein zu experimentieren und ihm den Geist von Haydns Klangwelt näherzubringen, indem isie auf Darmsaiten anstatt auf ihren üblichen Stahlsaiten spielte. Sie entschied sich auch für einen leichteren Bogen anstatt des üblichen. Ganz in der Aufführungspraxis in der Zeit von Haydn, improvisiert Natalie Clein die Kadenzen. So transportiert diese Aufnahme zweierlei: Historisches mit Lebendiger Aufführungspraxis. Das recreation – Großes Orchester Graz vereint Musiker aus vielen Europäischen Nationen und vereint viele Gastmusiker über Grenzen hinweg. © Oehms Classics

Weitere Informationen

Haydn: Cello Concertos Nos. 1-2 & Symphony No. 13 in D Major, Hob. I:13 (Live)

Natalie Clein

launch qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS bereits heruntergeladen Öffnen

download qobuz app Ich habe die Qobuz Desktop-Anwendung für Windows / MacOS noch nicht heruntergeladen Downloaden Sie die Qobuz App

Kopieren Sie den folgenden Link, um das Album zu teilen

Sie hören derzeit Ausschnitte der Musik.

Hören Sie mehr als 70 Millionen Titel mit unseren Streaming-Abonnements

Hören Sie dieses Album und mehr als 70 Millionen weitere Titel im Rahmen Ihres Streaming-Abonnements mit unseren Apps.

Cello Concerto in D Major, Op. 101, Hob. VIIb:2 (Joseph Haydn)

1
I. Allegro moderato (Live)
00:14:17

Franz Joseph Haydn, Composer - Natalie Clein, Artist, MainArtist - Michael Hofstetter, Conductor - recreation - Großes Orchester Graz, Orchestra

(C) 2020 Oehms Classics (P) 2020 Oehms Classics

2
II. Adagio (Live)
00:04:48

Franz Joseph Haydn, Composer - Natalie Clein, Artist, MainArtist - Michael Hofstetter, Conductor - recreation - Großes Orchester Graz, Orchestra

(C) 2020 Oehms Classics (P) 2020 Oehms Classics

3
III. Rondo. Allegro (Live)
00:05:25

Franz Joseph Haydn, Composer - Natalie Clein, Artist, MainArtist - Michael Hofstetter, Conductor - recreation - Großes Orchester Graz, Orchestra

(C) 2020 Oehms Classics (P) 2020 Oehms Classics

Cello Concerto in C Major, Hob. VIIb:1 (Joseph Haydn)

4
I. Moderato (Live)
00:08:29

Franz Joseph Haydn, Composer - Natalie Clein, Artist, MainArtist - Michael Hofstetter, Conductor - recreation - Großes Orchester Graz, Orchestra

(C) 2020 Oehms Classics (P) 2020 Oehms Classics

5
II. Adagio (Live)
00:07:43

Franz Joseph Haydn, Composer - Natalie Clein, Artist, MainArtist - Michael Hofstetter, Conductor - recreation - Großes Orchester Graz, Orchestra

(C) 2020 Oehms Classics (P) 2020 Oehms Classics

6
III. Finale. Allegro molto (Live)
00:06:55

Franz Joseph Haydn, Composer - Natalie Clein, Artist, MainArtist - Michael Hofstetter, Conductor - recreation - Großes Orchester Graz, Orchestra

(C) 2020 Oehms Classics (P) 2020 Oehms Classics

Symphony No. 13 in D Major, Hob. I:13 (Joseph Haydn)

7
II. Adagio cantabile (Live)
00:09:16

Franz Joseph Haydn, Composer - Natalie Clein, Artist, MainArtist - Michael Hofstetter, Conductor - recreation - Großes Orchester Graz, Orchestra

(C) 2020 Oehms Classics (P) 2020 Oehms Classics

Albumbeschreibung

Nur zwei authentische Cellokonzerte von Joseph Haydn sind überliefert: das erste in C-Dur, komponiert im verschnörkelten Stil der frühen 1760-er Jahre, und das zweite in D-Dur im klassischen Stil der 1780-er Jahre.
Diese Live-Konzertaufnahme mit Natalie Clein mit dem recreation-Großes Orchester Graz unter der Leitung von Michael Hofstetter taucht in die Klangwelt der Haydn-Zeit ein.
Mit ihrem 1777er Guadagnini-Violoncello beschloss Natalie Clein zu experimentieren und ihm den Geist von Haydns Klangwelt näherzubringen, indem isie auf Darmsaiten anstatt auf ihren üblichen Stahlsaiten spielte. Sie entschied sich auch für einen leichteren Bogen anstatt des üblichen. Ganz in der Aufführungspraxis in der Zeit von Haydn, improvisiert Natalie Clein die Kadenzen. So transportiert diese Aufnahme zweierlei: Historisches mit Lebendiger Aufführungspraxis. Das recreation – Großes Orchester Graz vereint Musiker aus vielen Europäischen Nationen und vereint viele Gastmusiker über Grenzen hinweg. © Oehms Classics

Informationen zu dem Album

Verbessern Sie diese Seite

Qobuz logo Warum Musik bei Qobuz kaufen?

Aktuelle Sonderangebote...

Prokofiev: Piano Concerto No.3 / Ravel: Piano Concerto In G Major

Martha Argerich

Martha Argerich - Debut Recital

Martha Argerich

Chopin: Piano Concerto No. 1 / Liszt: Piano Concerto No. 1

Martha Argerich

Martha Argerich and Friends Live from Lugano 2015

Martha Argerich

Mehr auf Qobuz
Von Natalie Clein

The Romantic Cello - Rachmaninov: Chopin: Cello Sonatas

Natalie Clein

The Romantic Cello - Rachmaninov: Chopin: Cello Sonatas

Natalie Clein

Playlists

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Brahms: Piano Concertos

András Schiff

Brahms: Piano Concertos András Schiff

Schubert: Winterreise

Mark Padmore

Schubert: Winterreise Mark Padmore

Souvenirs d'Italie

Maurice Steger

Souvenirs d'Italie Maurice Steger

Debussy – Rameau

Víkingur Ólafsson

Debussy – Rameau Víkingur Ólafsson

El Nour

Fatma Said

El Nour Fatma Said
Panorama-Artikel...
Anna Vinnitskaya - „Das Genie ist der Komponist“

Seit ihrem Ersten Preis beim Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2007, gefolgt von hochgelobten CD-Aufnahmen, zählt Anna Vinnitskaya zu den renommiertesten Pianistinnen der jüngeren Generation. Wir sprachen mit der gebürtigen Russin über ihren pianistischen Werdegang sowie ihre Sicht auf Chopin.

Philippe Jaroussky - "Ich bin eher Musiker als Sänger"

Philippe Jaroussky ist nicht erst seit der Eröffnung der Elbphilharmonie der wohl bekannteste Countertenor der Gegenwart. Im Interview spricht er über den näher kommenden Abschied vom Singen – und warum Countertenöre immer noch Außenseiter sind.

Hugo Wolf - Feuerreiter des Liedes

Hugo Wolf gilt als einer der wichtigsten Lied-Komponisten. Ein Überblick über die spannendsten Aufnahmen seiner Liedgruppen.

Aktuelles...